Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 9 Mitglieder
- davon 5 unsichtbar
- 28 Besucher
- 37 Benutzer gesamt

anni59
billaluna
hdgdldJ
Rosenköpfchen

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Anne-Marie (44)
Brandmeister (56)
HELKAT (47)
Sabrue (40)
Sieglinde52 (67)

neuste Mitglieder
» AlexandraH
registriert am: 26.06.2019

» MarcoB
registriert am: 25.06.2019

» Lucys Mama
registriert am: 25.06.2019

» Sandra D.
registriert am: 24.06.2019

» ARGUS
registriert am: 24.06.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Anfragen zu Diplomarbeiten, Studien etc. » Studien Pflegefamilienstudie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pflegefamilienstudie
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pflegefamilienstudie
Frischling


images/avatars/avatar-2502.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.05.2014
Beiträge: 6


Pflegefamilienstudie Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Pflegeeltern!

Wir, ein Team von PsychologInnen der Universitäten Bielefeld, Braunschweig und Aachen, möchten gerne im Rahmen einer Studie Pflegekinder in ihrer Pflegefamilie einige Zeit begleiten, um ihre Entwicklung zu untersuchen. Dabei interessiert uns:

  • Wie entwickeln sich Pflegekinder, nachdem sie in der neuen Familie angekommen sind und wann entwickeln sie sich besonders gut?
  • Was hilft Pflegekindern besonders, sich in der neuen Familie wohl zu fühlen und wie kann man eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Pflegekindern und Pflegeeltern fördern?

Wer kann teilnehmen?
Alle Familien, auch Alleinerziehende, mit einem Pflegekind im Alter von 2-7 Jahren, das seit maximal 18 Monaten in der Familie lebt. Ihre Teilnahme wird belohnt!

Was kommt auf Sie zu?
Wir vereinbaren mit Ihnen vier Termine, die in einem Zeitraum von etwa eineinhalb Jahren stattfinden. An diesen Terminen führen wir z.B. Gespräche mit Ihnen über die Entwicklung Ihres Pflegekindes oder Sie beantworten Fragebögen zu verschiedenen Themen der Eltern-Kind-Beziehung und der Erziehung. Wir möchten zudem Ihr Pflegekind in einer Spielsituation mit Ihnen erleben. Zusätzlich gibt es für die Hälfte der teilnehmenden Pflegeeltern die Möglichkeit, an einem speziellen Elterntraining in Kleingruppen teilzunehmen.
Sie erhalten selbstverständlich vorher ausführliche Informationen über den genauen Ablauf.
Erste Informationen finden Sie auch unter www.pflegefamilienstudie.de

Sind Sie neugierig geworden und möchten uns bei der Beantwortung dieser wichtigen Fragen unterstützen?

Dann melden Sie sich bitte am nächstgelegenen Standort:

AACHEN

M.Sc. Psych. Vanessa Reindl
Tel.: +49 241 80-85779
E-Mail: vreindl@ukaachen.de

M.Sc. Psych. Laura Stahl
Tel.: +49 241 80-85779
E-Mail: laura.stahl@rwth-aachen.de

BIELEFELD

M.Sc. Psych. Christine Möller
Tel.: +49 521 106-4318
E-Mail: christine.moeller@uni-bielefeld.de

M.Sc. Psych. Sabrina Chodura
Tel.: +49 521 106-67418
E-Mail: sabrina.chodura@uni-bielefeld.de

BRAUNSCHWEIG

Dipl.-Psych. Daniela Ehrenberg
Tel: +49 531 391-3603
E-Mail: d.ehrenberg@tu-bs.de

Dipl.-Psych. Marlis Schmidt
Tel: +49 531 391-3603
E-Mail: marlis.schmidt@tu-bs.de
12.05.2014 16:52 Pflegefamilienstudie ist offline E-Mail an Pflegefamilienstudie senden Homepage von Pflegefamilienstudie Beiträge von Pflegefamilienstudie suchen Nehmen Sie Pflegefamilienstudie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 12.05.2014 um 16:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pflegefamilienstudie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pflegefamilienstudie
Frischling


images/avatars/avatar-2502.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.05.2014
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von Pflegefamilienstudie

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Pflegeeltern,


damit Sie ungefähr einschätzen können, bei welchem Standort Sie sich melden können und ob eine Teilnahme möglich ist, noch eine kurze Information:

Wir kommen für die Termine gerne zu Ihnen nach Hause. Machbar sind für uns pro Standort Termine mit einem Anfahrtsweg von bis zu 1,5 Stunden. Das sind ungefähr 130 km, hängt aber natürlich von der Verkehrsanbindung ab.

