Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 27 Besucher
- 31 Benutzer gesamt

Britta
Chicken Joe
moosi

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Eve (49)
sabalb (58)

neuste Mitglieder
» Wiebke224
registriert am: 19.10.2019

» LarsFL
registriert am: 19.10.2019

» Franjo
registriert am: 18.10.2019

» wollmotte
registriert am: 17.10.2019

» Naddel1980
registriert am: 17.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Mutmaßlicher Kinderschänder frei » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mutmaßlicher Kinderschänder frei
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Mutmaßlicher Kinderschänder frei Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Staatsanwaltschaft soll zu langsam gearbeitet haben

Mutmaßlicher Kinderschänder frei

Ein mutmaßlicher Kinderschänder ist in Mönchengladbach auf freien Fuß gesetzt worden, weil die Staatsanwaltschaft zu langsam gearbeitet haben soll. NRW-Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter nannte den Vorfall "unerträglich".


Das Oberlandesgericht in Düsseldorf hatte den Mann nach neun Monaten Untersuchungshaft überraschend freigelassen. "Das ist ein schier unerträgliches Ergebnis. Ich bin sehr betroffen", sagte die nordrhein-westfälische Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter (CDU) am Donnerstag (02.07.09) in Düsseldorf und ordnete eine strenge Untersuchung der Vorgänge bei der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach an. Allerdings müsse sie die Entscheidung des Gerichts akzeptieren. Es sei ein automatisches Verfahren, dass nach sechs und nochmals nach neun Monaten Untersuchungshaft eine Haftprüfung stattfinde.

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Jäger, kritisierte die Ministerin wegen des Vorfalls: "Trotz der Wahlversprechen von CDU und FDP, eine angemessene Personalausstattung in der Justiz zu sichern, wurde die Zahl der Richter in der ordentlichen Gerichtsbarkeit und der Staatsanwälte zurückgefahren", erklärte Jäger.

"Überlastung keine Rechtfertigung"
Der 58-jährige Mann soll zwei zehn und elf Jahre alte Mädchen sexuell missbraucht haben und Wiederholungstäter sein. Das Ministerium prüft nun dienstrechtliche und organisatorische Maßnahmen bei der Mönchengladbacher Behörde. "Ich bin alles andere als glücklich über eine solche Haftentlassung", sagte der Düsseldorfer Generalstaatsanwalt Gregor Steinforth. Er habe keine Hinweise auf eine Überlastung der Behörde, aber: "Auch eine Überlastung kann keine Rechtfertigung dafür sein, dass ein Häftling auf freien Fuß kommt."

Polizei schützt Opfer
Die Polizei nahm den mutmaßlichen Sexual-Straftäter, der zu den Vorwürfen schweigt, noch am Gefängnistor in Empfang. "Wir haben Kontakt zu ihm und alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Opfer ergriffen", sagte eine Polizeisprecherin in Viersen. "Über einzelne Maßnahmen geben wir keine Auskunft. Die Opfer sind aber auf eine Konfrontation mit dem Mann vorbereitet, ihr Umfeld ist informiert." Außerdem werde alles Notwendige zum Schutz der Bevölkerung getan....................................



Alle weiteren Informationen, Quelle und Rechte: http://www.wdr.de/themen/panorama/krimin...nstyle=panorama

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
03.07.2009 06:39 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 03.07.2009 um 06:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
RE: Mutmaßlicher Kinderschänder frei Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das sind so die Momente in denen ich mich frage in was für einem Land wir hier

eigentlich leben.... regauf regauf regauf
03.07.2009 10:53
Dieser am 03.07.2009 um 10:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

slata56 slata56 ist weiblich
KiGa-Kind


images/avatars/avatar-58.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.06.2006
Beiträge: 196
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bananenrepublik Deutschland.

__________________
Carpe Diem
03.07.2009 10:58 slata56 ist offline E-Mail an slata56 senden Beiträge von slata56 suchen Nehmen Sie slata56 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 03.07.2009 um 10:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User slata56 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Kathi Kathi ist weiblich
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 11.04.2005
Beiträge: 1.998


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Täter und Opfer wohnen in alle in einen Mehrfamilienhaus traurig ....

DAS und die Tatsache das die Freilassung "im Namen des Volkes" ist,ist einfach

UNERTRÄGLICH Schreck

__________________
Es ist nicht schlimm langsam zu gehen, schlimm ist es stehen zu bleiben smile
03.07.2009 11:13 Kathi ist offline Beiträge von Kathi suchen Nehmen Sie Kathi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 03.07.2009 um 11:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kathi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Außerdem werde alles Notwendige zum Schutz der Bevölkerung getan


Das beruhigt mich jetzt aber ganz ungemein...Ironie


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

03.07.2009 11:21 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Mutmaßlicher Kinderschänder frei
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™