Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 1 Mitglied
- davon 0 unsichtbar
- 24 Besucher
- 25 Benutzer gesamt

Peter H
Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Ela (45)
Kati 1911 (53)
regina (50)
Sadiria (57)
Trixxi (44)

neuste Mitglieder
» Peter H
registriert am: 19.11.2019

» Lenek
registriert am: 17.11.2019

» Mona
registriert am: 17.11.2019

» YvonneR
registriert am: 16.11.2019

» Kathi220883
registriert am: 16.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Jetzt bei RTL! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jetzt bei RTL!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
oma mone oma mone ist weiblich
Rotzlöffel


images/avatars/avatar-61.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 03.12.2007
Beiträge: 762


Jetzt bei RTL! Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Jetzt RTL PFlegeelternbericht.

LG oma mone

__________________
grüße oma mone
19.11.2009 12:26 oma mone ist offline E-Mail an oma mone senden Beiträge von oma mone suchen Nehmen Sie oma mone in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.11.2009 um 12:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User oma mone wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lina186
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

na toll und ich sitz im Büro - wie unpassend gerade böse
19.11.2009 13:35
Dieser am 19.11.2009 um 13:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lina186 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lina186
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

huch ich seh gerade 12:26 ist bestimmt schon vorbei was? Gibts ne Wiederholung?
19.11.2009 13:35
Dieser am 19.11.2009 um 13:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lina186 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

September09 September09 ist weiblich
Vorschüler


images/avatars/avatar-1965.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.09.2009
Beiträge: 349


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

und Klick - man kann sich das video online anschauen.

http://www.rtl.de/punkt12/punkt12.php

L.G.
September

PS: Habt Ih gestern die S.Nanny gesehen?
Ich weiß gar nicht was ich zu dem ganzen sagen soll. verwirrt

__________________
Man kann einem Menschen nichts Lehren, man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu Entdecken.
Galileo Galilei

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von September09: 19.11.2009 14:12.

19.11.2009 14:11 September09 ist offline Beiträge von September09 suchen Nehmen Sie September09 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.11.2009 um 14:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User September09 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lina186
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

oh wie schön, DANKE!

Ja hab ich gesehen... traurig oder?
19.11.2009 14:12
Dieser am 19.11.2009 um 14:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lina186 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

anja-Maria
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Menne musste gestern Fussball schauen, wie ist es denn bei der Supernanny weitergegangen, kann mir das jemand sagen?
viele grüße,
Anja
19.11.2009 14:39
Dieser am 19.11.2009 um 14:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User anja-Maria wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

OIG
unregistriert
RE: Jetzt!!!!!!!!!!!!!!! Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo September09,
danke für den Link!
Herzliche Grüße
Andrea
19.11.2009 15:01
Dieser am 19.11.2009 um 15:01 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User OIG wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lina186
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@anja-maria: die 3 Kinder sind in ein Heim gekommen, es gab 3x wöchentlich BK für ich glaub 3 Stunden
die Mutter war erst recht einsichtig die Kinder weg zu geben und dann hat sie sich fast beschwert, dass die Einrichtung ihr an Tagen des BK sie um 17:00 Uhr weg schickte, sie bestand aber auf die Zeit! Ich denke die Einrichtung hatte einen Tagesplan den sie störte...

Alles in allem soll die Mutter sich jetzt erstmal um sich kümmern und wieder klar kommen - was sie aber meiner Meinung nach nie schaffen wird - aber sie liebt ihre Kinder abgöttisch, glaube ich

Diese armen Würmer, was die auch schon für Umgang einfach gewöhnt sind Zitat der großen "Wenn Mama wütend ist dann klatscht sie uns einfach, und dann nochmal" Schreck HAMMER

wenn das mal gut geht... Zerknirscht

P.S.: wenn ich was vergessen habe, ergänzt doch bitte
19.11.2009 15:17
Dieser am 19.11.2009 um 15:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lina186 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lina186
unregistriert
RTL Bericht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich hab´s mir jetzt mal angucken können...
was sagt ihr denn als "alte Hasen" dazu?

