Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 4 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 9 Besucher
- 13 Benutzer gesamt

1.Zwilling
Ekirlu
rainbow

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Herzensmutti 1bis 6 (40)
Mai (50)

neuste Mitglieder
» iabovens
registriert am: 19.05.2019

» LisaMara
registriert am: 19.05.2019

» Mizzi
registriert am: 19.05.2019

» WilmaEmmi
registriert am: 19.05.2019

» Aeras
registriert am: 17.05.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
elisabeth2
unregistriert
PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrte Pflegefamilien,

mein Name ist Elisabeth, ich arbeite bei "99pro media GmbH", das ist eine Fernsehproduktionsfirma und wir produzieren unter anderem Sendungen für Pro7. Wie zum Beispiel "We are Family", von Montag-Freitag 14:00 Uhr auf Pro7.
Wir sind zur Zeit auf der Suche nach Familien mit Pflegekindern, die wir in ihrem Alltagsleben begleiten/filmen dürfen (für die Sendung "We are Family"). Der ideale Fall wäre natürlich, wenn Sie sich in nächster Zukunft ein Pflegekind anschaffen wollen, wenn nicht macht auch nix.

Falls Sie Interesse oder einfach nur eine Frage haben, würde ich mich sehr freuen wenn Sie mir eine E-mail schreiben.

Mit freundlichen Grüßen,
Elisabeth

elisabeth.dietrich@99pro.de
17.10.2006 17:30
Dieser am 17.10.2006 um 17:30 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User elisabeth2 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wicki
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrte Frau Dietrich
Zunächst einmal vielen Dank für ihr Interesse, aber im Zusammenhang mit Kindern über anschaffen zu sprechen, finde ich erschreckend.Wir schaffen uns allenfalls ein neues Auto an...aber Kinder..Wenn sie hier wirklich jemanden finden wollen, sollten sie auf jeden Fall mehr sensibilität an den Tag legen.Im übrigen ist das hier nicht die richtige Plattform für ihr anliegen.Anfragen gehen sinnvoller Weise übers Jugendamt.

Hochachtungsvoll
17.10.2006 17:43
Dieser am 17.10.2006 um 17:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wicki wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tiffi
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@ wicki

Daumen

liebe Grüße

Tiffi
17.10.2006 17:46
Dieser am 17.10.2006 um 17:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Tiffi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Truk
unregistriert
TV-Voyeuristenschreck Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wicki,

Besser hätte ich es auch nicht formulieren können !

Aus anderen Foren kenne ich diese lästigen TV Anfragen zur Genüge...
Und von dort weiß man auch aus erster Quelle, daß das was dann hinterher herauskommt und ausgestrahlt wird, nicht mehr dem entspricht, was ursprünglich gedacht war, zu zeigen und damit dann zutiefst enttäuschen kann.

Macht das bloß nicht !

Insbesondere nicht mit Formaten, welche auf Privatsendern laufen, denn hier arbeitet man überwiegend unserieus !

Truk
17.10.2006 17:58
Dieser am 17.10.2006 um 17:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Truk wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Susann
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wicki du sprichst mir aus der Seele Daumen Daumen Daumen Daumen Daumen
17.10.2006 18:02
Dieser am 17.10.2006 um 18:02 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Susann wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Erdbär
unregistriert
RE: PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrte Frau Dietrich,

viel Glück bei Ihrem „Projekt“ – ob sich Erfolg einstellt, wird sich eventuell zeigen. Zumindest nicht ohne viel Glück.

Vielleicht mögen Sie Ihren Ansatz noch mal überprüfen und einfach von vorne anfangen. Vielleicht hilft’s. So wie jetzt geplant, wird's nix. Die Ausführungen von Wicki mag ich hier nicht wiederholen, schließe mich aber an.

Selbst unsere 2 Katzen haben wir uns nicht angeschafft, sondern ... – Ach, was soll’s ...

Bitte noch mal gründlich nachdenken!!!

Mit freundlichem Gruß

Erdbär


PS.: Bitte weisen Sie uns unbedingt auf den Ausstrahlungstermin hin – Vielen Dank!
17.10.2006 18:03
Dieser am 17.10.2006 um 18:03 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Erdbär wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Beate
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Stop

Auch ich bin über den Ausdruck "anschaffen" gestolpert - das hätte sicherlich sensibler ausgedrückt werden können. Aber trotzdem jetzt bitte nicht auf Frau Dietrich einprügeln, die sicherlich nur ihren Job macht - wie viele vor ihr auch. Und die wurden auch nicht gemaßregelt. Danke.

