Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 21 Besucher
- 21 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Christine*Max (41)
haselnuss (54)
necki73 (46)
sebimp3 (38)

neuste Mitglieder
» Melanie2
registriert am: 11.12.2019

» Judith-gruen@web.de
registriert am: 10.12.2019

» Iris
registriert am: 09.12.2019

» singlemum
registriert am: 09.12.2019

» Hoffnung123
registriert am: 08.12.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Der Frieder und die Oma.... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Frieder und die Oma....
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Der Frieder und die Oma.... Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich möchte euch mal was berichten Augenzwinkern


Einige von euch kennen ja sicher die Bücher von Gudrun Mebs "Oma schreit der Frieder" - "Oma und Frieder - jetzt schreien sie wieder" und "Und wieder schreit der Frieder Oma".
Kurz zum Inhalt für diejenigen, die die Bücher nicht kennen:

Frieder ist 5 Jahre alt und seine liebste Gefährtin ist seine Oma, bei der er lebt und die ihn großzieht. Mit ihr kann man alles machen, für alles ist sie zu haben.
Angefangen mit einem “Nickpick”, wie die Oma sagt, bei strömendem Regen im Straßenbahn-Wartehäuschen bis hin zu einem Telefonat von einer Banane über die Wollschnur zum Wollknäuel.

Nicht immer läuft alles nach Frieders Pfeife, was ihm überhaupt nicht gefällt, und er stellt so manches an, damit die Oma ihren Sonntag-Mittag-Schlaf aufgibt oder auch ihr Stricken.


Frieder ist ein ganz schöner Rotzbub und genau deshalb muss er noch einiges lernen.
Aber seine Oma zeigt ihm schon wo’s langgeht, und das auf ihre Weise.

"Es wird nicht durchs Schlüsselloch geguckt und man macht keine Scherze über Behinderte."

Mal etwas ruppig und grob, aber durchaus immer liebevoll geht die Oma mit ihrem Enkel um, und sie ist immer für Frieder da, wenn’s ihm schlecht geht. Sie hat immer Überraschungen auf Lager und die genau im richtigen Moment.

“Frieder und Oma” eignet sich gut zum Vorlesen oder als Einstiegslektüre für Kinder im Grundschulalter.



So - langer Rede kurzer Sinn - wie schon beschrieben lebt Frieder bei seiner Oma, nicht bei seinen LE. WARUM - hab ich mich gefragt. Und meine Kinder fragten das ebenfalls. Also hab ich nun kurzerhand der Autorin der Bücher, Gudrun Mebs, eine Mail geschrieben und um "Aufklärung" gebeten. Und bekam sehr schnell eine Antwort, in der u.a. folgendes stand:

Zitat:
Nun fragen mich bei den Lesungen und auch per Brief die Kinder (mehr noch aber die Erwachsenen) nach den Eltern. Nun habe ich mich darauf
geeinigt, zusammen mit den Kindern meiner Lesungen, dass die Eltern hier keine
Arbeit gefunden haben, sie arbeiten weit weg im Ausland. Und die Oma ist ja
ganz alleine, ohne Opa, und liebt ihren Frieder sehr, ergo, er darf bei ihr
wohnen. Frieder findet es ganz toll so (sagten die Kinder) weil er doch
jetzt jemanden den ganzen Tag lang nur für sich alleine hat...den er ärgern
kann...


Nun wissen wir also wenigstens, warum Frieder nicht bei seinen Eltern wohnt - und ich habe mich sehr über ihre Antwort gefreut! Daumen


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

11.12.2008 11:29 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

umm
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Daumen schön dass du eine antwort bekommen hast großes Grinsen
11.12.2008 12:41
Dieser am 11.12.2008 um 12:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User umm wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Karlchen54 Karlchen54 ist weiblich
KiGa-Kind


images/avatars/avatar-53.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.05.2008
Beiträge: 175
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wir lesen die Bücher auch sehr gerne und haben uns auch gefragt, wo die Eltern sind! Schön, dass wir jetzt die Antwort wissen!
LG Karlchen

__________________
"Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene; denn dann brauche ich es am nötigsten."
11.12.2008 14:51 Karlchen54 ist offline E-Mail an Karlchen54 senden Beiträge von Karlchen54 suchen Nehmen Sie Karlchen54 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.12.2008 um 14:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Karlchen54 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Bücherecke » Der Frieder und die Oma....
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™