Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 8 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 18 Besucher
- 26 Benutzer gesamt

Lieblings-Mama
Mina
Myacala
Prysseliese
Rosenköpfchen

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

LaHe (23)
rainer (65)
Steffi85 (34)

neuste Mitglieder
» JaneWangui
registriert am: 12.12.2019

» Melanie2
registriert am: 11.12.2019

» Judith-gruen@web.de
registriert am: 10.12.2019

» Iris
registriert am: 09.12.2019

» singlemum
registriert am: 09.12.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Totgeglaubter Jamie: Durch Mamas Umarmungen zum Leben erweckt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Totgeglaubter Jamie: Durch Mamas Umarmungen zum Leben erweckt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Totgeglaubter Jamie: Durch Mamas Umarmungen zum Leben erweckt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

http://www.rtl.de/medien/information/rtl...-zum-leben.html

"Das war ein Wunder!"
Ein Kind zu verlieren – das wohl Schlimmste, das Eltern passieren kann. Als die Australierin Kate Ogg bei einer Frühgeburt Zwillinge zur Welt bringt, kommt es zu Komplikationen. Beide Kinder sind in Lebensgefahr. Schließlich die gute Nachricht: Das Mädchen hat überlebt! Doch der kleine Jamie hat es nicht geschafft – für seine Eltern bricht eine Welt zusammen.

Die Ärzte bringen den Eltern ihren für tot erklärten Sohn, damit sie sich von ihm verabschieden können. Kate nimmt ihn zur Brust und drückt ihn ganz fest an sich. Zwei Stunden hält die trauernde Mutter den Kleinen in den Armen, erzählt ihm, wie das Leben in ihrer Familie gewesen wäre, dass er immer ihr kleiner Schatz bleiben wird.

Nach zwei Stunden meint Kate, einen Atemzug gehört zu haben. Die Ärzte erklären, dass es sich nur um einen Reflex handelt. Und ganz plötzlich öffnet Jamie seine Augen. "Ich dachte mir: Oh Gott, was passiert da. Zuerst atmete er ein, dann öffnete er die Augen und dann griff er nach meinem Finger. Und er begann sich zu bewegen. Das war ein Wunder", erinnert sich die glückliche Mutter.

Der Arzt traut seinen Augen nicht und stammelt nur: "Ich kann nicht glauben, was passiert". Jamie ist mittlerweile fünf Monate alt und – genau wie seine Schwester Emily – kerngesund.

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

29.08.2010 15:54 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 29.08.2010 um 15:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

la_merle
unregistriert
RE: Totgeglaubter Jamie: Durch Mamas Umarmungen zum Leben erweckt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

brrrrrr ... GÄNSEHAUT !!!!!!!
29.08.2010 16:33
Dieser am 29.08.2010 um 16:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User la_merle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Naemi27
unregistriert
RE: Totgeglaubter Jamie: Durch Mamas Umarmungen zum Leben erweckt Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Unglaublich... der Kleine hatte vermutlich ne ganze Armee an Schutzengeln, angeführt von seiner Mutter smile Wie schön!!!!!
30.08.2010 20:33
Dieser am 30.08.2010 um 20:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Naemi27 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

tantchen tantchen ist weiblich
Teenager


images/avatars/avatar-30.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 847
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wow, da bekommt man richtig Gänsehaut. Unglaublich, welchen Lebenswillen der kleine Kerl offenbar hatte.
lg, Tantchen
30.08.2010 21:33 tantchen ist offline E-Mail an tantchen senden Beiträge von tantchen suchen Nehmen Sie tantchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.08.2010 um 21:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User tantchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Totgeglaubter Jamie: Durch Mamas Umarmungen zum Leben erweckt
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™