Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 23 Besucher
- 23 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Pflegemama-Silke.de (37)
snowball1 (42)
Sweetlenii (36)

neuste Mitglieder
» leningrad
registriert am: 15.06.2019

» Engellucrecia
registriert am: 15.06.2019

» Keks123
registriert am: 15.06.2019

» Nate311
registriert am: 13.06.2019

» VickyK.
registriert am: 09.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » 2 Dokus auf 3Sat am 01.12. über Kindesmisshandlung u. -missbrauch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 2 Dokus auf 3Sat am 01.12. über Kindesmisshandlung u. -missbrauch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Julienne80 Julienne80 ist weiblich
Krabbelmonster


images/avatars/avatar-59.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 84
Bundesland: Bayern
Herkunft: bei Günzburg / Dillingen


Daumen hoch! 2 Dokus auf 3Sat am 01.12. über Kindesmisshandlung u. -missbrauch Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

2 TV-Tipps für Mittwoch, den 01. Dezember 2010 - 20:15 Uhr + 21 Uhr: Daumen

20:15 Uhr 3Sat "Wir sind doch Kinder"
Dokumentation von Manfred Karremann

Schockierende Berichte über Fälle von Kindesmisshandlung und Kindstötung haben die Öffentlichkeit sehr verstört: Was treibt Eltern dazu, ihre Kinder zu quälen? Was bewegt Mütter dazu, ihre Neugeborenen schutzlos auszusetzen oder zu töten? Warum schütteln Eltern ihre Babys ...
Schockierende Berichte über Fälle von Kindesmisshandlung und Kindstötung haben die Öffentlichkeit sehr verstört: Was treibt Eltern dazu, ihre Kinder zu quälen? Was bewegt Mütter dazu, ihre Neugeborenen schutzlos auszusetzen oder zu töten? Warum schütteln Eltern ihre Babys zu Tode? Das alles geschieht weit häufiger, als man denkt: Zwei Drittel aller nicht natürlichen Todesursachen von Babys zwischen sechs und zwölf Monaten gehen darauf zurück. Was ist los mit unserer saturierten Gesellschaft, dass in ihrer Mitte immer wieder Verbrechen an Kindern scheinbar unbemerkt begangen werden können, und was verbirgt sich tatsächlich hinter den polizeilichen und juristischen Fachtermini an menschlichem Schicksal und Leid?
Auf verschiedenen Ebenen versucht Manfred Karremann die Problematik in ihrer Vielschichtigkeit zu ergründen. So besucht er zwei verurteilte Mütter im Gefängnis und befragt sie ausführlich zu ihren Beweggründen, zur Vorgeschichte und den Umständen ihrer Taten. Gemeinsam mit Polizeikommissaren sucht er Tatorte auf und erhält Einblicke in Fälle aus der Perspektive der Ermittler. Die bestehende Gesetzeslage wird auf Probleme und Lücken hin diskutiert, und ein Neurobiologe gibt Antworten auf die Frage, was Eltern zu Tätern werden lassen kann.

Im Anschluss, um 21.00 Uhr, zeigt 3sat mit "Fass mich nicht an!" eine Dokumentation, die den Umgang mit Menschen, die Kinder missbraucht haben, zum Thema macht.


21:00 Uhr 3Sat "Fass mich nicht an!
Kontaktverbot zu Kindern"
Film von Manfred Karremann
(aus der ZDF-Reihe "37 Grad")
(Zweikanalton: Originalfassung/ Originalfassung mit akustischer Bildbeschreibung)

Über 1.000 Täter sind in Deutschland wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Haft und Verwahrung. Die meisten davon werden irgendwann wieder entlassen. Das geschieht in aller Stille, denn keiner will "so jemanden" als Nachbarn haben.
Manfred Karremann ...
Über 1.000 Täter sind in Deutschland wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Haft und Verwahrung. Die meisten davon werden irgendwann wieder entlassen. Das geschieht in aller Stille, denn keiner will "so jemanden" als Nachbarn haben.
Manfred Karremann spricht mit Gefängnisinsassen und solchen, die schon entlassen worden sind. Er recherchiert anhand von Beispielen, ob Sexualstraftäter den Weg in die Gesellschaft zurückgefunden haben oder wieder rückfällig geworden sind.


Quelle: www.3Sat.de

__________________
Grüße Julienne

Winken Sonne

LS 2002, LT 2004, PS 2008, PT 2013
25.11.2010 11:11 Julienne80 ist offline E-Mail an Julienne80 senden Beiträge von Julienne80 suchen Nehmen Sie Julienne80 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.11.2010 um 11:11 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Julienne80 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

la_merle
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich schiebe das nochmal hoch, zur Erinnerung!
01.12.2010 14:15
Dieser am 01.12.2010 um 14:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User la_merle wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

gast1008 gast1008 ist weiblich
Rotzlöffel


images/avatars/avatar-42.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.10.2008
Beiträge: 713


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke..für die erinnerung Augenzwinkern
01.12.2010 17:34 gast1008 ist offline Beiträge von gast1008 suchen Nehmen Sie gast1008 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.12.2010 um 17:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User gast1008 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

peppi peppi ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-47.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 28.08.2005
Beiträge: 1.149
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


2 Dokus auf 3Sat am 01.12. Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ganz schreckliche Bilder....traurig aber wahr Schreck

peppi geschockt

__________________
Was immer Du tun kannst

oder erträumst

tun zu können,

beginne es.

Kühnheit besitzt Genie, Macht,

und magische Kraft.

Beginne es jetzt.
01.12.2010 21:00 peppi ist offline Beiträge von peppi suchen Nehmen Sie peppi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.12.2010 um 21:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User peppi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

gast1008 gast1008 ist weiblich
Rotzlöffel


images/avatars/avatar-42.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.10.2008
Beiträge: 713


RE: 2 Dokus auf 3Sat am 01.12. Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Krank, einfach nur krank Zerknirscht traurig
01.12.2010 21:10 gast1008 ist offline Beiträge von gast1008 suchen Nehmen Sie gast1008 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.12.2010 um 21:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User gast1008 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

tantchen tantchen ist weiblich
Teenager


images/avatars/avatar-30.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 847
Bundesland: Bayern


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich hab nicht alles gesehen - zu spät eingeschaltet und dann war der Empfang tw. ganz schlecht. Vielleicht gut so...
Unglaublich find ich, dass Straftäter, die von Experten als hochgefährlich und rückfallgefährdet eingestuft werden, einfach wieder als freie Menschen rumlaufen dürfen, wenn sie bis zum letzten Tag ihre Stafe abgesessen haben.
Ich war in Sommer ein paar Stunden mit einem Bewährungshelfer im Auto unterwegs und er hat genau über dieses Problem geklagt. Er hat von einem Fall erzählt, wo er einen Sexualstraftäter betreuen musste und heil froh war, als ihm dieser eine alte Geschichte erzählt hatte, aufgrund derer er Anzeige erstatten musste und dieser Mensch deswegen wieder für Jahre hinter Gitter kam.
lg, Tantchen
01.12.2010 22:01 tantchen ist offline E-Mail an tantchen senden Beiträge von tantchen suchen Nehmen Sie tantchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.12.2010 um 22:01 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User tantchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Fernseh- und Radiotipps, sowie Videos im Netz » 2 Dokus auf 3Sat am 01.12. über Kindesmisshandlung u. -missbrauch
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™