Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 26 Besucher
- 30 Benutzer gesamt

Ostseekind
rainbow

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

eneri123 (54)
Flower (50)
Hudson (54)
Muckelchen19987 (32)
ppapa (54)

neuste Mitglieder
» leningrad
registriert am: 15.06.2019

» Engellucrecia
registriert am: 15.06.2019

» Keks123
registriert am: 15.06.2019

» Nate311
registriert am: 13.06.2019

» VickyK.
registriert am: 09.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Rätsel um Tod von Fünfjährigem » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rätsel um Tod von Fünfjährigem
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384


Rätsel um Tod von Fünfjährigem Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Traurige Gewissheit: Der vermisste fünfjährige Julian aus dem niedersächsischen Delligsen ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Polizisten fanden seine Leiche auf dem Familiengrundstück. Nun läuft die Fahndung nach dem Mörder.
Ermittler gehen von einem Fremdverschulden aus, eine Mordkommission wurde eingesetzt, wie die Polizei in Hameln am Mittwoch mitteilte. Verdächtige gebe es derzeit noch nicht.

Das Kind wurde seit Dienstagnachmittag vermisst. In seinem Wohnhaus, einem Fachwerkhaus im Zentrum der Kleinstadt, wurde Julian nach Polizeiangaben gegen 17 Uhr zuletzt gesehen. Zunächst hätten Verwandte und Bekannte alleine nach dem Jungen gesucht, gegen 21.30 Uhr dann meldete die Mutter ihn auf der Wache als vermisst. Die Beamten veranlassten eine großangelegte Suchaktion. 60 Polizisten und Feuerwehrleute durchkämmten mit Suchhunden bis in die Nacht hinein vergeblich die Gegend nach dem Kind.

Keine Hinweise auf Sexualverbrechen
Am Mittwochmorgen nahmen Beamte der Bereitschaftspolizei die Suche wieder auf. Dabei kam ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera zum Einsatz. Um kurz vor 11 Uhr entdeckten Polizisten das Kind in einem als Garage und Stall genutzten Nebengebäude auf dem Grundstück der Familie. Im Laufe des Tages sollte der Leichnam des Fünfjährigen rechtsmedizinisch untersucht werden. „Hinweise auf ein Sexualverbrechen gibt es derzeit nicht“, sagte ein Polizeisprecher. Zu den näheren Umständen und den Verletzungen des Jungen äußerte sich die Polizei aus taktischen Gründen nicht.
Julian lebte mit seiner 28 Jahre alten Mutter und deren zwei Jahre jüngeren Lebensgefährten. Er hatte zwei ein und drei Jahre alte Brüder. Der Vater lebt getrennt von der Familie. Die drei Erwachsenen würden als Zeugen vernommen, erklärte die Polizei.


http://www.focus.de/panorama/welt/nieder...aid_542734.html

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

18.08.2010 21:18 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.08.2010 um 21:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

sehr traurig. mal wieder. jedes mal, wenn ich sowas lese oder höre, könnt ich heulen. wieder ein kind, das keine chance mehr hat.

ich frage mich nur, warum die presse von mord spricht, wenn die polizei doch so gar nichts darüber sagt. woher will die presse das wissen? kann doch auch ein unfall gewesen sein?
WENN es ein gewaltverbrechen sein sollte, wundert mich der fundort: ein nebengebäude auf dem FAMILIENGRUNDSTÜCK???
19.08.2010 12:36
Dieser am 19.08.2010 um 12:36 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Reica Reica ist weiblich
gehört zum Inventar


images/avatars/avatar-1306.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.05.2005
Beiträge: 20.946
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

hier ein aktueller bericht: traurig

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,712636,00.html

wir gut dass es drogen gibt, denen man die schuld geben kann an dem was man tut!!! regauf


__________________
Liebe Grüße von Reica



Wir leben auf Kosten unserer Zukunft.....also auf Kosten unserer Kinder!!!
19.08.2010 12:38 Reica ist offline E-Mail an Reica senden Homepage von Reica Beiträge von Reica suchen Nehmen Sie Reica in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Reica: Reica1
Dieser am 19.08.2010 um 12:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Reica wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Steff46
pubertierender Wüterich


images/avatars/avatar-2192.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 946


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Naja nachdem alles versiegelt wurde..auch das Elternhaus, gehe ich mal davon aus das es kein Unfall war, zumal die Nachrichten heute Morgen ja auch in die Richtung gingen. Traurig warum geschieht das immer öfter oder kommt mir das nur so vor? Armer kleiner Julian Heul

