Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 10 Mitglieder
- davon 5 unsichtbar
- 16 Besucher
- 26 Benutzer gesamt

Fischli
ingohelga
moni65
Patricia
Talita

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

kyky (51)

neuste Mitglieder
» ARGUS
registriert am: 24.06.2019

» Northman72
registriert am: 21.06.2019

» Colgathe
registriert am: 21.06.2019

» Wernerin
registriert am: 19.06.2019

» Hartis
registriert am: 19.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Notrufe vom Handy nur noch mit aktiver SIM-Karte möglich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Notrufe vom Handy nur noch mit aktiver SIM-Karte möglich
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Notrufe vom Handy nur noch mit aktiver SIM-Karte möglich Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ab dem 1. Juli können nur noch Mobiltelefone mit betriebsbereiter SIM-Karte Anrufe an die Notrufzentralen genutzt werden. Die neue Regelung soll den ausufernden Missbrauch eindämmen.

Nachdem sich in den letzten Jahren die Notrufzentralen über eine stark steigende Zahl von Missbrauchsfällen beklagt hatten, hat die Politik nun reagiert und die Notrufverordnung im Telekommunikationsgesetz geändert. Ab dem 1. Juli wird es demnach nicht mehr möglich sein, mit einem Handy ohne aktive SIM-Karte die Notrufnummer 112 zu erreichen. Auf diese Änderung macht jetzt noch einmal der Branchenverband Bitkom (http://www.bitkom.org) aufmerksam.

Bislang hatten viele Personen alte Handys ohne SIM-Karte etwa als Notrufsysteme im Pkw mitgeführt oder an ältere Mitbürger weitergegeben. Diese Nutzungsmöglichkeit wird damit ab dem 1. Juli nicht mehr möglich sein. Notwendig wurde die Gesetzesänderung, weil der Missbrauch der Notrufsysteme durch Handy-Anrufe in letzter Zeit so dramatische Ausmaße angenommen hatte, dass die Notrufzentralen häufig überlastet waren und ihrer regulären Aufgabe teilweise nur noch eingeschränkt nachgehen konnten.

Anrufer, die Handys ohne SIM-Karten für ihre Spaß-Anrufe nutzten, konnten kaum ermittelt werden, sodass sich der Gesetzgeber nun zum Handeln gezwungen sah. Dadurch, dass künftig nur noch Mobiltelefone mit betriebsbereiter SIM-Karte für Notrufe genutzt werden können, lassen sich die Anrufe in jedem Fall zurückverfolgen und zuordnen. Auch bei Prepaid-Karten lässt sich auf diese Weise der Inhaber der SIM-Karte ermitteln. Bei Weiterverkauf oder Weitergabe eines Handys mit SIM-Karte sollte daran gedacht werden, dass etwa bei Ermittlungen wegen Missbrauchs zunächst immer der registrierte Besitzer der SIM-Karte ausfindig gemacht wird. Zudem ist in den AGBs der Mobilfunkanbieter die Weitergabe der SIM-Karten untersagt bzw. es muss hierfür die explizite Zustimmung des Anbieters eingeholt werden.

Der Missbrauch.......


Quelle, Rechte und weitere Informationen:

http://www.haufe.de/SID115.C5V1~z9iSoE/n...ter%20und%20Web


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

29.06.2009 10:29 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Notrufe vom Handy nur noch mit aktiver SIM-Karte möglich
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™