Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 3 Mitglieder
- davon 1 unsichtbar
- 18 Besucher
- 21 Benutzer gesamt

hdgdldJ
Multimum

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Bissy90 (29)
katl (45)
maunz (48)
mithi (37)
Nachteule (63)
tno75 (44)

neuste Mitglieder
» Alisa
registriert am: 19.09.2019

» Pauale
registriert am: 19.09.2019

» Eckhart
registriert am: 18.09.2019

» Pelle
registriert am: 18.09.2019

» leita
registriert am: 17.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Familienhilfe war drin;-(( » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Familienhilfe war drin;-((
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Twix
Angestellter


images/avatars/avatar-22.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 3.591


Familienhilfe war drin;-(( Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

http://www.aktiv-gegen-missbrauch.com/20...ml#.UnLYGhCf_YR

Schreck

Armes kleines Mäusle...
31.10.2013 23:26 Twix ist offline Beiträge von Twix suchen Nehmen Sie Twix in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 31.10.2013 um 23:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Twix wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleine-Maus kleine-Maus ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 08.04.2013
Beiträge: 405
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

... und die Nachbarn u.s.w. haben wieder nichts bemerkt ... ?
Kann das sein ???

__________________
Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder !

rodwerd rodwerd rodwerd
01.11.2013 08:18 kleine-Maus ist offline Beiträge von kleine-Maus suchen Nehmen Sie kleine-Maus in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 08:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleine-Maus wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

putzig55 putzig55 ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-100.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.996
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: am Rhein


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Meistens leben diese Menschen in einem sozialen Umfeld,in dem in allen Familien Gewalt mehr oder weniger stark ausgeprägt ist.
In einer ruhigen und gehobenen Wohngegend fiele es evtl mehr auf,was allerdings auch keine Garantie wäre,dass es anders ausgegangen wäre,das JA war ja schon in der Familie.

__________________
Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind,manche fliegen höher und besser als andere,aber alle fliegen,so gut sie eben können.Sie sollten nicht um die Wette fliegen müssen ,denn
Jeder ist einzigartig
Jeder ist speziell
Und alle wunderschön
01.11.2013 08:24 putzig55 ist offline E-Mail an putzig55 senden Beiträge von putzig55 suchen Nehmen Sie putzig55 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 08:24 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User putzig55 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Schon auf einem Bild, welches zwei Monate vor Zoes Tod aufgenommen worden ist, sieht man eine Platzwunde an ihrem Kopf sowie ein blau geschlagenes Auge. Zu dieser Zeit wurde die Familie bis zu zehn Stunden in der Woche durch Familienhelfer betreut, aber niemand will etwas gesehen oder bemerkt haben.

Kann es nicht fassen

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

01.11.2013 10:27 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 10:27 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Mama Muh
Gymnasiast



[meine Galerie]


Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 2.144
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Grausam!!!

Was müssen das für Schmerzen gewesen sein, die die Kleine über Tage aushalten musste.
Wie grausam von einer Mutter, das Kind dann NICHT zum Arzt zu bringen. Wie berechnend vom Stiefvater, die Hilfe zu unterlassen, um sich selbst zu schützen.

Und wie unverständlich, dass die Familienhilfe nicht persönlich dafür gesorgt hat, dass das Kind ins Krankenhaus kommt.
(LM werden von JÄ zum BK chauffiert, - aber es ist nicht genug Zeit und Geld da, um das Kind ins KH zu begleiten?)

Wenn die Arbeit so ausgeführt wird, - was nützen dem Kind dann 10 Stunden Familienhilfe?


kopfschüttelnde Grüße

Mama Muh
01.11.2013 11:10 Mama Muh ist offline E-Mail an Mama Muh senden Beiträge von Mama Muh suchen Nehmen Sie Mama Muh in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 11:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Mama Muh wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

putzig55 putzig55 ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-100.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.996
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: am Rhein


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Bleibt nur zu hoffen,dass auch diese Familienhilfe und das JA zur Verantwortung gezogen werden und zumindest die Familienhilfe Berufsverbot bekommt.