__________________
Greife stets nach den Sternen...Wozu ist der Himmel sonst da?
19.08.2010 12:41 Steff46 ist offline Beiträge von Steff46 suchen Nehmen Sie Steff46 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 12:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Steff46 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Steff46
pubertierender Wüterich


images/avatars/avatar-2192.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 946


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schreck darf leider nicht schreiben was ich gern schreiben würde

__________________
Greife stets nach den Sternen...Wozu ist der Himmel sonst da?
19.08.2010 12:42 Steff46 ist offline Beiträge von Steff46 suchen Nehmen Sie Steff46 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 12:42 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Steff46 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steff46
Schreck darf leider nicht schreiben was ich gern schreiben würde


boah... ja, ich auch nicht. rodwerd2
19.08.2010 12:44
Dieser am 19.08.2010 um 12:44 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Anna38
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

es war der 26 ,jährige stiefvater, der hat den jungen, geschlagen und gequält und gedemütigt, bis er gestorben ist,laut zeitung starb der junge erst nachts an inneren blutungen,da haben die doch schon den jungen gesucht,was muss der kleine dann noch gelitten haben, in der garage zwischen den müllsäcken..., der vater stand vor und während der tat ,unter drogen.die mutter war wohl mit dem 3 jährigen im krankenhaus zur tatzeit... die familie fiel schon länger auf, weil immer wieder geschrei zu hören war, es heisst sie waren überfordert ,mit den 3 kindern.,die schlimme ,grausame tat, geschah 4 km von mir nur 3 orte weiter im landkreis holzminden.
19.08.2010 12:45
Dieser am 19.08.2010 um 12:45 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Anna38 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

GESUCHT? überall bloß nicht auf dem eigenen grundstück? wem wollen die den schwachsinn denn erzählen? und besonders, wem will die LM erzählen, dass sie zwar zu hause war, aber dort nicht mitbekommen haben will, wie der stiefvater ihn "über stunden misshandelt und anschließend getötet hat"???

da könnt ich.....
19.08.2010 12:47
Dieser am 19.08.2010 um 12:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Umleitung okaaayyyyy, fällt mir bei solchen themen extrem schwer, nehm meinen zweiten abschnitt zurück.
19.08.2010 12:51
Dieser am 19.08.2010 um 12:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Lest doch bitte den Link von Reica. Die Mutter war mit einem anderen Sohn in dieser Nacht im Kranenhaus und ja, auf dem Grundstück wurde gesucht.
Allerdings haben sie wohl die Hundestaffel ausgerechnet dort nicht eingesetzt.


Anna, nicht der Vater sondern der Lebensgefährte der Mutter. Der Vater wohnt in Alfeld

Mir ist ganz übel, weil ich vorgestern erst durch das Dorf gefahren bin

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von leasingmama: 19.08.2010 12:54.

19.08.2010 12:53 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 12:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

ergosr
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es vergeht doch kaum noch eine Woche, in der nicht irgendeine Horrornachricht von geschundenen, missbrauchten, getöteten Kinderseelen an die Öffentlichkeit kommt!!! Schreck

Wo hört der Mensch eigentlich auf, Mensch zu sein? ("Wann ist der Mensch ein Mensch"...und wann nicht mehr?)

Oder anders gefragt: Warum muss unsere - auf Menschenrechte basierende - Gesetzgebung für diese Täter immer so milde Strafen aussprechen, wenn doch die Taten alles andere als menschlich sind! verwirrt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ergosr: 19.08.2010 12:59.

19.08.2010 12:58
Dieser am 19.08.2010 um 12:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User ergosr wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lümmelmutti Lümmelmutti ist weiblich
Azubi


images/avatars/avatar-473.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.07.2006
Beiträge: 2.358


Rätsel um Tod von Fünfjährigem Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Doch Steff bei einer so grausamen Tat dürftest du es

Grausam einfach nur grausam das einem grade erst beginnendem Leben so brutal ein Ende gesetzt wurde und das vom Stiefvater

ja Reica du hast recht wenn es wieder mal die Drogen waren die hier die Schuld bekommen und der Täter mit nur einer geringen Haft davon
(weil dann im Urteil stehen wird ""zur Tatzeit nicht zurechnungsfähig)

Wenn ich könnte was ich wollte Oh Gott ich glaube das würde keinem Täter gut bekommen Sicher denkt ihr genau das selbe

