Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 1 Mitglied
- davon 0 unsichtbar
- 24 Besucher
- 25 Benutzer gesamt

MaJas
Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Anni (40)
Conny73 (46)
emilia (51)
kwillruth (59)

neuste Mitglieder
» Lottalisa
registriert am: 22.08.2019

» Nat
registriert am: 21.08.2019

» Mazemi
registriert am: 21.08.2019

» pommesparade
registriert am: 21.08.2019

» Fahradfahrerin
registriert am: 20.08.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Links » GRAZ sucht dringend Pflegeeltern !! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen GRAZ sucht dringend Pflegeeltern !!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Michaela Michaela ist weiblich
Beamter



[meine Galerie]


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 4.327
Bundesland: Baden-Württemberg


GRAZ sucht dringend Pflegeeltern !! Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo


beim stöbern im Internet habe ich gerade diese Anzeige gefunden.
In Graz werden wohl sehr dringend Pflegeeltern gesucht.
Vielleicht für den einen oder anderen mal Interessant zu lesen !!

http://steiermark.orf.at/stories/47455/

Gruß
Mich

__________________
LG Michaela

02.02.2006 08:47 Michaela ist offline E-Mail an Michaela senden Beiträge von Michaela suchen Nehmen Sie Michaela in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Michaela: patchworkfun
Dieser am 02.02.2006 um 08:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Michaela wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Matse
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
das deckt sich mit der Auswertung der Log-Dateien der letzten Woche, denn hier konnten wir verstärkt Seitenaufrufe aus Österreich verzeichnen, ua vom Magistrat Graz.

Beste Grüße
Matse
02.02.2006 08:58
Dieser am 02.02.2006 um 08:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Matse wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Michaela Michaela ist weiblich
Beamter



[meine Galerie]


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 4.327
Bundesland: Baden-Württemberg

Themenstarter Thema begonnen von Michaela

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

erschreckend zu lesen das da ca. 300 Kinder im Heim leben...und da reden wir von KINDERN, für manche Kindern mag eine Heimunterbringung das beste sein, doch für den Großteil der Heimkinder wäre es doch wünschenswert daß Sie erfahren was es heißt in einer Familie zu leben. Ein Heim kann sicher Schutz vermitteln und auch das was man zum täglichen "Überleben" braucht....aber leider nicht mehr.....

Gruß
mich

__________________
LG Michaela

02.02.2006 09:07 Michaela ist offline E-Mail an Michaela senden Beiträge von Michaela suchen Nehmen Sie Michaela in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Michaela: patchworkfun
Dieser am 02.02.2006 um 09:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Michaela wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Matse
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich nochmal.
Nun habe ich den Artikel gelesen und was habe ich erfahren? Pflegeeltern werden dringend gesucht, aber man solle sich keinen Reichtum davon erwarten.

Nun, aus meiner Sicht braucht es diesen Aufruf nicht. Warum nicht? Kann es sich eine Gesellschaft leisten den Bedarf an Pflegeeltern, also im Grunde genommen den Bedarf an Kinderschutz mit finanziellen Einschränkungen zu versehen? Ich meine, wenn da fast schon verzweifelt nach Pflegeeltern gesucht wird, warum dann die Nennung eines Geldbetrages, der selbst wohlsituierte Menschen zweifeln lässt?

Nichts gegen Herrn Engel, der sicherlich aus Erfahrung weiss, dass ein Aufruf dieser Art nicht selten Personen mit finanziellem Interesse anlockt, aber aus meiner Sicht sind das Fragen, die im Detail, in einem Gespräch geklärt werden müssen. Jemand, der mit der Hoffnung sich mit Pflegekindern sanieren zu können an das Jugendamt herantritt, wird sich nur kurzzeitig hinter sozialen Motiven verstecken können, um es vorsichtig zu sagen.

Ein Pflegekinderdienst, der auf einen viel zu kleinen Pool an Pflegeeltern zugreifen kann, wird irgendwann in die Notlage geraten Kinder auch dann in eine Pflegefamilie zu vermitteln, wenn vorab schon klar ist, dass weder dieses Kind zu diesen Pflegeeltern passt, wie umgekehrt.

Also, wenn ein Aufruf, dann bitte auch an den Bedürnissen der Kinder orientiert und nicht an Kohle.

Beste Grüße
Matse
02.02.2006 09:23
Dieser am 02.02.2006 um 09:23 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Matse wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Michaela Michaela ist weiblich
Beamter



[meine Galerie]


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 4.327
Bundesland: Baden-Württemberg

Themenstarter Thema begonnen von Michaela

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ja das stimmt, als wir uns als Pflegeeltern beworben haben wussten wir über die finanzielle Seite überhaupt nichts......... Wie wollten ein PK aufnehmen!!! Und das alleine sollte der Grund sein, die finanzielle Seite sollte vor Aufnahme eines Pflegekindes gesichert sein. Ich sehe das als Anerkennung für das "Abenteuer Pflegekind" an und für den Lebensunterhalt des KINDES !!
Eine finanzielle Unterstützung kann jeder brauchen dies darf aber keinesfalls ausschlaggebend sein.

Gruß
mich

__________________
LG Michaela

02.02.2006 09:34 Michaela ist offline E-Mail an Michaela senden Beiträge von Michaela suchen Nehmen Sie Michaela in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Michaela: patchworkfun
Dieser am 02.02.2006 um 09:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Michaela wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Links » GRAZ sucht dringend Pflegeeltern !!
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™