Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 26 Besucher
- 30 Benutzer gesamt

eumel29
Golden1
hilli
Löwenherz8

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Bam-Bam (53)
madima (40)
meer2000
Rabe (43)
Ruediger (56)

neuste Mitglieder
» moehrchen3382
registriert am: 23.08.2019

» Lottalisa
registriert am: 22.08.2019

» Nat
registriert am: 21.08.2019

» Mazemi
registriert am: 21.08.2019

» pommesparade
registriert am: 21.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Jugendamt warnt vor vorgetäuschten Kontrollen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jugendamt warnt vor vorgetäuschten Kontrollen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Jugendamt warnt vor vorgetäuschten Kontrollen Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Jugendamt warnt vor vorgetäuschten Kontrollen


Vor einer Frau und einem Mann, die vortäuschen, beim Hanauer Jugendamt zu arbeiten und die sich auf diese Weise bereits unberechtigten Zutritt zu privaten Wohnungen verschafft haben, warnt die städtische Behörde jetzt eindringlich und weist darauf hin, dass alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets über einen entsprechenden Dienstausweis verfügen.

Wie aus Hinweisen von betroffenen Familien hervorgeht, gibt sich ein Paar sich als Mitarbeiter des Jugendamtes aus und will die räumlichen Gegebenheiten kontrollieren, Sie weisen sich jedoch zuvor nicht entsprechend aus. Den Beschreibungen zufolge ist die Frau blond und etwa 1,65 Meter groß. und trägt eine Brille. Der Mann wird als dunkelhaarig und mittleren Alters beschrieben. Beide sprachen gut Deutsch.

Die Stadt hat mittlerweile Anzeige gegen Unbekannt erstattet.



Quelle: http://www.presse-service.de/data.cfm/static/718652.html

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
21.01.2009 09:30 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 21.01.2009 um 09:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Foko512
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zum Glück kennen wir unsere SB vom JA sehr gut.

Schreck Sachen gibts. Schreck

böse Die Spitzbuben lassen sich immer wieder was neues einfallen. böse
21.01.2009 09:37
Dieser am 21.01.2009 um 09:37 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Foko512 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Daggi
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Und ich bin froh, dass unsere sich immer anmelden.

Gruß Daggi
21.01.2009 10:15
Dieser am 21.01.2009 um 10:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Daggi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Shorty
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das klingt nicht gut wenn man man seine Sachbearbeiter noch nicht kennt.
Aber ich glaube man muss die ja nicht mal zwingend rein lassen oder?

LG Shorty
21.01.2009 10:57
Dieser am 21.01.2009 um 10:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Shorty wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Dorteja Dorteja ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-23.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 4.256
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Nein, Shorty, das muss man nicht. Nur die Polizei mit Durchsuchungsbefehl und die kommen ja wohl eher selten großes Grinsen
Unsere SA kenne ich alle und wenn da jemand kommt, der fremd ist, kann man ja auch sagen, moment bitte, ich möchte auf dem JA anrufen und mich versichern ob das rechtens ist.
Glücklicherweise vertreibt mir Herr Hund die meisten ungebetenen Gäste, denn er klingt durch die verschlossene Tür viel größer, als er ist, und da überlegen die Scharlatane schon, ob sie klingeln.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dorteja: 21.01.2009 11:46.

21.01.2009 11:46 Dorteja ist offline E-Mail an Dorteja senden Beiträge von Dorteja suchen Nehmen Sie Dorteja in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 21.01.2009 um 11:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Dorteja wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Jugendamt warnt vor vorgetäuschten Kontrollen
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™