------------------------

Liebe Frau Dietrich,

sinnvollerweise wenden Sie sich tatsächlich am besten an die Jugendämter, da die Drehgenehmigungen von den Vormündern/Sorgeberechtigten der Kinder unterschrieben werden müssen. Dies sind aber in den seltensten Fällen die Pflegeeltern - sondern Amtsvormünder oder auch die leiblichen Eltern.

Mit freundlichen Grüßen

Beate
17.10.2006 18:09
Dieser am 17.10.2006 um 18:09 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Beate wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Erdbär
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Beate,

ich sehe es so – wir alle müssen (in unserem Job) erst denken und dann handeln. Besonders bei sensiblen Themen. Oder wenn wir gar mit Menschen „umgehen“.

Wird nun nicht gedacht, gibt’s auch deutliche Hinweise. Besser vorher als nachher. Ich sehe das nicht als Maßregelung sondern als Notwendigkeit. Besonders bei unserem hochsensiblen „Thema“.

Für mich persönlich ist die Formulierung „hat nur den Job gemacht“ nicht akzeptabel (das ist nämlich oft zu wenig!): ganz schnell wird aus der Einstellung eine Entschuldigung ...

Ich glaube, dass hier (in Richtung solcher „Sender“) deutliche Worte notwendig und richtig sind.

Gruß

Erdbär
17.10.2006 18:23
Dieser am 17.10.2006 um 18:23 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Erdbär wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wicki
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Daumen dem kann ich 100% zustimmen.Danke Daumen
Wehret den Anfängen

Gruß Wicki
17.10.2006 18:31
Dieser am 17.10.2006 um 18:31 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wicki wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Beate
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Lieber Erdbär,

da hast du sicher Recht mit den deutlichen Worten. Und die darfst du dann getrost den Moderatoren und Administratoren überlassen ;-)

Im übrigen habe auch ich erst gedacht und dann gehandelt. Und eine Absage kann man auch höflich formulieren.

Und somit dürfte sich die Diskussion hier erledigt haben. Bei weiterem Bedarf gerne in den entsprechenden Foren oder Pn.

Danke.

Beate
17.10.2006 18:33
Dieser am 17.10.2006 um 18:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Beate wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Renate Schusch Renate Schusch ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-1169.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2006
Beiträge: 1.013
Bundesland: Berlin
Herkunft: Berlin


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo an Alle,
wir haben in den letzten Monaten einige Beiträge für Pro7 gedreht. Es geschah immer mit der absolut nötigen Sensibilität
Da Pflegekindern und ihren Pflegeeltern immer noch die nötige Lobby fehlt, können gute Beiträge dafür sorgen, in der Gesellschaft wahrgenommen zu werden.

Besten Gruß
Renate Schusch

__________________
www.aktivverbund.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Renate Schusch: 17.10.2006 18:37.

17.10.2006 18:34 Renate Schusch ist offline E-Mail an Renate Schusch senden Homepage von Renate Schusch Beiträge von Renate Schusch suchen Nehmen Sie Renate Schusch in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 17.10.2006 um 18:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Renate Schusch wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wicki
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrte Beate...
dieses Forum lebt durch Beiträge, ob höflich oder nicht.M:E: muss der Admin "neutral" bleiben!
Moderator kommt von moderieren und administrator von administrieren.Die Art und Weise, wie du Erdbär zurechtweisst gehört in die PN und nicht in die Öffentlichkeit wenn wir schon dabei sind.....huch hab ich jetzt was gesagt, was den admin stört...ich schlotter schon vor Angst!!!!!!
Gruß Wicki
17.10.2006 18:40
Dieser am 17.10.2006 um 18:40 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wicki wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Erdbär
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Beate,

die Diskussion ist genau dann erledigt, wenn die zwei „diskutierenden“ darin übereinstimmen. Und nicht, wenn die Administratorin es entscheidet. Ich würde mich freuen, wenn wir darin übereinstimmen!

Ich habe Dir an keiner Stelle unterstellt, vor dem handeln nicht gedacht zu haben. An keiner Stelle!

Und eine Bitte habe ich dann auch noch an Dich; bitte erkläre mir doch, warum ich (und dann wohl alle anderen auch) die „deutlichen Worte“ den Moderatoren und Administratoren überlassen soll? Haben die bessere deutliche Worte?

Wollen / sollen wir wirkliche alle willige „Ja – Sager“ werden?

