Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 20 Besucher
- 20 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

jacksparrow (57)

neuste Mitglieder
» Malave
registriert am: 13.10.2019

» vi.mar
registriert am: 13.10.2019

» Hel
registriert am: 13.10.2019

» Frau H.
registriert am: 12.10.2019

» Kaline
registriert am: 12.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Mehr Rechte für´s PK? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mehr Rechte für´s PK?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

postet doch mal, welche Punkte für Euch besonders wichtig sind, dann kann man sie im Text einbauen und hervorheben.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
18.06.2016 21:37 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.06.2016 um 21:37 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tom&Jerry
KiGa-Kind


images/avatars/avatar-2553.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 197


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für diese tolle Nachricht!

Herzlichen Dank Bibi für Deine Mühen und wir unterschreiben mit. Genauso wie unsere ganze Familie und Freundeskreis, die mitbekommen, wie man mit uns umgeht, auch wenn unsere Kleine erst vor Kurzem eingezogen ist!

Bibi, Du fragst nach einer rührenden Geschichte... was mir hier aus dem Forum sehr nahe gegangen ist, war die Erzählung der PE, die ein kleines behindertes PK aufgenommen hatten, die LE habe sich nie gekümmert und das PK ist an seine Erkrankung nach einiger Zeit gestorben. Obwohl die PE sich um alles sehr lange gekümmert haben, das PK umsorgt, gepflegt und sehr lang im Krankenhaus begleitet haben, als das PK starb, haben die LE den PE verboten bei der Beerdigung dabei zu sein. Die PE haben nicht mal erfahren wo das PK beerdigt wurde. Da "das Pflegeverhältnis mit dem Tod endet", konnte auch der SD nichts für die PE machen.

Ich fand das eine doppelte Tragödie für die PE und eine vom JA geduldete Grausamkeit.

Ich suche weiter nach dem Post... wenn ich es finde, füge ich es hinzu. Vielleicht erinnert sich noch jemand daran.
18.06.2016 23:59 Tom&Jerry ist offline Beiträge von Tom&Jerry suchen Nehmen Sie Tom&Jerry in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.06.2016 um 23:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Tom&Jerry wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pustekuchen pustekuchen ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-53.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.01.2011
Beiträge: 1.858


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wow!! Ihr seid ja Helden Daumen

Ich unterschreibe auch sofort großes Grinsen

__________________
Sonnige Grüße von Pustekuchen
19.06.2016 00:38 pustekuchen ist offline Beiträge von pustekuchen suchen Nehmen Sie pustekuchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 00:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pustekuchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Zahnfee
Erstklässler



[meine Galerie]


Dabei seit: 04.01.2016
Beiträge: 430


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bibichanoum
postet doch mal, welche Punkte für Euch besonders wichtig sind, dann kann man sie im Text einbauen und hervorheben


Für mich ist die fehlende Rechtssicherheit der wichtigste Punkt. Wir PE haben alle Elternpflichten, sollen unsere PK lieben, (aber wenn es dem JA einfällt bei Bedarf bitte auch wieder ohne Murren loslassen). Und wenn es hart auf hart kommt, haben wir keinerlei Rechte.
Die Rechte der PE sollten -zumindest nach einiger Zeit in der PF- erweitert werden. Es sollte nach einem Zeitraum von vielleicht 2 Jahren grundsätzlich geprüft werden, ob PE die Vormundschaft übertragen werden kann. Und PK und PE brauchen mehr Schutz vor willkürlichen Herausnahmen der Kinder, nicht nur im Falle einer Rf, sondern auch, wie man es hier zur Zeit auch immer wieder liest, durch plötzliches Agieren seitens der JÄ.
Die PF als soziale Familie der PK sollte mehr Anerkennung als solche bekommen, die Bindung der Kinder an die PF sollte auch von der rechtlichen Seite aus geschützt werden.

Beispiele gab es ja gerade hier im Forum in letzter Zeit erschreckend viele, einigen PE wurden von jetzt auf gleich die PK aus den Familien genommen, teilweise mit fadenscheiniger Begründung. So etwas sollte auf jeden Fall verboten und gesetzlich anderweitig geregelt werden.
19.06.2016 07:51 Zahnfee ist offline Beiträge von Zahnfee suchen Nehmen Sie Zahnfee in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 07:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Zahnfee wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Was ich noch wichtig finde: Concurrent Planning

https://www.childwelfare.gov/topics/perm...ing/concurrent/

Das ist seit 1997 in USA Pflicht und funktioniert so: schon ganz früh, wenn klar ist, dass es gravierende Probleme in der Familie gibt und das Kind ION , wird parallel Beides gearbeitet: mit den LE, dass das Kind zurückkommt und gleichzeitig wird eine PF gesucht, die damit leben kann, dass das Kind schon mal einzieht und evtl. bleibt oder auch nicht.

