Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 9 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 38 Besucher
- 47 Benutzer gesamt

anilo77
banana
Fahradfahrerin
garifallia
MoniJoni
Pusteblume1211
slata56

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Berg (53)
Ela200874 (45)
tashinaK67 (52)

neuste Mitglieder
» Fahradfahrerin
registriert am: 20.08.2019

» Tifo
registriert am: 18.08.2019

» Smoog1978
registriert am: 18.08.2019

» Pusteblume1211
registriert am: 18.08.2019

» sunshine123
registriert am: 17.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » ein Sommer mit Paul, ARD, 14. Januar 2009, 20.15 Uhr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ein Sommer mit Paul, ARD, 14. Januar 2009, 20.15 Uhr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


ein Sommer mit Paul, ARD, 14. Januar 2009, 20.15 Uhr Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ARD, 14. Januar 2009 um 20.15 Uhr


Matthias Brandt muss in «Ein Sommer mit Paul» zwei Leben meistern

Die Auftritte sind selten geworden. Große Varieté-Abende traut sich Raimund Balsam (Matthias Brandt) nach dem Tod seiner Lebensgefährtin nicht mehr zu. Also verdingt er sich als Zauberer Balsamo bei Vorstellungen in Seniorenheimen und auf Betriebsfesten, mehr schlecht als recht und assistiert von seinem 12-jährigen Sohn Paul (Max Schmuckert).

Mit seiner Rolle des gebrochenen, alleinerziehenden, misstrauischen und nur einen Schritt von der Alkoholsucht entfernten Vaters bedient Matthias Brandt im ARD-Fernsehfilm «Ein Sommer mit Paul» (14. Januar, 20.15 Uhr) gleich mehrere Klischees: Charmant im Umgang mit Frauen, aggressiv und ignorant im Alltag, von Geldnot und Selbstmitleid geplagt, in seiner emotionalen Überforderung trotzdem liebevoll als Vater, aber ausfallend selbst denen gegenüber, die ihm unter die Arme greifen wollen.

Dabei meinen es sein Anwalt (Samuel Finzi), Pauls Tante Antonia (Anna Thalbach) und selbst die vom Jugendamt entsandte Sozialpädagogin (Tamara Simunovic) tatsächlich und aufrichtig gut und sind weit davon entfernt, Balsam das Leben diktieren zu wollen.

Der liegt indes besoffen auf dem Sofa, als sich sein Junge im Garten verletzt und von Pauls altkluger Freundin Emma (Livia Greif) ins Krankenhaus eingewiesen wird. Dort erwartet Pauls Oma (Judy Winter) den Freund ihrer verstorbenen Tochter mit Vorwürfen. Sie meldet den Vorfall dem Jugendamt. Seine Entschuldigung: «Wenn ich nichts trinke, sehe ich jede Nacht, wie sie nach Hause kommt.»

Als Paul seinen Vater um Geld bittet und harsch abgewiesen wird, versucht er sich mit Emmas Unterstützung als Taschendieb - und wird prompt erwischt. Balsam, der nicht sein leiblicher Vater ist, reagiert entspannt. Paul weiß, dass diese Reaktion falsch ist: «Wenn du wirklich mein Vater wärst, dann wärst du mir böse.» Nach einem weiteren Besuch der Sozialpädagogin packt Paul die Koffer und geht zur Tante.

Ein heilsamer Schock: Unterstützt von einer handfesten Abreibung seines Anwalts realisiert Balsam, dass er seinem Sohn vor lauter Selbstmitleid nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt hat. Die Auflösung der Tragikomödie ist entsprechend vorauszusehen.

Wirklich von der Trennung bedroht erscheint die kleine Familie im Spielfilm der mehrfachen «Tatort»-Regisseurin Claudia Garde zu keiner Zeit. Sie hat mit «Ein Sommer mit Paul» einen kurzweiligen, liebenswürdigen, aber selten mitreißenden Spielfilm inszeniert.

Balsam ist umgeben von Gutmenschen, die den Zauberer einfach nicht aufgeben wollen. Entsprechend bleibt der Film frei von Pointen. Schließlich scheint Balsam gar neues Glück zu erfahren, als zarte Bande zur verheirateten Schwester der Verstorbenen geknüpft werden.

Quelle: http://www.news-adhoc.com/matthias-brand...a2009011213711/


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

12.01.2009 17:09 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » ein Sommer mit Paul, ARD, 14. Januar 2009, 20.15 Uhr
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™