Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 6 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 25 Besucher
- 31 Benutzer gesamt

Fünfermama
Naima
Penny321

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

bigbee (49)
Isolde (51)

neuste Mitglieder
» HeikeBernd
registriert am: 22.10.2019

» nicoleshorty
registriert am: 21.10.2019

» Lotta 106
registriert am: 21.10.2019

» FlowiPowi
registriert am: 20.10.2019

» Wiebke224
registriert am: 19.10.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Ein Zwischenruf zu Pflegekindern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Zwischenruf zu Pflegekindern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Ein Zwischenruf zu Pflegekindern Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ein Zwischenruf zu Pflegekindern

Jana wurde am 24. Dezember vor zwei Jahren in Berlin geboren – ungefähr 2000 Jahre nach der Geburt des bekanntesten Kindes der Weltgeschichte, dem Jesuskind. Neben der religiösen Tragweite gehen noch heute Milliarden Menschen die primitiven Umstände seiner Geburt zu Herzen: Stall statt Kreißsaal, Futterkrippe statt Kinderbett, Ochs und Esel statt keimfreier Kuscheltiere. Als Jana zur Welt kam, war alles perfekter – selbstverständlich stand in unseren Breitengraden der hohe medizinische Standard zur Verfügung. Wie sollte es heutzutage auch anders sein.

Und doch fehlte Jana schon in den ersten Stunden ihres Lebens etwas Entscheidendes, das dem Krippenkind gegeben war: Eltern, die es großziehen wollten und konnten. Janas Mutter und Vater sind dazu nicht in der Lage, als Aidskranke. Und zur Adoption freigeben wollen sie das gesunde Mädchen auch nicht. Was tun? Menschenkinder wie Jana brauchen mehr als Hygiene und Ernährung; sie brauchen Eltern, die immer für sie da sind. Solche Pflegeeltern stehen allerdings bei den zuständigen Ämtern nicht Schlange. Etwa 500 Pflegekinder gibt es jährlich in Berlin. Wenn 250 dieser Kinder Eltern finden, dann war es ein gutes Jahr.

Woran das liegt? Nicht an Hartherzigkeit, sondern an einem ziemlich banalen Versäumnis: Es fehlt an Öffentlichkeitsarbeit für Pflegekinder. Potenzielle Pflegeeltern sind zwar schwerer zu finden als Adoptiveltern, aber es gibt mehr als vermutet. Nur gilt auch hier..............



Weiterlesen, Quelle und Rechte: http://www.tagesspiegel.de/meinung/komme...;art141,2984938

__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
27.12.2009 05:13 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 27.12.2009 um 05:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Jekar04 Jekar04 ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-40.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.03.2007
Beiträge: 1.902


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sehr bewegend, gerade jetzt zu Weihnachten.

Und wie wahr.

Aber leider gibt es zu wenig solcher Berichte, Kinderklaugeschichten sind ja auch effektvoller... verwirrt

__________________
Liebe Grüße

*Das Lächeln ist ein Licht im Fenster der Seele. Ein Zeichen das das Herz zu Hause ist*
(Reinhard Becker)
27.12.2009 10:21 Jekar04 ist offline Beiträge von Jekar04 suchen Nehmen Sie Jekar04 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.12.2009 um 10:21 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Jekar04 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Zane Zane ist weiblich
Student


images/avatars/avatar-78.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.09.2009
Beiträge: 3.214
Bundesland: Baden-Württemberg


RE: Ein Zwischenruf zu Pflegekindern Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

naja außer daß einfach so dasteht als Aidskranke sind die Eltern nicht in der Lage ihr Kind zu versorgen.

Es gibt sicher Kinder die geliebt und geschützt bei ihren aidskranken Eltern aufwachsen.

Gruß Zane

__________________
Gruß Zane

Die vornehmste Aufgabe der Erziehung ist es, einen Menschen hervorzubringen, der fähig ist, das Leben in seiner Ganzheit zu erfahren

Krishnamurti
27.12.2009 10:28 Zane ist offline Beiträge von Zane suchen Nehmen Sie Zane in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.12.2009 um 10:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Zane wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

molly42 molly42 ist weiblich
Privatschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 21.07.2008
Beiträge: 1.624
Bundesland: Berlin


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe etwas anderes herausgelesen : dass es zu wenig Pflegefamilien gibt.

Ich weiß nicht, ob dieser Beitrag sich nur fiktiv mit der Berliner Situation im Pflegekinderbereich beschäftigt.
Anderenfalls erscheint er mir doch recht oberflächlich ...

Aber ich bin eine Berlinerin, die seit vielen Jahren schon ein DPK hat.
Und bei der leider alle die an Schwerhörigkeit leiden, die ich wegen einer weiteren Belegung angesprochen habe.
Da kann doch Berlin gar nicht so einen händeringenden Bedarf an Pflegefamilien haben verwirrt
27.12.2009 16:22 molly42 ist offline Beiträge von molly42 suchen Nehmen Sie molly42 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 27.12.2009 um 16:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User molly42 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lena.
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Oh wie wahr.
Bei uns werden händeringend PE gesucht.
Ich habe vor kurzem ein Baby gleich aus dem KH bekommen, ich weiß das in diesen Tagen wieder Eines geboren wird.
Die Berliner haben große Schwierigkeiten ausreichend Familien zu finden, leider.
Wir bleiben dran und suchen.
27.12.2009 17:12
Dieser am 27.12.2009 um 17:12 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lena. wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lena.
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Nein Leute, für dieses Baby stehen PE bereit.
Es ist halt immer wieder schwer Neue zu finden. Der Bedarf, für jedes Alter ist halt immer sehr hoch.
27.12.2009 20:37
Dieser am 27.12.2009 um 20:37 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lena. wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Ein Zwischenruf zu Pflegekindern
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™