Ich habe folgendes verstanden: Böse böse Pflegeeltern, kassiert ca. 700€ und aufwärts und sperrt die Kinder in den Keller... Schreck Schreck Schreck

Was soll soetwas??? böse

eine verwirrt Anika
19.11.2009 17:12
Dieser am 19.11.2009 um 17:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lina186 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

anja-Maria
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@lina:
Dankeschön! Augenzwinkern
19.11.2009 17:19
Dieser am 19.11.2009 um 17:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User anja-Maria wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Monserat
Student


images/avatars/avatar-55.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.07.2005
Beiträge: 3.199
Bundesland: Hessen


RE: RTL Bericht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lina186
ich hab´s mir jetzt mal angucken können...
was sagt ihr denn als "alte Hasen" dazu?

Ich habe folgendes verstanden: Böse böse Pflegeeltern, kassiert ca. 700€ und aufwärts und sperrt die Kinder in den Keller... Schreck Schreck Schreck

Was soll soetwas??? böse

eine verwirrt Anika


Na ja , ganz so war es nicht - aber fast ! Es handelte sich um zwei junge Frauen , die vor ca. 15 - 20 Jahren in die gleiche PF kamen . Diese PF hatte zeitweise recht viele ( 6 ? ) PK und diese mussten tagsüber in einem Aufenthaltsraum im Keller *hausen* . Bei schlechten Schulnoten gab es bis zu zwei Wochen Stubenarrest . kam das JA zum HPG durfte das jeweilige Kind *gechniegelt und gebügelt* bei Kakao und Kuchen im Wohnzimmer dabei sitzen . Die eine junge Frau sagte dann in einem Satz : die haben einen Haufen Geld für uns bekommen . Das war ein Teil des Berichts - der andere handelte davon , dass immer mehr PF gesucht werden und man interviewte einen JA-Mitarbeiter ( der hatte NICHTS mit den jungen Frauen zu tun ) Der sagte unter anderem , dass das PG vom Alter des Kindes abhängig ist - so zwischen 700 und 850 Euro .
Soweit zu dem , was deine Verwirrung auslöste , hoffe ich konnte sie ein wenig *verringern* Augenzwinkern

LG Monserat
19.11.2009 18:08 Monserat ist offline E-Mail an Monserat senden Beiträge von Monserat suchen Nehmen Sie Monserat in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.11.2009 um 18:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Monserat wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lina186
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo monserat,

ja genau, so haben sie berichtet. Augenzwinkern
Aaber wenn über diese eine "schlechte" Pflegefamilie so berichtet wird, in welches Licht werden dann die anderen Pflegefamilien gerückt?
Sicher ist das ein Härtefall gewesen, aber für Aussenstehende macht es den Eindruck und vertritt die (besch...) Meinung der ahnungslosen Umwelt: Pfelgeeltern kassieren ein haufen Geld vom Staat, holen sich schön viele Kinder und machen sich selbst ein schönes Leben - mit dem Geld. böse

Also ich möchte nicht, dass man so über mich als Pflegemutter denkt! regauf

Zumal wir hier gerade mal die Hälfte des genannten Betrages erhalten, darum geht es ja auch nicht...

ärgerliche Grüße
Anika
20.11.2009 10:25
Dieser am 20.11.2009 um 10:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lina186 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anja-Maria
Hallo,
Menne musste gestern Fussball schauen, wie ist es denn bei der Supernanny weitergegangen, kann mir das jemand sagen?
viele grüße,
Anja


Hier kannst du dir die Supernanny nochmal anschauen....

http://rtl-now.rtl.de/die-super-nanny.php

LG
Naemi
20.11.2009 10:35
Dieser am 20.11.2009 um 10:35 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

anja-Maria
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Naemi27
Zitat:
Original von anja-Maria
Hallo,
Menne musste gestern Fussball schauen, wie ist es denn bei der Supernanny weitergegangen, kann mir das jemand sagen?
viele grüße,
Anja


Hier kannst du dir die Supernanny nochmal anschauen....

