Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 11 Besucher
- 16 Benutzer gesamt

Petra_Andrea
tina2304

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Grafschafter75 (44)
Ina S. (31)
JoKlo2 (53)
Jolin (52)

neuste Mitglieder
» wir8
registriert am: 25.04.2019

» Herzensmutti 1bis 6
registriert am: 25.04.2019

» Tina1975
registriert am: 25.04.2019

» Bee
registriert am: 24.04.2019

» leyna
registriert am: 23.04.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Gewaltverbrechen in Niedersachsen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gewaltverbrechen in Niedersachsen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384


Gewaltverbrechen in Niedersachsen Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Junge und Mädchen tot an Bach gefunden
Schock in einem Dorf in Niedersachsen: Eine offenbar seit Tagen vermisste 14-Jährige ist zusammen mit einem 13-jährigen Jungen tot aufgefunden worden. Die Leichen lagen an einem Bach - die Polizei geht von einem Kapitalverbrechen durch einen Unbekannten aus.

Uslar/Bodenfelde - Im niedersächsischen Bodenfelde sind am Sonntagnachmittag die Leichen zweier Jugendlicher in der Nähe eines Bachlaufs gefunden worden. Bei den Toten handle es sich um einen 13 Jahre alten Jungen und ein Mädchen im Alter von 14 Jahren, sagte ein Polizeisprecher - beide seien Opfer eines Kapitalverbrechens geworden.

Die "Hessisch-Niedersächsische Allgemeine" berichtete, das Mädchen sei schon seit vergangenem Montag vermisst worden. Die Polizei sei deshalb bereits zu Ermittlungen in der integrierten Gesamtschule Bodenfelde gewesen, offenbar die Schule der Toten. Der Junge sei am Samstagabend nicht nach Hause gekommen. Er wurde der Zeitung zufolge am Sonntag von seiner Mutter nahe dem Mühlengraben in einem unwegsamen Gelände gefunden

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,730338,00.html

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

22.11.2010 11:44 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2010 um 11:44 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

holzwespe
unregistriert
RE: Gewaltverbrechen in Niedersachsen Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rumpelstilzchen
Er wurde der Zeitung zufolge am Sonntag VON SEINE MUTTER nahe dem Mühlengraben in einem unwegsamen Gelände gefunden



Diesen Satz sollten sich Richter, bevor sie eine vielleicht mildere Urteilverkündung für den potenziellen Täter sprechen, 100 mal durchlesen und verinnerlichen. Vor allem wenn sie selber Kinder haben. Und dann erst entscheiden, welche Strafe so ein Mensch wirklich verdient hat. traurig
22.11.2010 11:49
Dieser am 22.11.2010 um 11:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User holzwespe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bodenfelde, das Dorf kommt nicht wirklich zur Ruhe.
Dort leben nur 2.500 Einwohner.

Vor 20 Jahren wohnte dort eine Lydia L. genannt die schwarze Witwe, die alte Männer ausnutzte und umbringen ließ.

Wer lesen mag:

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,531512,00.html

.......So was kommt schon mal vor, denn Lydia L. zankt sich ständig mit den Nachbarn. Die sind angeblich zu laut, oder sie sollen über die Grundstücksgrenze gebaut haben, und weil es eine Hecke gibt, gibt es natürlich auch Streit um die Hecke. Aber am heftigsten streitet sich Lydia L. mit ihrem Sohn Carsten. Sie will das Sorgerecht für dessen Tochter, ihre Lieblingsenkelin, sie kämpft darum schon seit Jahren, mit allen Mitteln, durch alle Instanzen.

Dort hatte Lydia L. sogar behauptet, der zeitweise drogensüchtige Carsten habe vor Jahren seine Freundin umgebracht. Und deshalb muss die Polizei nun ermitteln, auch wenn wahrscheinlich doch nichts dabei herauskommt; "völliger Quatsch", sagt der Sohn.

So gesehen ist die Aussage von Siggi S. also nichts Besonderes; eines aber ist an diesem Morgen anders: Früher musste der Polizist nach so einer Vorladung erst mal zehn Minuten lüften, so selten wusch sich der Siggi. Diesmal kommt er ordentlich geföhnt herein, und die Haare sind nicht das Einzige, was er in seinem Leben nun wieder ins Reine bringen will. "Wenn ich hier fertig bin, klicken die Handschellen", sagt er unvermittelt.