__________________
Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind,manche fliegen höher und besser als andere,aber alle fliegen,so gut sie eben können.Sie sollten nicht um die Wette fliegen müssen ,denn
Jeder ist einzigartig
Jeder ist speziell
Und alle wunderschön
01.11.2013 11:21 putzig55 ist offline E-Mail an putzig55 senden Beiträge von putzig55 suchen Nehmen Sie putzig55 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 11:21 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User putzig55 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Themis Themis ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-2543.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.06.2011
Beiträge: 1.170


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Weißensee: Polizei ermittelt gegen Mutter des toten Mädchens

Das ist derselbe Fall. Da das Jugendamt das JA ist, welches auch uns betreut, kann ich sagen, dass hier sehr deutlich Konsequenzen gezogen wurden. Sehr sehr traurig.

__________________
_______________________
"Aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen." idee2
01.11.2013 11:25 Themis ist offline Beiträge von Themis suchen Nehmen Sie Themis in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 11:25 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Themis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

bababella bababella ist weiblich
Wirbelwind


images/avatars/avatar-2471.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 237
Bundesland: Bayern
Herkunft: bei Minga


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Oft sind Schläge eine Kurzschlußreaktion von Menschen, die sich nicht mehr anders zu helfen wissen....... danach tut es vielen eltern auch leid was sie getan haben......

aber einem Kind bewusst tagelang bei Schmerzen zuzusehen ohne etwas zu unternehmen, ist kaltherzig, berechnend und das allerletzte........

diese Menschen sind so krank im Kopf, die gehören für mich in die geschlossene Anstalt.......


Kotz Kotz Kotz Kotz Kotz Kotz
01.11.2013 15:06 bababella ist offline Beiträge von bababella suchen Nehmen Sie bababella in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 15:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User bababella wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Oleanderfrau
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Unser Familienhelfer hat auch lieber Kaffegetrunken und hätte nichts bemerkt . Solche Leute bekommen so oder so "ihre Taler " ! L.G. Catrin
01.11.2013 22:08
Dieser am 01.11.2013 um 22:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Oleanderfrau wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

leasingmama
Beamter


images/avatars/avatar-2231.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2008
Beiträge: 4.385


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Du hattest einen Familienhelfer ?

__________________
Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus, Ironie, schwarzem Humor und Sarkasmus enthalten. Nicht für Allergiker geeignet.

01.11.2013 22:57 leasingmama ist offline Beiträge von leasingmama suchen Nehmen Sie leasingmama in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.11.2013 um 22:57 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User leasingmama wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Oleanderfrau
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ja Leasingmamma ..., leider nur einen zum Kaffetrinken ! Mit unserem damals 15 jährigen Pflegeson hat der einfach nichts gemacht . Schade um das Geld vom Jugendamt . L.G. Catrin
01.11.2013 23:33
Dieser am 01.11.2013 um 23:33 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Oleanderfrau wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Themis Themis ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-2543.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.06.2011
Beiträge: 1.170


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Einfach nur schlimm:

http://www.bz-berlin.de/tatorte/gericht/...cle1764315.html

__________________
_______________________
"Aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen." idee2
18.11.2013 08:55 Themis ist offline Beiträge von Themis suchen Nehmen Sie Themis in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 08:55 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Themis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Twix
Angestellter


images/avatars/avatar-22.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 3.591

Themenstarter Thema begonnen von Twix

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Die Familienhilfe sollte man auch anklagen. Sie hat ja wohl auch weggesehen....
Also ich verstehe sowas nicht! Wo hat die Familie gelebt?
18.11.2013 09:05 Twix ist offline Beiträge von Twix suchen Nehmen Sie Twix in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 09:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Twix wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Braun Braun ist weiblich
Doktor


images/avatars/avatar-94.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.11.2007
Beiträge: 7.414
Bundesland: Sachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Manchmal denke ich,wenn Familienhelfer mit Represalien rechnen müssten,in Fällen wie diesem,würde weniger weggeschaut. verwirrt
Wie oft wird jahrelang mit Familienhilfe versucht,etwas zu stabilisieren,dass gar nicht vorhanden ist.
Als ob man in einem Sumpf baut und ab und an ein Streichholz unterschiebt,damit das Bauwerk nicht versinkt.