http://rtl-now.rtl.de/die-super-nanny.php

LG
Naemi


Danke smile
Werd ich mir heut abend anschaun, Menne ist auf Dienstreise, ich bin Herrin der Fernbedienung Zunge raus
Wobei ich ganz oft Probleme habe, mir Sendungen auf dem PC anzuschauen, da stockt alle paar sekunden das Bild, das nervt.
Kennt ihr das auch??
Viele Grüße,
Anja
20.11.2009 10:38
Dieser am 20.11.2009 um 10:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User anja-Maria wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

marie
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es ist entsetzlich, doch ich kenne leider auch PF wo die PK es nicht einfach hatten.

Ca. 1988 erfuhren wir das die 3 Kinder der Nachbarn PK waren. Alle 3 Kinder hatten zusammen nur ein winziges Zi, wurden mit Kleidung aus der Altkleidersammlung gekleidet, doch PM kleidete sich immer modern. Wehe wenn sie schlechte Schulnoten nach Hause brachten, dann mussten sie zum PV in den Keller wo dieser sein Büro hatte. Wir hörten dann oben nur das Geschimpfe des PV, das Flehen des PS, die Entschuldigungen des PK.

Diese PK sind nun alle über 30, gehen ihre eigenen Wege, haben zur PF keinerlei Kontakt mehr. Wen wunderts.

Auf unserer 1. PE-Fahrt (gabs damals noch ca. 1993 ) mussten wir uns abends anhören warum wir unseren PS nicht eine "ordentliche Portion Prügel " verpassten, wenn dieser wieder mal Unruhe in die Runde brachte .
Oder wenn abends die PE gemütlich zusammen saßen, aber in den Räumen der Kinder keine Ruhe herrschte, ging ein PV hoch ins Zi seiner PK, und verprügelte diese mit dem Gürtel.

Das wurde offen am Tisch diskutiert im Beisein des Jugendamtes!!!

Marie
20.11.2009 11:34
Dieser am 20.11.2009 um 11:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User marie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lina186
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

wiebitte??? mir fehlen echt die Worte!!! geschockt
20.11.2009 11:51
Dieser am 20.11.2009 um 11:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lina186 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

anja-Maria
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von marie
Auf unserer 1. PE-Fahrt (gabs damals noch ca. 1993 ) mussten wir uns abends anhören warum wir unseren PS nicht eine "ordentliche Portion Prügel " verpassten, wenn dieser wieder mal Unruhe in die Runde brachte .
Oder wenn abends die PE gemütlich zusammen saßen, aber in den Räumen der Kinder keine Ruhe herrschte, ging ein PV hoch ins Zi seiner PK, und verprügelte diese mit dem Gürtel.

Das wurde offen am Tisch diskutiert im Beisein des Jugendamtes!!!

Marie


geschockt Schreck geschockt Schreck geschockt Schreck geschockt Schreck
Ich weiss nicht, was ich sagen soll....
1993 ??????? Nicht im Mittelalter?????
Mir fehlen die Worte!
Anja
20.11.2009 12:10
Dieser am 20.11.2009 um 12:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User anja-Maria wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

mama.s
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schreck traurig was kindern damit angetan wird ist unbeschreiblich schlimm, habe selbst ähnliches als kind erlebt und würde niemals niemals so handeln. Das ja hat das damals ruhig mit angehört???? geschockt
20.11.2009 13:06
Dieser am 20.11.2009 um 13:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User mama.s wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

anja-Maria
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mama.s
Das ja hat das damals ruhig mit angehört???? geschockt


DAS kann ich auch fast nicht glauben... verwirrt verwirrt
20.11.2009 13:24
Dieser am 20.11.2009 um 13:24 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User anja-Maria wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

sunny77 sunny77 ist weiblich
Windelpupser


images/avatars/avatar-71.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.11.2008
Beiträge: 64
Bundesland: Hamburg
Herkunft: Eppendorf


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anja-Maria
Zitat:
Original von mama.s
Das ja hat das damals ruhig mit angehört???? geschockt


