Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 25 Besucher
- 30 Benutzer gesamt

guatemala
Mimii
Moni55

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Armida01 (53)
IgamOgam (42)
kleiner Wolf (49)
Leslie (47)
Melli71. (42)
Mimi75 (44)
NinaLu (33)
yam3112 (69)

neuste Mitglieder
» Sanny77
registriert am: 17.07.2019

» PaHe
registriert am: 16.07.2019

» Nine87
registriert am: 16.07.2019

» MrToothen
registriert am: 16.07.2019

» OlThie
registriert am: 15.07.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Seminarblock von Frau Dr. Bonus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Seminarblock von Frau Dr. Bonus
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Seminarblock von Frau Dr. Bonus Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Aufgrund der vielfachen Anregung von Pflege- und Adoptiveltern bietet Frau Dr. Bonus im Jahre 2010 einen eigenen Seminar- und Workshopzyklus rund um das Thema Pflege- und Adoptivkind an.

An sechs auf das Jahr verteilte Termine sollen vertiefende Hintergründe zur psychischen Situation der angenommen Kinder dargestellt sowie ein pädagogisches Konzept zur Bewältigung des Alltages sowie aufkommender Problemsituationen erarbeitet werden. Hierbei soll es zu einem regen Austausch zwischen den Teilnehmern kommen, so dass eine regelmäßige Teilnahme erforderlich ist

Weitere Informationen findet ihr hier:

http://www.pflegekinder-web.de/seminarblock-2010.html


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

03.12.2009 22:43 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Piepmatz1
unregistriert
RE: Seminarblock von Frau Dr. Bonus Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

also bei aller Liebe ... ich kann mir das finanziell nicht leisten. Punkt.

Piepmatz
04.12.2009 01:05
Dieser am 04.12.2009 um 01:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Piepmatz1 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

MadamMim
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Unabhängig vom Leistenkönnen finde ich es auch ganz schön teuer. "Normale" Fortbildungen im alternativmedizinisch-psychologisch-pädagogischen Bereich kosten mich immer etwa 100 Euro pro Tag, die "besseren" 150.

Schade, dass manche ihr Bekanntheit so nutzen müssen...

lg
Mim
04.12.2009 05:04
Dieser am 04.12.2009 um 05:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User MadamMim wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Daggi
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Dem schließe ich mich an. Ich finde den Preis fast ein wenig unverschämt. Das ist mehr, als ich für eine Erzieherforbildung für ein Wochenende, zahle. Und dort sind wir in einem Haus untergebracht, d.h.
wir haben 2 mal Übernachtung incl. Vollpension plus Referent!!!!!!!!

LG Daggi
04.12.2009 06:47
Dieser am 04.12.2009 um 06:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Daggi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Doktor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.358
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde es auch ganz schön heftig.Abgesehen davon hört mein Verständnis schon bei der "verbindlichen" Anmeldung auf.Mit PK und überhaupt mit Familie kann ich mich nicht verbindlich für 6 Seminarblöcke anmelden.Da kann soviel dazwischen kommen .Gerade bei schwierigen PK die Betreuung zu organisieren(und mal ehrlich,wenn ich keine Probleme habe ,brauch ich das Seminar nicht)ist für viele PE schon ein Problem.Da ist der "Partnerrabatt" nicht wirklich hilfreich.
Irgendwie scheint da jemand den Bezug zur Realität zu verlieren.

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
04.12.2009 06:56 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 04.12.2009 um 06:56 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

ManuLeonLaura
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das jetzt nich so absurd teuer. Und die verbindliche Anmeldung kann ich schon verstehen. Schade, dass ich so weit weg wohne. Würde gerne hingehen.
manu
04.12.2009 07:38
Dieser am 04.12.2009 um 07:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User ManuLeonLaura wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

OIG
unregistriert
RE: Seminarblock von Frau Dr. Bonus Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
das klingt interessant. Danke für die Mitteilung!
Leider ist das zu weit weg und zu teuer.
Das Seminar wird sicher sein Geld wert sein, aber wer kann sich das leisten?
Und Ganztags? Okay, dann lernt man viel, aber was macht man dann mit den Kindern?
Herzliche Grüße
Andrea
04.12.2009 07:45
Dieser am 04.12.2009 um 07:45 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User OIG wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Malte
unregistriert
RE: Seminarblock von Frau Dr. Bonus Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo



Man sollte Frau Dr. Bonus auch mal ein Seminar anbieten

"Seminarkosten aus der Sicht von Geldbeuteln der Pflegeeltern"

Diese Kosten Schreck von Fr Dr. Bonus sind eine UNVERSCHÄMTHEIT, völlig an der Realität vorbei.
Diese Frau müsste doch eigentlich Wissen was PE im Monat an Geld haben.