__________________
Das Leben ist wie ein Theater Stueck doch leider ohne Generalprobe
Drum SINGE;LACHE;TANZE oder WEINE ehe der Vorhang fällt
19.08.2010 13:00 Lümmelmutti ist offline E-Mail an Lümmelmutti senden Beiträge von Lümmelmutti suchen Nehmen Sie Lümmelmutti in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 13:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lümmelmutti wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Anna38
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

rumpelstilzchen, ja meinte ich ja, lebensgefährte...
http://www.ad-hoc-news.de/julian-wurde-o...e/News/21555044
19.08.2010 13:00
Dieser am 19.08.2010 um 13:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Anna38 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

holzwespe
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Die Familie war bekannt - der Junge musste trotzdem sterben... traurig

Ich denke da gibt es keine Worte mehr dafür...
19.08.2010 13:05
Dieser am 19.08.2010 um 13:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User holzwespe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Arbeitslager... da hat er dann was anderes zu tun als Drogen zu nehmen und kleine Kinder zu töten regauf regauf
19.08.2010 13:07
Dieser am 19.08.2010 um 13:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleene_paula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

und wieder mal war es der neue Lebensgefährte der LM.... armes kleines Kind. So grausam zu Tode zu kommen. Und dann sagt dieser Ar.ch auch noch, der Kleine hätte ihn provoziert. Ich fasse es einfach nicht.
19.08.2010 13:11
Dieser am 19.08.2010 um 13:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

briddi briddi ist weiblich
Realschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 20.05.2009
Beiträge: 1.254
Bundesland: Schleswig-Holstein


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Naemi27
Arbeitslager... da hat er dann was anderes zu tun als Drogen zu nehmen und kleine Kinder zu töten regauf regauf


Aber bis zum letzten Atemzug regauf
LG briddi

__________________
...........................................................................
............................................
Gute Mädchen kommen in den Himmel............mich lassen sie überall rein großes Grinsen
19.08.2010 13:13 briddi ist offline E-Mail an briddi senden Beiträge von briddi suchen Nehmen Sie briddi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 13:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User briddi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Steff46
pubertierender Wüterich


images/avatars/avatar-2192.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.01.2010
Beiträge: 946


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ach Lümmelmutti auch wenn ich hier einen unflätigen Wortschwall loslassen würde...es macht den kleinen nicht mehr lebendig. Ich kann das nicht mehr begreifen..wie kann man so auf ein Kind einschlagen..wenn ich denke meine Kurze ist fast so alt wie Julian....so klein noch.
@Naemi Arbeitslager ist viel zu harmlos...Ein dunkles Loch und jeden Tag Schmerzen um zu sehn was er diesem Kind angetan hat und vor allen Dingen nieeeeeeeeeeee wieder raus!!

__________________
Greife stets nach den Sternen...Wozu ist der Himmel sonst da?
19.08.2010 13:19 Steff46 ist offline Beiträge von Steff46 suchen Nehmen Sie Steff46 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 13:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Steff46 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

September09 September09 ist weiblich
Vorschüler


images/avatars/avatar-1965.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 30.09.2009
Beiträge: 349


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

mir wird schlecht...... Das ist zum....
der gehört doch am linken Ei aufgehängt.
Und immer wieder die sch... Entschuldigung: Drogen und das Kind hat selbst schuld

september Argh

__________________
Man kann einem Menschen nichts Lehren, man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu Entdecken.
Galileo Galilei

19.08.2010 13:22 September09 ist offline Beiträge von September09 suchen Nehmen Sie September09 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 13:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User September09 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

eliasam eliasam ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-1859.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.03.2007
Beiträge: 1.892
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Popelhausen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gestern schon gesagt,dass es bestimmt der Stiefvater war.Soll jetzt nicht heißen,dass Stiefväter allgemein so sind aber bei der gestrigen Berichtserstattung ist mir das Wort Stiefvater schon sauer aufgestossen.

Armer kleiner Julian !!!