Dann haben die LE einen bestimmten Zeitraum, in dem sie ihre Lebenssituation so signifikant verbessern müssen, damit Kind zurückkommt.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
19.06.2016 09:02 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 09:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

In den meisten Fällen hat die HF 12 Monate Zeit, um auf die Beine zu kommen.

Nach 12 (in manchen US-Staaten auch nach 15 bzw. 22) Monaten gibt es eine gerichtliche Anhörung, wo der Daueraufenthalt der Kinder dann festgelegt wird. In manchen Staaten sogar die Adoption, ohne das die LE ihre Kinder freigeben.

Wie sowas aussieht, kann man hier bei 17:26 sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=I1fGmEa6WnY

Zwangsado muss bei uns ja nicht sein, aber eine Klärung der Lage wäre das Mindeste, was für die Kinder drin sein muss.

Auch ist der Vorteil für die Kinder, dass man mit ihnen bei den LE nicht ewig ausprobiert, ob es doch noch geht oder nicht. (Meine Dame war in den ersten 24 Monaten bei 3 PF und immer wieder zurück zur LM, sowas ist grausam für Kinder).

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bibichanoum: 19.06.2016 09:15.

19.06.2016 09:12 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 09:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

majagem majagem ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2015
Beiträge: 437
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch den Punkt die Rechte der PK und PE zu stärken schon sehr wichtig . Wenn zufällig jemand das Buch von Janine Kruse gelesen hat weiß wie froh man wäre wenn nicht Jahre lang dieses berühmte " Schwert" über der Familie schwebt . Wenn es nach einer gewissen Zeit ( abhängig vom Alter des Kindes ) einfach ein Beschluss geben würde in dem die Sicherheit für das Kind und die PE festgehalten ist das es halt nicht wieder zurück geht zur HF wäre doch der größte Angstpunkt schon erledigt ich glaube dann würden auch viel mehr Menschen den Weg als PF gehen .

__________________
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen"- Astrid Lindgren

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von majagem: 19.06.2016 09:20.

19.06.2016 09:19 majagem ist offline Beiträge von majagem suchen Nehmen Sie majagem in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 09:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User majagem wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

majagem majagem ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2015
Beiträge: 437
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Und auch ich habe mir letzte Nacht das komplette Gutachten durchgelesen und würde immer noch sofort unterschreiben

__________________
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen"- Astrid Lindgren
19.06.2016 12:47 majagem ist offline Beiträge von majagem suchen Nehmen Sie majagem in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 12:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User majagem wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wibi70
Keimling



[meine Galerie]


Dabei seit: 02.07.2015
Beiträge: 16


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich werde auch unterschreiben und andere darum bitten!
19.06.2016 16:10 Wibi70 ist offline Beiträge von Wibi70 suchen Nehmen Sie Wibi70 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 16:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wibi70 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

doppelpack
Dreikäsehoch


images/avatars/avatar-29.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 113


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir auch das komplette Gutachten durchgelesen und ich würde das sofort so unterschreiben!
19.06.2016 20:48 doppelpack ist offline Beiträge von doppelpack suchen Nehmen Sie doppelpack in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.06.2016 um 20:48 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User doppelpack wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Catalie Catalie ist weiblich
Gymnasiast


images/avatars/avatar-2393.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 2.149


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bibi, soll ich das hier für uns kaufen?
https://de.fotolia.com/id/112906472

War der Favorit hier...

Und in welcher Größe?
20.06.2016 16:02 Catalie ist offline Beiträge von Catalie suchen Nehmen Sie Catalie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.06.2016 um 16:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Catalie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ja, finde ich schön und passt für alle Familienformen!

Größe:

Schau mal hier rein, so sieht eine Petition von denen aus:

https://www.change.org/p/seenotrettung-f...Cchtlinge-jetzt

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
20.06.2016 19:06 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.06.2016 um 19:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.162
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hi,

in M sollte reichen. Da kann man dann zur Not noch was anderes draus basteln.

mfg
Michael

__________________
25 Jahre Pflegeeltern und nichts hat sich seitdem für die PE verbessert
Es tut so weh

20.06.2016 20:30 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

majagem majagem ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2015
Beiträge: 437
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

So, Zugangsdaten hab ich für eine online Petition großes Grinsen

__________________
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen"- Astrid Lindgren
22.06.2016 15:40 majagem ist offline Beiträge von majagem suchen Nehmen Sie majagem in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.06.2016 um 15:40 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User majagem wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

majagem majagem ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2015
Beiträge: 437
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Nerv großes Grinsen wie weit seit ihr denn so ??? ;-))))

__________________
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen"- Astrid Lindgren
27.06.2016 10:02 majagem ist offline Beiträge von majagem suchen Nehmen Sie majagem in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.06.2016 um 10:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User majagem wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich überlege gerade, in wie weit man da noch auf die geplanten Änderungen des SGB VIII eingehen soll, da die ja auch den genannten Bereich betreffen.