Gruß Malte
04.12.2009 11:22
Dieser am 04.12.2009 um 11:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Malte wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

wolke wolke ist weiblich
Angestellter



[meine Galerie]


Dabei seit: 11.02.2006
Beiträge: 3.943
Bundesland: Baden-Württemberg
Herkunft: Schwarzwald


RE: Seminarblock von Frau Dr. Bonus Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallöle,


ist da jemand (BB) auf Höhenflug??????



Eigentlich würde man solch einen Betrag schon sofort als KO-Thema sehen,

sprich der Veranstalter rechnet gar nicht mit Teilnehmern???

Bietet aber ein soooooo tolllles Seminar an?????!!!

Und dann evtl Resümee: PE haben kein Intersse an qulifizierten Fortbildungen!


Nein Danke!!

__________________
wolke
"Ich liebe die Ordnung, aber nicht die gewöhnliche, sondern die organische - sie ist wie ein Baum mit krummen Ästen." Peter Zadek
04.12.2009 14:18 wolke ist offline Beiträge von wolke suchen Nehmen Sie wolke in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 04.12.2009 um 14:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User wolke wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

samson samson ist weiblich
Vorpubertierender


images/avatars/avatar-76.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 667
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

MMMMH, ich find es auch echt teuer.

Denke, das das Seminar bestimmt wertvolle Dinge vermittelt!!!

Aber, das ist mir zuviel Geld

__________________
Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt!!!!!!!
Guckst du!

Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch die Augenblicke werden zu Ewigkeiten
04.12.2009 14:25 samson ist offline Beiträge von samson suchen Nehmen Sie samson in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 04.12.2009 um 14:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User samson wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Daggi
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Da bin ich aber froh, dass ich nicht die einzige mit einem dünnen Geldbeutel bin ( trotz PG ) großes Grinsen

Vor allem, da ja kaum MAterial gebraucht wird. Da ist ja sogar eine Fortbildung zur Musik. Früherziehung billiger, und da braucht man viel Material.

Tja, da müssen wir mal versuchen, dass wir alle so bekannt werden, dass wir mit unserem Namen auch Geld machen können Augenzwinkern

LG Daggi
04.12.2009 14:33
Dieser am 04.12.2009 um 14:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Daggi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

mami0710
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Was mich enttäuscht sind neben den hohen Kosten, dass ich nach einem Telefonat mit Frau Bonus gebeten worden bin, mein Problem schriftlich mitzuteilen, damit sie mir ausführlicher antworten kann.
Was kam: Nichts!!! Nach 10 Mon. dann diese Antwort: Einladung zum Seminar zu völlig überzogenen Preisen.
Dann braucht man auch noch nicht sooooo sozial zu tun.
04.12.2009 14:39
Dieser am 04.12.2009 um 14:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User mami0710 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Jekar04 Jekar04 ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-40.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.03.2007
Beiträge: 1.902


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Na, da bin ich aber erleichtert.

Gestern hab ich nämlich schon beim erstem lesen gedacht das das wohl doch recht realitätsfremde Vorstellungen vom Geldbeutel der PE sind.

Schön das ich das nicht alleine denke.

__________________
Liebe Grüße

*Das Lächeln ist ein Licht im Fenster der Seele. Ein Zeichen das das Herz zu Hause ist*
(Reinhard Becker)
04.12.2009 22:36 Jekar04 ist offline Beiträge von Jekar04 suchen Nehmen Sie Jekar04 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 04.12.2009 um 22:36 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Jekar04 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kitty07
Beamter


images/avatars/avatar-2310.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.472


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jekar04
Na, da bin ich aber erleichtert.

Gestern hab ich nämlich schon beim erstem lesen gedacht das das wohl doch recht realitätsfremde Vorstellungen vom Geldbeutel der PE sind.

Schön das ich das nicht alleine denke.