__________________
HB
____________________

Falls Du denkst das Leben ist ein Theater,
dann spiele darin eine Rolle die Dir Spaß macht.
18.11.2013 10:49 Braun ist offline E-Mail an Braun senden Beiträge von Braun suchen Nehmen Sie Braun in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 10:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Braun wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Themis Themis ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-2543.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.06.2011
Beiträge: 1.170


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Familienhelfer, die Zoes Leiden am Nachmittag ihres Todes bemerkt hatten, verließen sich auf das Versprechen der Frau, das Kind zum Arzt zu bringen.


Für mich ist das ein klarer Fall von unterlassener Hilfeleistung. Werden die "Familienhelfer" tatsächlich nicht zur Rechenschaft gezogen?! Ich kann und will mir das gar nicht vorstellen!

__________________
_______________________
"Aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen." idee2
18.11.2013 10:59 Themis ist offline Beiträge von Themis suchen Nehmen Sie Themis in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 10:59 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Themis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Twix
Angestellter


images/avatars/avatar-22.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 3.591

Themenstarter Thema begonnen von Twix

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mir wurde neulich gesagt, die bekommen ja Geld dafür, wenn die Kinder lange in den Familien bleiben. Aber so kann das auch nicht laufen.
18.11.2013 11:18 Twix ist offline Beiträge von Twix suchen Nehmen Sie Twix in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 11:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Twix wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

deanna deanna ist weiblich
Angestellter


images/avatars/avatar-2237.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.07.2009
Beiträge: 3.995
Herkunft: kleines Dorf am Ende der Welt


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jacki1976
Mir wurde neulich gesagt, die bekommen ja Geld dafür, wenn die Kinder lange in den Familien bleiben.


Das ist eine Falschinformation.

deanna

__________________
Das LEBEN und dazu eine KATZE, das ergibt eine unglaubliche Summe.

Rainer Maria Rilke
18.11.2013 12:20 deanna ist offline E-Mail an deanna senden Beiträge von deanna suchen Nehmen Sie deanna in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 12:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User deanna wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Twix
Angestellter


images/avatars/avatar-22.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.12.2010
Beiträge: 3.591

Themenstarter Thema begonnen von Twix

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

@deanna.
na hoffe ich doch auch, dass das eine Falschinfo war. Mir wurde gesagt, bei manchen die das freiberuflich machen solche Betreuung. geben sie die Kids ab, müssen sie wieder warten um neue Fälle zu bekommen.
18.11.2013 12:34 Twix ist offline Beiträge von Twix suchen Nehmen Sie Twix in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 12:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Twix wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kitty07
Beamter


images/avatars/avatar-2310.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.472


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich kann dazu nur schreiben, dass ich einige Male mitbekomen habe, dass auch nach der Herausnahme von Kindern, die Herkunftsfamilie weiterhin von ihrer Familienhelferin begleitet wurde.

Also stimmt es nicht ganz, dass Kinder (zu jeglichen Bedingungen) in Familien verbleiben, damit die betreuenden Einrichtungen/Träger weiterhin Geld kassieren können.

__________________
„Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“
Matthias Claudius

18.11.2013 14:26 kitty07 ist offline Beiträge von kitty07 suchen Nehmen Sie kitty07 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 14:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kitty07 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

piwi piwi ist weiblich
Schlingel


images/avatars/avatar-29.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.08.2006
Beiträge: 556
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Es ist ausgsprochen tragisch und auch unverständlich, was diesem armen Kind passiert ist. Es tut mir von Herzen weh, wenn ich solchen Geschichten lese

Aaaber:
Es gibt gute Bäcker und schlechte...

So ein generelles Gehetze gegen die Kaffee trinkenden Familienhelfer kann ich persönlich nicht mehr hören!
Der Fehler liegt hier oft im System. Manche Landkreise stellen freiberuflich tätige Menschen an, die in Familien tätig werden. Sie bekommen nur dann Geld, wenn sie auch Familien zu betreuen haben. Diese Familienhelfer arbeiten alleine, sind oft schlecht, manchmal gar nicht ausgebildet. oft unter dem Tarif bezahlt, ohne Beratung und Supervision und auch ohne Aufsicht. Das halte ich für äußerst gefährlich. Aber auch hier gibt es viele gute Leute, die täglich einen verdammt guten , äußerst schwierigen Job machen, aber eben auch andere, die die Tragweite ihrer Handlung bzw. ihres nicht handelns nicht überblicken.