DAS kann ich auch fast nicht glauben... verwirrt verwirrt


Dem kann ich mich nur anschliessen-einfach erbärmlich wie
mit Kinderseelen umgegangen wird!
Das schlimme daran ist,dass man sich auch diffamiert vorkommt,
obwohl man alles erdenkliche für die Kiddies macht.
Die allermeisten Pflegeeltern leisten hervorragende Arbeit,leider
gibts in allen Bereichen der Gesellschaft schwarze Schafe!
20.11.2009 14:02 sunny77 ist offline Beiträge von sunny77 suchen Nehmen Sie sunny77 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.11.2009 um 14:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User sunny77 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Kalle
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Beitrag N. großes Grinsen
Ich mache mir jetzt noch mehr Gedanken, denn was ist der Jessica in ihrer Kindheit angetan worden, um mit ihren Kinder so brutal umzugehen??
Da braucht man nicht erst eine Katja..., um so etwas zusehen!! Das JA war ja schon involviert und was haben sie die ganzen Jahre gemacht?? verwirrt
Mich macht dieser Bericht sauer und noch nachdenklicher!!
Was wäre wenn...??? Weshalb wurde nicht.....?
Was mir nur in letzter Zeit aufgefallen ist, dass misshandelte Kinder genau so handeln, obwohl sie doch aus Erfahrung eigentlich besser machen sollten.
Genau diese Kinder suchen sich einen Partner, welcher genauso aggressiv zu ihnen ist oder ich habe schon eine Macke Augenzwinkern und mir fällt es nur auf.
Meine besondere Terrorzicke großes Grinsen bei der Klassenfahrt stammt auch aus so einer Familie und ich bin gespannt, wann sie Nachwuchs bekommt!! Augenzwinkern
Die kleine LM hat sich aber schon immer ...... großes Grinsen , alles durch gehen lassen und nun bekommt sie wieder nur Ärger durch ihre leibliche Tochter!!!
Wir hatten Verabschiedung einer Lehrerin, ich hatte arg zu kämpfen und dann steht da so eine Oma, welche ihrem Kind die Kindheit durch einen neuen Macker großes Grinsen geraubt hat und wundert sich, dass ihr Enkelkind solche Probleme macht. Ich sehe in die Augen der Kinder, denn sie verraten soooooooooo viel und das hätte diese Katja... lieber auch machen müssen.
Sie hat ständig die LM vor den Augen der Kinder kritisiert, so etwas ist nicht professionell und auch mit Traumtherapeuten großes Grinsen sollte man genau hinschauen!!

Marie, ich wäre geplatzt an deiner Stelle und würde auch mit diesem SA bestimmt nicht mehr zusammen arbeiten!!
20.11.2009 18:52
Dieser am 20.11.2009 um 18:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kalle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Sasa Sasa ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-95.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.10.2006
Beiträge: 8.949
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Tja, Kalle...warum wiederholt sich die Geschichte einer Familie oft??

Mein Großvater väterlicherseits war - wie ich aus Erzählungen meines Vaters weiß - ein sehr jähzorniger Mann, der außerdem noch extrem trank, am Freitag abend in der einzigen Wirtschaft im Ort oft "Lohntütenball" abhielt, dann erst sonntagsabends völlig betrunken wieder im Haus auftauchte, auf meine Oma, die Kinder, soweit Oma sie nicht schon vorher "evakuieren" konnte, und das gesamte Inventar und Mobiliar des Hauses losging, bis er spätabends endlich ins Bett ging.
Meine Oma war eine sehr stille, zurückhaltende Person. Sie tat wohl das einzige, was damals möglich war: Sie versuchte die Kinder soweit als möglich zu schützen, arbeitete nebenbei beim Bauern und in der Gastwirtschaft, um wenigstens etwas Geld - soweit mein Großvater es ihr nicht gewaltsam wieder abnahm- zu haben und fügte sich in ihr Schicksal.