Ich war schon beim Lesen echt schockiert von den aufgeführten Seminargebühren. Das ist nicht nur einfach mal etwas mehr Geld, das ist richtig heftig geschockt geschockt

__________________
„Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“
Matthias Claudius

04.12.2009 22:39 kitty07 ist offline Beiträge von kitty07 suchen Nehmen Sie kitty07 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 04.12.2009 um 22:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kitty07 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Griseldis Griseldis ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-1199.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.02.2006
Beiträge: 1.819
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: linker Niederrhein, Xanten


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Mir hats auch die Sprache verschlagen!!! Dafür bekommt man ja schon fast einen Urlaub für 14 Tage für 6 Personen in der Hauptsaison.
Gruß Griseldis

__________________
Griseldis BJ 56 "flügge": Ado-T 82, PT 91, PS 97 u. PT 97 "Nestlinge": PS 03, PT 10
04.12.2009 23:22 Griseldis ist offline E-Mail an Griseldis senden Beiträge von Griseldis suchen Nehmen Sie Griseldis in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Griseldis in Ihre Kontaktliste ein
Dieser am 04.12.2009 um 23:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Griseldis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Ela06
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
jetzt hattet ihr mich neugierig gemacht, boah, das ist echt ne Menge Geld, da kann ich dafür eine Heilpädagogische Ausbildung beginnen! Und das Thema haut mich nicht gerade vom Hocker, da ich schon einen Vortrag darüber gehört habe! Ich hatte auch mal eine Anfrage an Fr. Dr. Bonus, ob man bei FAS Kindern auch ihre Vorschläge zum Thema Leistungsverweigerung anwenden könnte oder ob das dann eine andere Situation wäre. Die Antwort war, dies wäre bei FAS das gleiche und ich solle mir ihre Bücher kaufen und die Vorträge besuchen. Am Vortragsabend erklärte Sie wiederum, ihre Aussagen wären nur bei gesunden Kindern gültig. Ich verstehe Sie nicht mehr, FAS zählt zu einer geistigen Behinderung, also ihre Vorschläge nicht anwendbar???!!!! Also ich verlasse mich nun mehr lieber nach meinem Gefühl, dass mir zum Glück anderes gesagt hat. Nach meiner Erfahrung aus der Bereitschaft, haben leider viele PKs auch organische Schäden und es ist nicht alles auf eine Frühtraumatisierung oder Anstrengungsverweigerung zurückzuführen. Dies wurde nicht erwähnt! Ne, muß ich mir nicht antun das Seminar.
Gruß Elli
18.12.2009 17:18
Dieser am 18.12.2009 um 17:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Ela06 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

susann susann ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-26.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 4.332
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich war schon auf einem Workshop von Ihr und fand die Frau klasse. Der Fortbildungsblock ist mir persönlich auch zu teuer, da gehe ich lieber an die Uni und nehme als Gasthörerin an bestimmten Vorträgen teil. Trotzdem ist das meines Erachtens kein Höhenflug von Frau Dr. Bonus sondern einfach angemessen. Ich komme selbst auch aus dem therapeutischen Arbeitsfeld und biete auch keine Therapien zum Minipreis an. Wer am Workshop interessiert ist, der kann ja vielleicht Ratenzahlung vereinbaren. Ich habe das mit meinen Ausbildungen auch so gehandhabt. Ich hätte auch nicht mehrere Tausend Euro auf einen Schlag zahlen wollen. Vielleicht kann man das bei Frau Bonus auch machen

__________________
Wenn es etwas in meinem Leben gibt, dass mich auf 180 bringt, dann sind es unaufrichtige Menschen
18.12.2009 17:30 susann ist offline Beiträge von susann suchen Nehmen Sie susann in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.12.2009 um 17:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User susann wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

tara tara ist weiblich
Trotzkopf


images/avatars/avatar-164.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.04.2005
Beiträge: 172
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


wann sind die Termine Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Guten Tag,

leider kann ich den pdf flyer nicht öffnen.. die Bedingungen interessieren mich aber.. kann mir einer den link geöffnet hier hereinstellen?
Danke, das wäre nett.. und ich würde gerne wissen, wer sich denn angemeldet hat?

lg,

Tara
28.12.2009 16:34 tara ist offline E-Mail an tara senden Beiträge von tara suchen Nehmen Sie tara in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.12.2009 um 16:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User tara wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.138
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tara,

versuche den Anhang hier mal:

ansonsten hoffe ich, dass Du den Adobe Reader auch installiert hast. Daumen

Gruß
Michael

Dateianhang:
unknown eEinladungsflyer2web.pdf (89 KB, 24 mal heruntergeladen)


__________________
25 Jahre Pflegeeltern und nichts hat sich seitdem für die PE verbessert
Es tut so weh

28.12.2009 19:54 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

tara tara ist weiblich
Trotzkopf


images/avatars/avatar-164.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.04.2005
Beiträge: 172
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Miwi, Danke schön.... ! ( ich habe den adobe schon, aber nicht den neuesten)

und, schade, ich kann an zwei Terminen nicht, mein Mann nicht an einem dritten.. dabei bräuchten wir das Seminar ziemlich dringend.. wirklich schade...

lg, Tara
28.12.2009 20:02 tara ist offline E-Mail an tara senden Beiträge von tara suchen Nehmen Sie tara in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.12.2009 um 20:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User tara wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

marie
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Oh, da ist wohl die 1 zuviel in dem Betrag.