Familienhilfe braucht gut ausgebildete Menschen, ein gutes interdisziplinäres Team, einen guten Träger, eine Fachaufsicht und einen klaren Auftrag. Oft kann nicht einer allein entscheiden, ob Kindeswohl gefährdet ist, es braucht im Zweifelsfall jederzeit ein zweites paar Augen und Ohren.
Und glaubt mir, als Familienhelfer ist man oft gerade dafür verantwortlich, dass Kinder eine andere Perspektive außerhalb des Elternhauses bekommen. Die Allermeisten schweigen nicht, wenn sie eine Gefährdung für die Kinder sehen! Ob dies dann auch gerichtlich haltbar ist, ist eine andere Frage.
Übrigens, außer Pflegemutter arbeite ich als SpFH und koordiniere seit Jahren ein Team selbiger.
18.11.2013 18:04 piwi ist offline E-Mail an piwi senden Homepage von piwi Beiträge von piwi suchen Nehmen Sie piwi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.11.2013 um 18:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User piwi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Oleanderfrau
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Mein " Kaffeetrinker " hmmm .., Familienhelfer , war vom Corneliuswerk . Er sollte bei kleinen Radtouren oder Spaziergängen Gespräche als neutrale Person mit unserem damals 15 jährigen PS führen . Hintergrund waren Tierquälereien , Feuer legen , gefährliche Aggressionen gegen Mitmenschen , vielen Diebstählen u.ä.. . Diese konnten durch intensive Zusammenarbeit von Elternhaus , Psychologin , Lehrer und JA nicht ausreichend geklärt werden . Er sollte eine unabhängige Vertrauensperson sein . Es war ehe schon fünf nach zwölf !!!! Nach dem alle unsere letzten Hoffnungen im Kaffe ertränkt wurden , hab ich einen prima Theraphieplatz im Harz ( Gernrode ) für den Jungen gefunden . L.G. Catrin
18.11.2013 23:10
Dieser am 18.11.2013 um 23:10 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Oleanderfrau wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

piwi piwi ist weiblich
Schlingel


images/avatars/avatar-29.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.08.2006
Beiträge: 556
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, es gibt solche und solche. 5 nach 12 kommen aber auch gute Familienhelfer zu spät....
19.11.2013 07:07 piwi ist offline E-Mail an piwi senden Homepage von piwi Beiträge von piwi suchen Nehmen Sie piwi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.11.2013 um 07:07 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User piwi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Themis Themis ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-2543.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.06.2011
Beiträge: 1.170


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Der Fall wird nun vor Gericht verhandelt:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/der-fa...st/9676938.html

__________________
_______________________
"Aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen." idee2
28.03.2014 09:04 Themis ist offline Beiträge von Themis suchen Nehmen Sie Themis in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.03.2014 um 09:04 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Themis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Themis Themis ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-2543.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.06.2011
Beiträge: 1.170


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Dieser Artikel macht mich unglaublich traurig und fassungslos und in diesem Fall wäre es wirklich wichtig, den Freien Träger zur Verantwortung zu ziehen. Die besuchen einen Tag vor Zoe's Tod die Familie und ihnen fällt nichts auf?! Ich meine, dass sie sich damit abspeisen liessen, dass die Kleine einen Magen-Darm-Virus hat, nagut, aber der Junge hatte einen gebrochenen Arm, das haben sie auch nicht gesehen?!

__________________
_______________________
"Aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen." idee2
28.03.2014 09:16 Themis ist offline Beiträge von Themis suchen Nehmen Sie Themis in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 28.03.2014 um 09:16 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Themis wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

lennox13
unregistriert
Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich bin so entsetzt über diesen Artikel, dass kann ich kaum in Worte fassen.
Wann werden endlich die Freien Träger, die solche Fälle betreuen zur Verantwortung gezogen?
Der Titel des Buch´s der beiden Gerichtsmediziner spricht ja schon Bände.
Es ist wahr Deutschland misshandelt seine Kinder und das im doppelten Sinn.
Wir schauen uns doch sonst so vieles von anderen Ländern ab. Warum nicht auch deren Umgang mit misshandelnden LE. Warum funktioniert unser Frühwarnsystem so schlecht?

Ohne Worte Schreck Schreck Schreck !
28.03.2014 15:00
Dieser am 28.03.2014 um 15:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User lennox13 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Medien » Familienhilfe war drin;-((
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™