Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 24 Besucher
- 29 Benutzer gesamt

corinna84
Engelchen12
moni65

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

123bluna (36)
jako (59)
leandi0510 (38)
Lina1 (45)
Mami1974 (45)
Maus001 (45)
RM_Eltern (54)

neuste Mitglieder
» luac
registriert am: 15.10.2019

» mosweb
registriert am: 15.10.2019

» Malave
registriert am: 13.10.2019

» vi.mar
registriert am: 13.10.2019

» Hel
registriert am: 13.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Jugendämter - wirklich kompetent? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jugendämter - wirklich kompetent?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Iris
unregistriert
Jugendämter - wirklich kompetent? Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Erziehung | 15.02.08 | 12:54 Uhr

Jugendämter - wirklich kompetent?
von Charlene | Castrop-Rauxel | 20 mal gelesen

Leider entwickelt sich in Deutschland eine eigene Spezies: die Jugendamtbeamten - eine theoretisch ausgebildete Gruppe, mehr oder weniger komptent
Eine jahrelange Odyssee! Ich habe immer versucht, Kinder zu fördern, sie zu betreuen und zu unterstützen.

Eine Ausbildung als Kinderpflegerin habe ich absolviert und trotz einer schweren Operation an Seminaren für Pflegekinder teilgenommen.

Endlich bekam ich ein Pflegekind und es wurde mir vom Jugendamt gesagt, dass ich kein weiteres bekomme, weil ich eine zu innige Beziehung aufbaue.

Ich liebe Kinder von Herzen, möchte sie auch auch nicht belügen, was das Jugendamt von mir verlangt hat, möchte einfach für sie da sein, ihnen vermitteln, dass es Menschen gibt, auf die sie sich verlassen können, möchte sie beachten und auf sie achten. Leider hat man mir von seiten der Behörden jede Möglichkeit zu helfen versagt.



Meinungen von Lesern zu diesem Artikel
rasimama | 15.02.08 | 17:59 Uhr
RE: Jugendämter - wirklich kompetent?
Hallo Charlene,

tja, ich persönlich würde dem Jugendamt Kompetenz zusprechen. Du willst professionell Kindern helfen. Es ist sehr schwierig und problematisch, wenn die Helfer keine Distant zu ihren Klienten (in Deinem Fall Pflegekinder) halten können.

Ein Pflegekind verbleibt nicht in Deiner Obhut, sondern gehört grundsätzlich in eine andere Familie. Wenn die Bindung zu Dir so stark ist, hat das Kind später mehr Probleme, als vorher.
Ich kann das Jugendamt hier verstehen.
Liebe Grüße
rasimama

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Iris: 15.02.2008 18:21.

15.02.2008 18:21
Dieser am 15.02.2008 um 18:21 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Iris wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Rocker
unregistriert
RE: Jugendämter - wirklich kompetent? Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Aus welchem Forum haste das denn kopiert, Iris?
Aber diese Rasimama hat auf jeden Fall´n Hau, zu meinen eine starke Bindung zwischen PK und PE könnte später Probleme machen. So ein Stuss. geschockt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rocker: 15.02.2008 21:39.

15.02.2008 21:38
Dieser am 15.02.2008 um 21:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Rocker wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Alexia Alexia ist weiblich
Windelpupser


images/avatars/avatar-2011.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.02.2007
Beiträge: 55
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das macht mir ja doch Angst. Viele Pflegekinder kommen in Pflegefamilien, damit sie liebevolle Bezugspersonen bekommen und eine glückliche Zeit haben, die sie sonst vielleicht nicht hätten. Da kann ich mich dem Rocker nur anschließen, Stuß!!! böse
15.02.2008 21:57 Alexia ist offline E-Mail an Alexia senden Beiträge von Alexia suchen Nehmen Sie Alexia in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.02.2008 um 21:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Alexia wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Chaosverwalter Chaosverwalter ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-959.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.327
Bundesland: Bremen


RE: Jugendämter - wirklich kompetent? Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Also ich hab noch nie gelesen, dass PE ihr PK "totgeliebt" haben.

So ein geistiger Blödsinn.

Zuviel Liebe, nicht genug Distanz, dass geht doch völlig am Leben vorbei.

Sitze hier uns schüttel nur den Kopf über so viel unmenschliches Verhalten.

__________________
LG von Susanne Sonne

verheiratet, 2 LK und 4 DPK

Lieb mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene. Daumen
15.02.2008 22:00 Chaosverwalter ist offline E-Mail an Chaosverwalter senden Beiträge von Chaosverwalter suchen Nehmen Sie Chaosverwalter in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 15.02.2008 um 22:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Chaosverwalter wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Iris
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Nein Rocker
So wie es da steht war es im Netz
15.02.2008 22:22
Dieser am 15.02.2008 um 22:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Iris wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Ulti
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo

hier der Link

http://www.rp-online.de/hps/client/opini...inder/erziehung
17.02.2008 13:48
Dieser am 17.02.2008 um 13:48 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Ulti wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Jugendämter - wirklich kompetent?
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™