Stundenlang erzählt er, an diesem Tag, in den nächsten Wochen, immer wieder, immer mehr, so eifrig wie ein Schüler, der sich eine Eins für eine gute Nacherzählung verdienen will. Es ist sein Schlussstrich unter eine Beziehung zu Lydia L., eine Beziehung, die nie in die Nähe eines Bettes geriet, aber für ihn wohl trotzdem alles bedeutete: eine Art Familienanschluss, etwas, das er schon in seiner Kindheit verloren hatte, als Heimkind, als Schwererziehbarer.

"Ich bin das schwarze Schaf meiner Familie", sagte Siggi S. in einer der Vernehmungen. Die Mutter war bei der Geburt schon 44, nach vier Kindern war das fünfte nicht mehr eingeplant. Er fliegt von der Volksschule, weil er ständig schwänzt, kommt auf die Sonderschule, aber "da war es noch bekloppter". Als er zwölf ist, hat endlich jede Schule genug von ihm, und auch die Familie: Er muss ins Heim, wechselt von einem ins nächste, schlägt sich später als Hilfsarbeiter durch.

1987 strandet er schließlich in einem Mehrfamilienhaus in Uslar, neun Kilometer von Bodenfelde entfernt. Und in einer der anderen Wohnungen lebt eine Frau, die er bis zu jenem 27. August 2007 nicht mehr verlassen wird: Lydia L........


Klingt ein bisschen so, wie das Leben eines Jungen in einem Vortrag von Herrn Feldmann

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

22.11.2010 11:51 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2010 um 11:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

susann susann ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-26.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.10.2007
Beiträge: 4.332
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Gab es offizielle Vermisstenmeldungen zu den zwei Getöteten? Ich wundere mich, dass man nichts von dem Mädchen gelesen hatte vorher.

susann

__________________
Wenn es etwas in meinem Leben gibt, dass mich auf 180 bringt, dann sind es unaufrichtige Menschen
22.11.2010 12:13 susann ist offline Beiträge von susann suchen Nehmen Sie susann in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2010 um 12:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User susann wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lupine Lupine ist weiblich
Vorpubertierender


images/avatars/avatar-2100.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 31.07.2010
Beiträge: 659
Bundesland: Hessen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Boh, Rumpelstilzchen, hast du ein Faible für Schreckensgeschichten?
Das liest ja jeder in den Nachrichten, aber hier in diesem Forum?

vg
Lupine
22.11.2010 12:46 Lupine ist offline E-Mail an Lupine senden Beiträge von Lupine suchen Nehmen Sie Lupine in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2010 um 12:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lupine wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lupine
Boh, Rumpelstilzchen, hast du ein Faible für Schreckensgeschichten?
Das liest ja jeder in den Nachrichten, aber hier in diesem Forum?

vg
Lupine


Nicht wirklich, passiert nur alles in meiner Nähe Zerknirscht

Und es geht doch um Kinder, die wir alle haben. Diese hier waren schon auf dem besten Weg Erwachsene zu werden. und dann gleich 2, die sich zwar kannten ,aber nichts miteinander zutun hatten böse

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von leasingmama: 22.11.2010 12:57.

22.11.2010 12:55 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2010 um 12:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

... und beide an der selben stelle gefunden? unabhängig von einander getötet (das mädchen wurde ja - wenn ich richtig gelesen hab - schon 5 tage länger vermisst als der junge?) boah...

ich will gar nicht wissen, wie das sein muss, das eigene kind so zu finden... war ja schon mal so ein fall, wo eine mutter ihre eigene kleine tochter vergewaltigt und zu tode gefoltert im maisfeld gefunden hat... will ich mir nicht vorstellen...
22.11.2010 13:19
Dieser am 22.11.2010 um 13:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

EIGENTLICH wollt ich grad was anderes googeln, bin aber gleich erstmal darüber gestolpert:

http://www.focus.de/panorama/welt/zwei-t...aid_574483.html
22.11.2010 13:29
Dieser am 22.11.2010 um 13:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...estream221.html

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

22.11.2010 14:07 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 22.11.2010 um 14:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es war laut Obduktion kein Sexualverbrechen

Verdächtiger wurde festgenommen

http://www.welt.de/vermischtes/weltgesch...xualdelikt.html

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

23.11.2010 14:34 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 23.11.2010 um 14:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

http://web.de/magazine/nachrichten/panor...-in-u-haft.html
24.11.2010 10:41
Dieser am 24.11.2010 um 10:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleene_paula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

fürchterlich. Allein die Vorstellung, das die Mutter ihren Sohn selbst gefunden hat - da mag ich gar nicht drüber nachdenken.
Wenn man dann die Orte kennt, an denen so etwas passiert, selbst eine Verbindung dahin hat, macht es einen nur noch mehr betroffen - oder geht das nur mir so?
24.11.2010 11:02
Dieser am 24.11.2010 um 11:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

szm
Arbeiter


images/avatars/avatar-99.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 2.587