Mein Vater hatte noch zwei Geschwister. Meine Tante, als Älteste, hat das Ganze einen solchen Schock versetzt, daß sie nie geheiratet hat- sie hatte Angst, an einen ähnlichen Mann zu geraten ( sagt sie selbst.). Mein Onkel, das mittlerste Kind, führte sich ebenso auf und starb schon früh an Leberzirrhose. Mein Vater war der Jüngste. Ich habe meinen Vater niemals betrunken erlebt. Er hat, ebenso wie ich, zwar eine jähzornige Ader, aber er wurde niemals laut oder schlug gar zu. Das wäre undenkbar gewesen. Er konnte zwar sehr wütend werden, das merkten wir am Gesichtsausdruck, aber niemals laut.
Als ich gerade im Schulalter war, nahm mein Vater mich beiseite - ich hatte gerade wutentbrannt meine Sachen durch die Gegend geworfen- erklärte mir, soetwas würde er nicht dulden, und erklärte mir, man kann wütend werden, sicher, aber man muß lernen, diese Wut anders loszuwerden...Er richtete mir im Schuppen eine Ecke ein, in der ich rumwüten konnte... Fortan wurde ich bei jedem Wutanfall notfalls in den Schuppen getragen - fast wie Michel großes Grinsen und je älter ich wurde, um so besser lernte ich, mit meinem Jähzorn umzugehen.

Als ich dann im Teeniealter war, erzählte er mir, wie sein Vater sich aufgeführt hat, wie schlimm es für ihn als Kind war und daß er sich immer vorgenommen hat, niemals so zu werden. Auch, daß er für sich überlegt hat, wie er das hinbekommt- also, nicht so wie sein Vater zu sein.

Ich denke mal, da liegt ein Stück Wahrheit drin- sich selber klarmachen, wie man nicht sein will, sich zurückerinnern, was so schlimm war an der Kindheit, für sich eine Strategie entwickeln, es anders zu machen. Ich denke, für meinen Vater war das ein schwerer Weg. Vieles im Umgang mit Kindern läuft "unterbewusst" ab- gerade in schwierigen Situationen handelt man nicht immer überlegt. Und mein verstorbener Onkel hat kurz vor seinem Tod mal gesagt - also, der Onkel, der ebenso wie mein Großvater war- im Nachhinein wäre ihm immer eingefallen, er hätte sich wie sein Vater benommen. Aber, er hätte es nicht ändern können...

Ach, schwierig zu beschreiben...Aber, vielleicht verstehst Du, worauf ich hinaus möchte... großes Grinsen

__________________
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.
(Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)
20.11.2009 19:47 Sasa ist offline Beiträge von Sasa suchen Nehmen Sie Sasa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.11.2009 um 19:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Sasa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

mama.s
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Die Geschi9chte einer Familie wiederholt sich so lange nicht einer mal aus dem >Kreis ausbricht..bei uns war ich das. Meine Eltern hatten keine besonders schöne Kindheit und ich ebensowenig, ich hab allerdings früh erkannt was schief läuft hab mir einen Mann gesucht der ganz anders als mein vater ist, habe mich immer wieder reflektiert und gehe sehr gewissenhaft mit meiner mutterrolle um. Solange in einer familie keiner aufwacht oder etwas aus sich macht wird der kreis nicht durchbrochen werden.
20.11.2009 20:03
Dieser am 20.11.2009 um 20:03 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User mama.s wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mogly
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sasa,
das hast du toll beschrieben!!!
Das mit dem Wutschuppen ist eine gute Idee!
Super, dass dein Vater es geschafft hat, diesen (ich sag mal ) Fluch zu durchbrechen!
Wo ein Wille, da ein Weg!

LG Mogly
20.11.2009 20:08
Dieser am 20.11.2009 um 20:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mogly wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

anja-Maria
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Kalle

Sie hat ständig die LM vor den Augen der Kinder kritisiert, so etwas ist nicht professionell quote]

Daumen Daumen Daumen GENAU das hab ich auch gedacht- und das weiss man auch OHNE Sozialpädagogik studiert zu haben!!
20.11.2009 20:54
Dieser am 20.11.2009 um 20:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User anja-Maria wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » Jetzt bei RTL!
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™