Dann noch die weite Anreise, die Hotelkosten, die Verpflegung.

Schade

Marie
29.12.2009 16:43
Dieser am 29.12.2009 um 16:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User marie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lena.
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schade, ich hätte gern Frau Bonus kennen gelernt und an diesem Seminar teilgenommen.
Aber Ratenzahlung schließe ich Grundsätzlich und bei einem Seminar insbesondere aus.
29.12.2009 17:00
Dieser am 29.12.2009 um 17:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lena. wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Möwe
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir waren mal auf einem Workshop bei ihr.
Und sind nachträglich noch immer entsetzt, welche Methoden sie anwendet und als ultimative Erziehungsmethode für agressive Kinder in welcher Abstufung auch immer anpreist. .( Nachtragende Konsequenz;BSp: Weil du vorhin nicht den Müll rausgetragen hast, kann ich dir jetzt xy nicht geben/ erlauben. Wichtig:Ohne vorher die Konsequenz angekündigt zu haben.-- Halte ich bei traumatisierten Kindern für keine Methode eine Vertrauensbasis zu schaffen)
Außerdem war sie der Meinung je nach Alter der Kinder eine genaue Zeitangabe geben zu können, wann das Problem behoben wäre. Schwankte zwischen 2 Wochen und einem halben Jahr. Zusätzlich ist sie der Meinung das die Gesellschaft es einfach nicht zulassen kann, daß diese (traumatisierten) Kinder den Erziehungsberechtigten auf der Nase herumtanzen. (Originalaussage!!!!)
Zusätzlich gab es für alle Teilnehmer Gruppenaufgaben- wie etwa freundlich sprechen auch wenn man gerade nicht freundlich ist, wurde etwa eine halbe Stunde lang geübt.
Das einzig gute für uns war der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten.
Besser: erst Buch lesen und Meinung bilden.
Will damit aber keinem auf der Füße treten, der ihr Konzept gut findet!
29.12.2009 19:47
Dieser am 29.12.2009 um 19:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Möwe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Kati Kati ist weiblich
Realschüler


images/avatars/avatar-22.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.07.2005
Beiträge: 1.263
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo, möwe,

ich musste schmunzeln, als ich Deinen Beitrag gelesen habe. Du hast Recht, das klingt alles schrecklich ungewohnt und so brutal, wenn man seine bisherigen Erziehungserfahrungen (eigene Kindheit, eigene Kinder usw.) als Vergleichsmaßstab hernimmt smile und vor allem, wenn man selbst ein liebenswerter Mensch ist und ein netter Mensch bleiben möchte. Augenzwinkern

Frühtraumatisierte Pflegekinder kann ich nicht mit anderen Kindern vergleichen. traurig

Meine haben mich schon oft an meine Grenzen gebracht. Also habe ich nach Lösungen gesucht, da meine bisher "erlernten" Methoden keinen oder nur wenig Erfolg brachten. Ich war deshalb sehr froh, Frau Dr. Bonus kennen lernen zu können und ihre Bücher waren in vielerlei Hinsicht eine Offenbarung für mich. Ihre zwar gewöhnungsbedürftigen aber sehr wirksamen Methoden habe ich bei meinen frühtraumatisierten PK angewendet.

Das war für unsere Familie sehr anstrengend, weil es ein Umdenken erfordert hat. Und ich bin noch lange nicht perfekt darin, aber ich lerne weiter - von den Kindern.

Ich versichere Dir, das Vertrauensverhältnis zwischen den Kindern und mir hat darunter nicht gelitten. Im Gegenteil, jetzt können die Kinder ihre Ressourcen besser erschließen und unser Alltag verläuft entspannter. Und wir können uns den Dingen zuwenden, die für ihre Entwicklung so wichtig sind. Bis dahin sind wir früher nämlich oft nicht gekommen, wegen der Verweigerungen und Kampfspielchen, Inszenierungen usw.