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@kleene Paula

Nein, nicht nur dir. Die beiden Kinder wurden an meinem täglichen Schulweg gefunden....
24.11.2010 11:17 szm ist offline Beiträge von szm suchen Nehmen Sie szm in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 24.11.2010 um 11:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User szm wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

wir kannten auch mal entfernt die großeltern eines 11jährigen mädchens, das einem sexualverbrechen zum opfer gefallen ist. als das mädchen noch als vermisst galt, lief bei uns rund um die uhr NTV, weil wir eben auch sehr betroffen waren. der fall ging damals auch extrem durch die medien. ich kann das nachvollziehen, das einen das umso betroffener macht um so mehr man eben betroffen ist. krass sowas.
24.11.2010 11:22
Dieser am 24.11.2010 um 11:22 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleene_paula
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

ich wohne eigentlich schon lange nicht mehr in der Gegend - bin als Kind und Jugendliche oft dort in der Nähe gewesen. Aber trotzdem - ich kenne die Straßen, die Häuser, die Wege - da nimmt es mich doppelt mit.
24.11.2010 11:54
Dieser am 24.11.2010 um 11:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleene_paula wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es war kein Sexualmord. Im Radio sagten sie eben, der Typ hätte Lust am Töten und hat die Kinder entkleidet um sein Werk zu betrachten.

Der Typ wurde am Montagabend in einem Zug in Bodenfelde festgenommen. Ein Mädchen hatte die Ermittler auf den Mann aufmerksam gemacht. Er hatte sie am Samstagabend auf einem Parkplatz angesprochen. Evtl. wäre sie die Nächste gewesen.

Wieder einer mit Alkohol-und Drogenproblemen

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

24.11.2010 15:02 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 24.11.2010 um 15:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Warum aber hat der Täter seine Opfer zum Teil entkleidet? Am Mittwoch mutmaßt Kommissar Borchert: Ein Täter, dem Mordlust vorgeworfen wird, der "könnte ein Interesse gehabt haben, sein Opfer näher zu betrachten, es zu begutachten".

Wenig erklären die Lebensumstände des mutmaßlichen Täters: Er habe ein Drogen- und ein Alkoholproblem, sagte er bei der Festnahme. Seit 2003 ist er arbeitslos. Wegen zahlreicher Diebstähle wurde der 26-Jährige 2007 zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Er kam in den Drogenentzug, die Strafe wurde später zur Bewährung ausgesetzt. Es heißt , er habe - häufig im Internet - Kontakt zu jungen Mädchen gesucht.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/dopp...-sohn-1.1028068

Wieder einer, der eine schlechte Kindheit attestiert bekommt

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

25.11.2010 08:58 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.11.2010 um 08:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

HOPE1977
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

das dorf ist hier bei uns um die "ecke" und ich find es erschreckend wie schlimm das inzwischen geworden ist...das es immer mehr menschen gibt die aus welchen gründen auch immer sich anziehen , los maschieren und der meinung sind heut such ich mir ein kind zum quälen und töten.... Schreck
man muss seine kinder ja zwangsläufig immer mehr einengen weil es nicht mehr so selten und "sooo weit weg" passiert...
erst der kleine der hier ein paar dörfer weiter vom LG der LM kalt gemacht wird und jetzt die zwei....ich finde es wird einfach zeit für härtere und abschreckendere strafen für solche täter..
das scheint ja echt zum volkssport zu werden... man könnte denke ich viel mehr solche schlimmen schicksale verhindern wenn es härter für die werden würde regauf
25.11.2010 11:59
Dieser am 25.11.2010 um 11:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User HOPE1977 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Border Collie Border Collie ist männlich
Vorpubertierender


images/avatars/avatar-2414.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 640
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Herkunft: Down Under


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HOPE1977
man könnte denke ich viel mehr solche schlimmen schicksale verhindern wenn es härter für die werden würde regauf


Wenn´s doch nur so einfach wäre...

