Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 14 Besucher
- 17 Benutzer gesamt

Fahradfahrerin
Pusteblume1211

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

dostephjesus (39)
Gabriele Schulz (52)
Lysun (32)
Manu42 (50)
mausepuppelienchen (43)
menolly (40)
Seattle (30)

neuste Mitglieder
» Elli08
registriert am: 20.11.2019

» carina
registriert am: 19.11.2019

» Sabine82
registriert am: 19.11.2019

» Peter H
registriert am: 19.11.2019

» Lenek
registriert am: 17.11.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » WDR 25.3. Menschen hautnah » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen WDR 25.3. Menschen hautnah
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peutetre peutetre ist weiblich
ist auch nur ein Mensch ;o)


images/avatars/avatar-2615.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 28.211
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


WDR 25.3. Menschen hautnah Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Donnerstag, 25. März 2010

Menschen hautnah
22.30 - 23.15 Uhr, WDR Fernsehen


Ärzte ohne Rezept
Wenn Kinder und Alte leer ausgehen


Kinderarzt Dr. Engl lebt im schicken Düsseldorf und hat 2.500 kleine Patienten. Eine gut gehende Praxis könnte man meinen, aber Dr. Engls Praxis liegt in Düsseldorf-Oberbilk, einem sozialen Brennpunkt weitab von der glitzernden Königsallee und ihren Designerläden ...

Seine Patienten sind fast alle gesetzlich versichert. Ärzte verdienen in der Regel aber an den Privatpatienten, die die sogenannten "Kassenpatienten" mitfinanzieren. Folge für Dr. Engl: Er kann die Kinder im Viertel nicht mehr so versorgen, wie es medizinisch dringend notwendig wäre. Seine kleinen Patienten können weder Allergietest noch Hyposensibilisierung bei ihm bekommen - dafür fehlt das Geld. Die meisten seiner Kollegen sind deshalb in reichere Stadtviertel abgewandert, wo der Anteil der Privatpatienten hoch ist. Dort können Ärzte noch viel verdienen. Dr. Engl bleibt, weil er sein Viertel liebt. Er ist der letzte Mohikaner in Oberbilk. In ein paar Jahren geht er in Rente - und was dann? Seine Patienten müssen schon jetzt mit der schlechteren Versorgung leben.

Landarzt Dr. Horst ist noch einen Schritt weiter. Er überlegt, seine Praxis im Sauerland aufzugeben. In Giershagen betreibt er die letzte Arztpraxis des Ortes, die nächste Gemeinde Marsberg ist zehn Kilometer entfernt. Weil es weit und breit keinen anderen Arzt gibt, ist er für seine Patienten auch Kinderarzt, Augenarzt, Orthopäde und vieles mehr. Trotzdem will Dr. Horst seinen Patienten den Rücken kehren und vielleicht ins Ausland auswandern oder sich eine Anstellung suchen. Der Grund: Er macht viele Hausbesuche, die .......

Quelle, Rechte und weitere Informationen: http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/prog.../25_2230_w.php5


__________________
Liebe Grüße
Silvia



Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken.
Hans Reimann

23.03.2010 23:17 peutetre ist offline E-Mail an peutetre senden Homepage von peutetre Beiträge von peutetre suchen Nehmen Sie peutetre in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » WDR 25.3. Menschen hautnah
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™