Frau Dr. Bonus ist allerdings in ihren Vorträgen sehr schnell und möchte so viel wie möglich von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen an den Mann/die Frau bringen. Da ist es für den Zuhörer eine echte Herausforderung den Faden zu behalten. Ihre drastischen, dramatischen und sehr bildhaften Aussagen können - aus dem Zusammenhang der Erläuterungen gerissen - zu Missverständnissen führen.

Wie oft liest Du hier im Forum verzweifelte PE, die beklagen, dass die PK scheinbar auch gar nichts aus ihren Fehlern lernen und selbst harte Strafen/Konsequenzen nicht fruchten. Das ist also ein ernsthaftes Problem!

Leider sind Bitten oder stets angekündigte Konsequenzen, nach dem Motto: "Wenn Du das machst/oder nicht machst, dann folgt das oder das daraus!" in kurzer Zeit "zahnlose Tiger" bei den meisten frühtraumatisierten Kindern. Denn diese Kinder kalkulieren die für sie vorhersehbare Konsequenz in ihr Handeln mit ein und nehmen sie einfach in Kauf. Zerknirscht

Bei den nachtragenden Konsequenzen geht darum, den Teufelskreis zu durchbrechen, der durch die Überlebenstrategie frühtraumatisierter Kinder entsteht, alles und jeden stets unter Kontrolle zu haben, einschließlich der negativen Konsequenzen.

Nur in diesem Bereich der nachtragenden Konsequenzen als Reaktion auf unerwünschtes Verhalten sollen die PE unberechenbar sein, damit überhaupt eine Verhaltensänderung und Führbarkeit der frühtraumatisierten Kinder möglich wird. Ohne diese Führbarkeit gibt es keinen Zugang zu dem verschütteten Potenzial dieser Kinder.

Zitat:
Zusätzlich ist sie der Meinung das die Gesellschaft es einfach nicht zulassen kann, daß diese (traumatisierten) Kinder den Erziehungsberechtigten auf der Nase herumtanzen. (Originalaussage!!!!)


Was ist an dieser Aussage falsch? Was entsetzt Dich daran so?

Ich möchte, dass alle meine Kinder ein erfülltes und erfolgreiches Leben leben können, dass sie Zugang zur Gesellschaft haben. Dazu gehört aber nun einmal angemessenes Sozialverhalten, Übernahme von Verantwortung und Pflichten uvm. smile

Wenn sie mir "auf der Nase herumtanzen", das heißt, wenn sie stets machen, was sie wollen, oder gar nichts machen, es nicht lernen, sich unterzuordnen, Regeln einzuhalten, sich anzustrengen, sich an ihren Erfolgen zu freuen usw. usw. , werden sie dieses Ziel der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben nicht erreichen.

Aggressivität, Impulsivität, Distanzlosigkeit, Anstrengungsverweigerung usw. sind hier eben nicht Symptome einer zeitlich begrenzten Krise (wie z.B. bei normaler Pubertät) sondern Ausdruck fundamentaler Entwicklungsverzögerungen und -defizite als Folge der Frühtraumatisierungen.

Verwechsle Vertrauensbasis nicht mit Manipulierbarkeit. Denn Erwachsene manipulieren das können viele der frühtraumatisierten Kinder perfekt. Ich meine das jetzt keinesfalls boshaft oder negativ wertend, sondern einfach als beobachtete Tatsache. Wer das allerdings als Bezugsperson nicht erkennt, kannn diesen Kindern auf Dauer nicht effektiv helfen.

Ich versichere Dir, dass Du mir nicht "auf die Füße getreten" bist mit Deiner Meinung. Auch wünsche ich Dir , dass Du bei Deinen zukünftigen Pflegekindern mit herkömmlichen Mitteln viel erreichen mögest. Aber falls Du nicht weiter kommen solltest, erinnere Dich bitte an die ungewöhnlichen Methoden von Frau Dr. Bonus. Augenzwinkern

Herzliche Grüße
Kati smile

__________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. (E. Kästner)
29.12.2009 22:30 Kati ist offline E-Mail an Kati senden Beiträge von Kati suchen Nehmen Sie Kati in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 29.12.2009 um 22:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Kati wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

susann susann ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-26.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 4.332
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@kati Daumen Daumen Daumen Daumen Daumen

__________________
Wenn es etwas in meinem Leben gibt, dass mich auf 180 bringt, dann sind es unaufrichtige Menschen
30.12.2009 08:01 susann ist offline Beiträge von susann suchen Nehmen Sie susann in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.12.2009 um 08:01 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User susann wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Jugendämter und freie Träger » Pflegeelternseminare » Seminarblock von Frau Dr. Bonus
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™