Sieh´ Dir die USA an: Selbst die Möglichkeit der Todesstrafe, zumindest aber ungleich längerer und härterer Haftstrafen verhindert nicht, daß die dort eine ungleich höhere Kriminalitätsrate haben als wir hier. Zerknirscht

__________________
Die Größe und den Fortschritt einer Nation erkennt man daran, wie sie ihre Tiere behandelt.
M. Ghandi
25.11.2010 12:39 Border Collie ist offline E-Mail an Border Collie senden Homepage von Border Collie Beiträge von Border Collie suchen Nehmen Sie Border Collie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.11.2010 um 12:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Border Collie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.384

Themenstarter Thema begonnen von leasingmama

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ob das abschreckend wäre ? Glaube ich nicht. Die Typen sind so abartig die schreckt nichts.

http://www.welt.de/aktuell/article112162...rd-an-Nina.html

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

25.11.2010 16:20 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.11.2010 um 16:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

HOPE1977
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Kotz

wiederliches schwe.....
man kann nur hoffen das er aufgrund seiner taten im knast genauso gequält wird wie er es gemacht hat.... regauf
da fällt einem nix mehr ein....
sich damit so zu brüsten... regauf

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HOPE1977: 26.11.2010 14:12.

26.11.2010 14:11
Dieser am 26.11.2010 um 14:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User HOPE1977 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pocahontas33
unregistriert
RE: Gewaltverbrechen in Niedersachsen Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

was bin ich für all unsere PK froh, dass sie das glück haben PK zu sein und nicht risiko laufen auch so zu werden. wenn man sich die kindheit des mörders mal zu gemüte führt, sind das beinahe 1:1 typische dinge, die wir hier jeden tag aufs neue lesen....
26.11.2010 14:19
Dieser am 26.11.2010 um 14:19 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pocahontas33 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

holzwespe
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Border Collie
Sieh´ Dir die USA an: Selbst die Möglichkeit der Todesstrafe, zumindest aber ungleich längerer und härterer Haftstrafen verhindert nicht, daß die dort eine ungleich höhere Kriminalitätsrate haben als wir hier. Zerknirscht


Stimmt, aber zumindest könnte dann einem Menschen mehr sowas grausames erspart bleiben.
Denn, glaubt ihr wirklich, dass der bis zu seinem Lebensende im Knast bleiben muss? Wohl kaum... seine Mordlust wie er ja prahlte, wird er bestimmt nicht in ein paar Jahren Therapie in den Griff bekommen haben.
Doch auf jeden Fall, es müssten härtere Strafen her, weil so wie es jetzt im Moment ist, kann es doch nicht weitergehen verwirrt Erst vor zwei Tagen hatte ich ein gespräch mit Müttern in einer Runde. Die Angst der Eltern geht mittlerweile soweit, dass sie ihre Kinder nicht mal mehr 5 Minuten mit dem Fahrrad oder zu Fuss irgendwo hingehen lassen, weil sie Angst haben, dass so ein SChw.. kommt und ihrem Kind etwas antut. Ich kann das vollkommen nachvollziehen und mir geht es genauso.
Aber ich hoffe auf die Gefängnisinsassen... die werden sich schon darum kümmern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von holzwespe: 26.11.2010 18:56.

26.11.2010 18:52
Dieser am 26.11.2010 um 18:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User holzwespe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

HOPE1977
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

genauso sehe ich das auch....alle menschen müssen immer mehr auf ihre kinder achten das ihnen nichts passiert und die werden therapiert und sitzten ein paar jahre ab...
egal ob es um eltern geht die ihre kinder töten (wie auch immer) oder solche schweine die sich anderer kinder bedienen .... es müssen viel härtere strafen her...
kann doch nicht sein das einer der steuern hinterzieht 10 bekommt und solche die ihr kind verhungern lassen und misshandeln nur 6 nach guter führung... und solche wie der bekommen auch im schlimmsten fall nicht mehr wie 15...da läuft doch was mächtig verkehrt....
26.11.2010 19:14
Dieser am 26.11.2010 um 19:14 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User HOPE1977 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

holzwespe
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Tja, da nun mal Geld höher bewertet wird, als ein Mensch.
Aber darüber könnten wir stundenlang diskutieren, das würde nichts bringen und auch keinem helfen. Solange es immer noch Menschen auf der Welt gibt, die diese Bestien unterstützen, wird sich das nicht ändern. Leider
denken immer noch viel zu wenige Menschen so wie du oder ich verwirrt
26.11.2010 19:29
Dieser am 26.11.2010 um 19:29 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User holzwespe wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Gewaltverbrechen in Niedersachsen
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™