Gruß

Erdbär
17.10.2006 18:42
Dieser am 17.10.2006 um 18:42 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Erdbär wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

geli geli ist weiblich
Wirbelwind


images/avatars/avatar-1017.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.07.2005
Beiträge: 242


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen


Einige kommen mir in letzter Zeit etwas gereizt vor, kann das sein? regauf regauf

Sicher sind wir ein hochsensibler Bereich, aber wenn man nicht tagtäglich damit zu tun hat, kann einem das auch schon mal entfallen.

Ich kann das „anschaffen“ auch noch toppen, eine „nette“ Nachbarin sagte mal zu mir, „sie halten sich Pflegekinder“, da stehe ich drüber, das tangiert mich peripher.

Und nun wünsche ich einen gepflegteren Umgangstons, wir mokieren uns ja derzeit über alle Neuen, die nichts mit Pflege zu tun haben. Sie könnten ja denken, wir sind ein Wespennest. Ironie




__________________


viele liebe Grüße,
Geli


Kinder sind Gäste die nach dem Weg fragen

17.10.2006 18:59 geli ist offline E-Mail an geli senden Beiträge von geli suchen Nehmen Sie geli in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 17.10.2006 um 18:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User geli wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Beate
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Lieber Wicki,

nur ein paar Worte von mir:

Dieses Forum lebt von Beiträgen - völlig richtig. Nicht richtig ist: ob höflich oder nicht. Ich möchte in diesem Zusammenhang nur mal so ganz nebenbei auf unsere Regeln (Nettiquette) hinweisen ...

Ich bin nicht nur Administrator - ich bin auch Moderator dieses Forums ;-) Und als Moderator habe ich moderierend einzugreifen wenn ich denke, daß die Diskussion in eine falsche Richtung läuft. Und genau das habe ich getan.

Abgesehen davon bin ich Pflegemutter und Mensch. Als diese beiden (und nein: ich bin keine gespaltene Persönlichkeit) bin auch ich über den Ausdruck "anschaffen" gestolpert. Aber es war ja schon alles dazu gesagt - deshalb brauchte dazu auch nichts mehr gesagt werden - meiner Meinung nach.

So - und nun schließe ich (wiederum jetzt als Moderatorin) dieses Thema hier. Wir können aber gerne im Forum "Ich reg mich auf" oder auch im "Weinkeller" darüber diskutieren. Aber hier im Forum "Medien" sind wir inzwischen gnadenlos off-topic.

Liebe Grüße

Beate
Mensch
Pflegemama
Moderatorin
Administratorin

;-)
17.10.2006 19:10
Dieser am 17.10.2006 um 19:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Beate wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

talertim
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Also Leute,

der Ton hier gefällt mir überhaupt nicht. Zerknirscht

Natürlich kann man über den Begriff "Anschaffen" wenn es um Kinder geht verärgert sein.
Ein dezenter Hinweis reicht dann aber vollkommen aus.

Erst, wenn Elisabeth in weiteren Postings von anschaffen sprechen würde, dann müssten die Modis etwas härter vorgehen und den User verwarnen.
Das ist, wie Beate ja schon schreibt ganz klar die Aufgabe der Moderatoren. Alle anderen User sollten versuchen, so freundlich wie möglich zu bleiben,( auch wenn es schwer fällt) und zukünftig die Modis per PN informieren wenn ihnen solche Sachen auffallen.

Ich bin sicher, dass Eliesbeth dieses "Anschaffen" einfach nur so daher gesagt hat, wie es sehr viele andere Menschen auch tun.

"Wollt ihr euch noch ein Kind anschaffen?"
"Warum schafft ihr euch so viel Kinder an?"
usw.
Wer hat solche Sätze noch nie zu hören bekommen?

Wenn mir der Mensch wichtig ist, der das gesagt hat, dann weise ich ihn freundlich darauf hin. Und schon kommt der Satz: " Ach, da hab ich gar nicht drüber nachgedacht"

Ich finde die Idee, eine Sendung über PF zu machen gar nicht schlecht.
Und ob die Sendung gut, oder schlecht wird, hängt m.E. auch davon ab, welche PF da mitmachen.
Ich würde mir wünschen, es wären PF aus diesem Forum. Denn dann bin ich mir ziemlich sicher, wird es eine gute Sendung.

Übrigens warum soll sich Elisabeth denn an die JÄ wenden?
Es ist in Ordnung wenn sie hier nachfragt. Und wer Interesse hat, wird bestimmt sein JA informieren und nachfragen, ob das in Ordnung ist.

So, nun atmet mal alle wieder tief durch und bleibt locker, alles ist gut.

Liebe Grüße, Klaus
17.10.2006 19:15
Dieser am 17.10.2006 um 19:15 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User talertim wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » PFLEGEFAMILIEN für PRO7 gesucht
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™