Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 4 unsichtbar
- 8 Besucher
- 13 Benutzer gesamt

Faza
Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

TOWONDA (55)

neuste Mitglieder
» Sprachlos
registriert am: 22.09.2019

» Sabby
registriert am: 21.09.2019

» Alisa
registriert am: 19.09.2019

» Pauale
registriert am: 19.09.2019

» Eckhart
registriert am: 18.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Mülheim- Stadt geht gegen Verein "Kinder brauchen uns" vor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mülheim- Stadt geht gegen Verein "Kinder brauchen uns" vor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Mülheim- Stadt geht gegen Verein "Kinder brauchen uns" vor Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Stadt geht gegen Verein "Kinder brauchen uns" vor

Mülheim. Die Stadt geht gegen die Organisation "Kinder brauchen uns" vor: Sie hat beim Amtsgericht beantragt, dem Vereinsvorsitzenden Markus Dewender die Vormundschaft für ein in Mülheim lebendes afghanisches Kind zu entziehen und auch in anderen Fällen so zu verfahren. Dewender sei "ungeeignet".


Die Hilfsorganisation „Kinder brauchen uns” ist ein Fall fürs Gericht. Wie ein Sprecher bestätigte hat die Stadt beim Amtsgericht beantragt, dem Vereinsvorsitzenden Markus Dewender die Vormundschaft für ein in Mülheim lebendes afghanisches Kind zu entziehen und an das Jugendamt zu übertragen. Gleichzeitig wurde angeregt, mit anderen auf Dewender lautenden Vormundschaften ebenso zu verfahren. Es soll sich um eine erhebliche Zahl handeln.

Der Verein holt seit 2002 afghanische Kinder zu gespendeten medizinischen Behandlungen nach Deutschland. Den Aufenthalt übernehmen Gastfamilien, Vormund ist aber Dewender. Aufgrund belegter Fälle glaubt die Stadt nachweisen zu können, dass er dafür ungeeignet ist. Dewender missachte Absprachen und bringe Kinder in nicht mehr verantwortbare Situationen.

Einreise verweigert

Zuletzt hat die Ausländerbehörde einem Flug, mit dem zehn kranke Kinder nach Deutschland kommen sollten, die Einreise verweigert. Die Entscheidung, hieß es im Amt, sei nicht leicht gefallen, "uns blieb aber keine andere Wahl", sagte deren Leiter Udo Brost.

In der von Fachjuristen verfassten und mit dem zuständigen Stadtdirektor Steinfort abgestimmten Schrift werden Fälle aufgeführt, in denen sich der Vormund nicht kümmerte und Fälle, in denen Kinder als Haushaltshilfen missbraucht wurden; über lange Zeit. Aufenthalte von über einem Jahr sind ohnehin keine Seltenheit, manche Kinder reisen immer wieder ein. Ein anderes lebt seit vier Jahren in Deutschland, hin und hergerissen zwischen Geburts- und Heimatland.

Bittere Fassungslosigkeit

Für einen Fachmann wie Dr. Carl-Walter Casper von der Caritas in Leverkusen ist das alles kaum nachzuvollziehen. Casper betreut seit 25 Jahren Flüchtlinge, darunter eine junge Frau, die über „Kinder brauchen uns” nach Deutschland und zu einer Gastfamilie kam. Von dort ist die junge Afghanin mittlerweile geflohen und hat einen Asylantrag gestellt. Was sie erzählt, erfüllt Casper mit bitterer Fassungslosigkeit. Dienste im Haushalt gehörten zu ihrem Alltag..........



Weiterlesen, Quelle und Rechte: http://www.derwesten.de/nachrichten/stae...911/detail.html

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
20.11.2009 05:32 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 20.11.2009 um 05:32 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Kalle
unregistriert
RE: Mülheim- Stadt geht gegen Verein "Kinder brauchen uns" vor Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es kommt ja noch viel schlimmer bei diesem Verein, aber wo kann man noch wirklich spenden??!! Es wird doch jeden Tag eine neue Meldung in der Presse veröffentlicht, wo Gelder verschwinden oder dubiose Geschäfte gemacht werden. regauf
23.02.2010 21:25
Dieser am 23.02.2010 um 21:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kalle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Mülheim- Stadt geht gegen Verein "Kinder brauchen uns" vor
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™