So ist z. B. geplant, dass die Kinder wieder, wie früher, Empfänger der HzE sind, allerdings gleichberechtig mit ihren LE.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
27.06.2016 10:20 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.06.2016 um 10:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

majagem majagem ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2015
Beiträge: 437
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ah ok sehr gut !!!!!

__________________
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen"- Astrid Lindgren
27.06.2016 12:05 majagem ist offline Beiträge von majagem suchen Nehmen Sie majagem in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.06.2016 um 12:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User majagem wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Catalie Catalie ist weiblich
Gymnasiast


images/avatars/avatar-2393.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 2.149


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bild ist gekauft... Ist aber zu groß zum Anhängen.
Bibi, magst Du mir eine Email-Adresse geben, an die ich es schicken kann?
30.06.2016 22:44 Catalie ist offline Beiträge von Catalie suchen Nehmen Sie Catalie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.06.2016 um 22:44 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Catalie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

moosi
Student



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.11.2009
Beiträge: 3.160
Herkunft: Westfalen


Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG - Ja so heißt das Gesetz, welches Anfang 2017 in Kraft treten soll.

Zufällig fand ich jetzt bei der Gewerkschaft die Links zum neuen Gesetz. Unter http://soziale-berufe-essen.de/ wird über eine Tagung vom 12.7. berichtet. Im Text sind dann die Links versteckt.

Bisher bin ich noch bei der ppp des Ministeriums:

http://soziale-berufe-essen.de/wp-conten...rm-SGB-VIII.pdf
15.07.2016 21:10 moosi ist offline Beiträge von moosi suchen Nehmen Sie moosi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.07.2016 um 21:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User moosi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Gute Hinweise, klasse!

Da ist ja auch der Entwurf mit den Änderungen drin. und da stolpere ich gerade über den hier:

§ 36 c

und da steht gleich am Anfang in 1:

" ... und seinen Erziehungsberechtigten ...

Wenn ich das richtig sehe, dann kommen PE dann da als Beteiligte offiziell mit rein, wir sind ja erziehungsberechtig. Sie haben im Gesetz anscheinend mit Absicht nicht Sorgeberechtigte geschrieben.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bibichanoum: 15.07.2016 22:09.

15.07.2016 22:05 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.07.2016 um 22:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

majagem majagem ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2015
Beiträge: 437
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Gibt es schon was neues ? großes Grinsen

__________________
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen"- Astrid Lindgren
20.07.2016 21:43 majagem ist offline Beiträge von majagem suchen Nehmen Sie majagem in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.07.2016 um 21:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User majagem wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Habe gleich einen Termin ím SPZ ,dann nehme ich mir den Gesetzentwurf nochmal vor und stelle zusammen, was PE direkt betrifft.

Was sich aber jetzt schon genau abzeichnet; dieser Entwurf ist nicht gedacht, breit diskutiert zu werden, sondern wurde nur einem Fachpublikum und Gremien vorgestellt, d. H. sooo genau soll das dann doch nicht an die Öffentlichkeit, bevor es verabschiedet ist = die drücken das Ding im Parlament durch.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
21.07.2016 05:59 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 21.07.2016 um 05:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hier Teile aus den geplanten Änderungen:

SGB VIII § 36e
Ergänzende Bestimmungen zur Hilfeplanung bei stationären Leistungen

(1) Gegenstand der Hilfeplanung bei stationären Leistungen ist in Ergänzung der Planungsgegenstände nach § 36 Absatz 1 die Klärung, ob die Leistung

1. zeitlich befristet sein soll oder

2. eine auf Dauer angelegte Lebensform bieten soll.