__________________
Liebe Grüße Anja

Möge dein Herz nicht zur Ruhe kommen,
wenn du in traurige Augen schaust.
19.08.2010 13:23 eliasam ist offline E-Mail an eliasam senden Beiträge von eliasam suchen Nehmen Sie eliasam in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 13:23 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User eliasam wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

holzwespe
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von September09

Und immer wieder die sch... Entschuldigung: Drogen und das Kind hat selbst schuld

september Argh


Deswegen wird dieser Mensch, es fällt mir schwer von diesem Irgendwas noch von einem Mensch sprechen zu müssen, auch nicht lange eingesperrt werden. Es ist fraglich, ob er überhaupt eine Strafe bekommt, oder es nicht vielleicht auch noch auf Bewährung ausgesetzt wird, da er zur Tatzeit nicht voll zurechnungsfähig war....
19.08.2010 13:25
Dieser am 19.08.2010 um 13:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User holzwespe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

deanna deanna ist weiblich
Angestellter


images/avatars/avatar-2237.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 3.974
Herkunft: kleines Dorf am Ende der Welt


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

...der Lebensgefährte wird vor Gericht gestellt werden und seine "gerechte Strafe" bekommen, man wird Rücksicht darauf nehmen, dass der "arme" Kerl ja drogensüchtig war und eine schwere Kindheit hatte , er hat die Möglichkeit, nach Jugendstrafrecht abgeurteilt zu werden, je nach Reife und Alter bei Tatzeitpunkt, abhängig vom GUtachten.Und wenn man sich Mühe gibt, findet man sicher noch eine psychischen Erkrankung zur Entlastung .
Die anderen Kinder sind gewiß noch nicht in Obhut genommen (weil...der Mutter ist unter Garantie noch niiiieee aufgefallen, dass man den MAnn mit den Kindern nicht alleinlassen sollte), warum auch. Schließlich soll die Mutter sich ja bewähren müssen. Und überhaaupt, der Kleine war an dem Abend bestimmt schwierig und unmöglich drauf.....
Wenn der Lebensgefährte seine Strafe abgesessen haben wird, gilt er als unschuldig...und er darf wieder selber Kinder haben, oder seine Lebensabschnittsgefährtinnen...und jede SA, die es dann vielleicht anmerkt, hallo, da war mal was, die Kinder, die mit diesem Mann leben sind in Gefahr wird verbal abgewatscht werden : "Gute Frau, wer bei uns eine Strafe abgesessen hat, gilt nach dem Gesetz als unschuldig" ( wenn es denn was zum Absitzen gibt!).
Wenn ich das nächste Mal eine Eingabe mache und Kinder in Obhut nehmen möchte werde ich wieder diskutieren müssen, warum, wieso, und: reicht das, ist das alles...und die meisten Kinder werden ohnehin wieder zurückgeführt...schließlich stellt das Grundgesetz die Familie über alles..... Und alle Eltern haben ein Chance verdient. Kinder aber nicht.
Unsere Gesellschaft ist so stark wie unsere schwächsten Mitglieder, das haben wir noch nicht verstanden.

Wenn auch nur eine ION grundlos geschieht , aber eine grundlose ION ein weiteres totes Kind verhindert...dann soll es so sein.
Ich erwische mich, wie ich mich weigere darüber nachzudenken, wie absurd das alles ist.

es ist zum ....

deanna

__________________
Das LEBEN und dazu eine KATZE, das ergibt eine unglaubliche Summe.

Rainer Maria Rilke
19.08.2010 13:27 deanna ist offline E-Mail an deanna senden Beiträge von deanna suchen Nehmen Sie deanna in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 13:27 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User deanna wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Anja2010 Anja2010 ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-22.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 02.08.2009
Beiträge: 459
Bundesland: Hessen
Herkunft: Zu Hause


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Die Familie war schon auffällig, aber das JA hat mal wieder nicht eingegriffen?! Schreck Schreck Schreck

Leider kommt das ZU häufig vor, aus Kostengründen! Unterstütze wir doch lieber andere Länder, als die Kinder hier!!!!!!!!!!! regauf

Das arme Kind !!!!!!

@ deanna. Gebe Dir komplett recht!!!

__________________
"Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!!!"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Anja2010: 19.08.2010 13:32.

19.08.2010 13:31 Anja2010 ist offline E-Mail an Anja2010 senden Beiträge von Anja2010 suchen Nehmen Sie Anja2010 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 13:31 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Anja2010 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Anna38
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

normal greift landkreis holzminden schnell ein, und nimmt die kinder raus...ich versteh nicht wieso da nicht schon längst jemand eingegriffen hat, wenn die familie auffällig war. nun musste wieder ein kind sterben...
19.08.2010 13:43
Dieser am 19.08.2010 um 13:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Anna38 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von briddi
Zitat:
Original von Naemi27
Arbeitslager... da hat er dann was anderes zu tun als Drogen zu nehmen und kleine Kinder zu töten regauf regauf


Aber bis zum letzten Atemzug regauf
LG briddi



Dick und fett unterschreib

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

19.08.2010 14:28 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.08.2010 um 14:28 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Rätsel um Tod von Fünfjährigem
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™