(2) Maßgeblich bei der Perspektivklärung nach Absatz 1 ist, ob durch Leistungen nach diesem Abschnitt die Entwicklungs-, Teilhabe- oder Erziehungsbedingungen in der Herkunftsfamilie innerhalb eines im Hinblick auf die Entwicklung des Kindes oder Jugendlichen vertretbaren Zeitraums so weit verbessert werden, dass sie das Kind oder den Jugendlichen wieder selbst erziehen, betreuen und fördern kann. Ist eine nachhaltige Verbesserung der Entwicklungs-, Teilhabe- oder Erziehungsbedingungen in der Herkunftsfamilie innerhalb eines im Hinblick auf die Entwicklung des Kindes oder Jugendlichen vertretbaren Zeitraums nicht erreichbar, so soll mit den beteiligten Personen eine andere, dem Wohl des Kindes oder Jugendlichen förderliche und auf Dauer angelegte Lebensperspektive erarbeitet werden. In diesem Fall ist vor und während der Gewährung einer stationären Hilfe insbesondere zu prüfen, ob die Anrufung des Familiengerichts notwendig ist oder die Annahme als Kind in Betracht kommt."


Unser Juraprof hat das so erklärt:

Es soll also nicht mehr so sein, dass Kids entweder in unsicherer Dp oder BPF leben.

Wenn man mit den LE zu keiner eindeutigen Entscheidung kommt, soll es vor Gericht gehen. Was allerdings z. B. in USA üblich ist, und was mein Prof auch wollte, war, dass bei Dp immer bei Gericht die Perspektive geklärt wird und das SR. Das würde großen Druck von den PE und dem Amt nehmen, da dann die Grundlage geklärt ist und das in jedem Fall passiert, so das es "Normalität" wird. Das ist leider nicht durchgekommen. Eine automatische Ado-Freigabe wurde auch gefordert von manchen, ist aber auch nicht durchgekommen.

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
21.07.2016 16:11 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 21.07.2016 um 16:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

SGB VIII §36e

------

4) Im Hilfeplan sind neben den Inhalten nach § 36d Absatz 2
1. die Perspektivklärung nach Absatz 1,

2. die Feststellung einer auf Dauer angelegten Lebensform im Falle des Absatzes 2 Satz 2, 3. das Ergebnis der Prüfung nach Absatz 2 Satz 3,

-----

4. …die Art und Weise der Zusammenarbeit der Pflegeperson oder der in der Einrichtung für die Förderung des Kindes oder Jugendlichen verantwortlichen Personen und der Eltern nach § 37a Absatz 2 sowie die damit im Einzelfall verbundenen Ziele, ....

----------

6. bei Vollzeitpflege nach § 33 oder § 35a Absatz 2 Nummer 3 der vereinbarte Umfang der Beratung und Unterstützung der Pflegeperson nach § 37 Absatz 1 sowie die Höhe der laufenden Leistungen zum Unterhalt des Kindes oder Jugendlichen nach § 39 zu dokumentieren. "


Soll hießen, wir PE müssen mit den LE zusammenarbeiten und das wird dokumentiert, so wie das Z. B. bei Heimen ist. Damit habe ich Bauchschmerzen, weil es sein kann, dass das JA dann den PE die Elternarbeit aufdrückt, und was ist bei Inkognito-Pflege?

Es muss auch dokumentiert werden, wie die PE vom Amt unterstützt worden sind.


Dann noch der hier:

"(5) Die Pflegeperson oder die der in der Einrichtung für die Förderung des Kindes oder Jugendlichen verantwortlichen Personen sollen an der Hilfeplankonferenz beteiligt werden."

Ob das wirklich heißt, dass wir PE mit Antragsrecht ohne Anwalt usw. mit allem Drum und Dran beteiligt werden???????

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bibichanoum: 21.07.2016 16:17.

21.07.2016 16:15 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 21.07.2016 um 16:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Bibichanoum Bibichanoum ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-67.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.03.2011
Beiträge: 8.034
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Golestan


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

SGB VIII 36e:

(6) Die regelmäßige Überprüfung des Hilfeplans nach § 36d Absatz 3 ist an einem im Hinblick auf die Entwicklung des Kindes oder Jugendlichen vertretbaren Zeitraum auszurichten. Eine Abweichung von den im Hilfeplan getroffenen Feststellungen ist nur bei einer Änderung des individuellen Bedarfs des Kindes oder Jugendlichen und entsprechender Änderung."

Das hier ist was für uns in Hamburg: die HPGS finden dann wieder so statt, wie es zum Kind passt, nicht wie bei uns prinzipiell alle 6 Monate, auch wenn sich nichts geändert hat (das hatten sie nach dem Tod Chantals eingeführt, d. h. es musste zwingend 2 x im Jahr sein).

__________________
"Familie kann man sich aussuchen, Verwandtschaft hat man!" (U.I.)
21.07.2016 16:20 Bibichanoum ist offline E-Mail an Bibichanoum senden Beiträge von Bibichanoum suchen Nehmen Sie Bibichanoum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 21.07.2016 um 16:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Bibichanoum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Mehr Rechte für´s PK?
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™