So führt beispielsweise der Standort Bielefeld auch Termine in z.B. Dortmund, Münster oder dem Sauerland durch.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie noch in diesem Gebiet liegen, kontaktieren Sie uns einfach. Wir versuchen dann eine Lösung zu finden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Ihr Team der Pflegefamilienstudie
19.05.2014 13:16 Pflegefamilienstudie ist offline E-Mail an Pflegefamilienstudie senden Homepage von Pflegefamilienstudie Beiträge von Pflegefamilienstudie suchen Nehmen Sie Pflegefamilienstudie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.05.2014 um 13:16 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pflegefamilienstudie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pflegefamilienstudie
Frischling


images/avatars/avatar-2502.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.05.2014
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von Pflegefamilienstudie

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Pflegeeltern,

eine kurze Aktualisierung/Änderung zu unserer Studie:

Das Pflegekind darf bei der Teilnahme seit maximal 24 Monaten in der Familie sein.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Pflegefamilienstudie
14.07.2014 12:08 Pflegefamilienstudie ist offline E-Mail an Pflegefamilienstudie senden Homepage von Pflegefamilienstudie Beiträge von Pflegefamilienstudie suchen Nehmen Sie Pflegefamilienstudie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 14.07.2014 um 12:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pflegefamilienstudie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tusnelda Tusnelda ist weiblich
Vorpubertierender



[meine Galerie]


Dabei seit: 31.12.2011
Beiträge: 641
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Wir werden, das Einverständnis der LE vorrausgesetzt, an der Studie teilnehmen.Ich habe Heute mit einer der Damen aus Aachen telefoniert, die sagte, wir seien bisher die einzige Familie , die sich über dieses Forum zur Teilnahme gemeldet habe.Vieleicht finden sich ja doch noch ein paar andere , wenn das Thema noch mal in Erinnerung gerufen wird....
Grüße von Tusnelda!

__________________
Hinfallen,aufstehen,Krone richten,weitermachen!
30.07.2014 20:20 Tusnelda ist offline E-Mail an Tusnelda senden Beiträge von Tusnelda suchen Nehmen Sie Tusnelda in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.07.2014 um 20:20 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Tusnelda wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

putzig55 putzig55 ist weiblich
Professor


images/avatars/avatar-100.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: 7.807
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: am Rhein


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich würde schon mitmachen,aber meine Kinder leben schon viel länger bei mir.

__________________
Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind,manche fliegen höher und besser als andere,aber alle fliegen,so gut sie eben können.Sie sollten nicht um die Wette fliegen müssen ,denn
Jeder ist einzigartig
Jeder ist speziell
Und alle wunderschön
30.07.2014 20:46 putzig55 ist offline E-Mail an putzig55 senden Beiträge von putzig55 suchen Nehmen Sie putzig55 in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 30.07.2014 um 20:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User putzig55 wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Stuntel Stuntel ist weiblich
Gymnasiast


images/avatars/avatar-31.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 15.10.2010
Beiträge: 2.088


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Genau das ist es bei uns auch. Es sind fast zweieinhalb Jahre.
Ich drücke aber die Daumen! Daumen

__________________
Liebe Grüße,

Stuntel
30.07.2014 21:11 Stuntel ist offline Beiträge von Stuntel suchen Nehmen Sie Stuntel in Ihre Freundesliste auf

ivibifi ivibifi ist weiblich
Baby


images/avatars/avatar-17.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 42
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir wohnen zu weit weg und die Kinder passen nicht auf eure Vorgaben . verwirrt

__________________
PS BJ 2009
PT BJ 2013

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ivibifi: 31.07.2014 09:46.

31.07.2014 09:46 ivibifi ist offline E-Mail an ivibifi senden Beiträge von ivibifi suchen Nehmen Sie ivibifi in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 31.07.2014 um 09:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User ivibifi wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

jamy jamy ist weiblich
Beamter


images/avatars/avatar-1353.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 26.03.2007
Beiträge: 4.247


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

unsere Kinder sind schon länger bei uns .

__________________
Viele Grüße jamy


" Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand "(Blaise Pascal)
25.08.2014 23:41 jamy ist offline Beiträge von jamy suchen Nehmen Sie jamy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 25.08.2014 um 23:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User jamy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lexa Lexa ist weiblich



images/avatars/avatar-52.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2014
Beiträge: 2.640
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Braucht es die Zustimmung der LE oder des JA ?
Wir würden in das Profil passen und uns auch gern zur Verfügung stellen.

__________________
Es ist kein Zeichen von Stärke bei alten Überzeugen oder Entscheidungen felsenfest stehen zu bleiben.
Es ist ein Zeichen geistiger Unbeweglichkeit.
Sei wie Wasser und überdenke und forme deine Standpunkte ruhig neu, wenn sich auch die Gegebenheiten geändert haben.
26.08.2014 11:13 Lexa ist offline E-Mail an Lexa senden Beiträge von Lexa suchen Nehmen Sie Lexa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 26.08.2014 um 11:13 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lexa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pflegefamilienstudie
Frischling


images/avatars/avatar-2502.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.05.2014
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von Pflegefamilienstudie

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Lexa,

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Wer der Teilnahme zustimmen muss, ist abhängig davon, bei wem das Sorgerecht (genauer die beiden Teile der Personensorge: Aufenthaltsbestimmungsrecht und Gesundheitssorge) liegt.

Falls also die LE diese Teile des Sorgerechts innehaben, so müssen sie zustimmen. Genauso, falls ein Vormund eingesetzt wurde.

Wenn eine Vollmacht diesbezüglich bei dem Jugendamt oder Ihnen als Pflegeeltern vorliegt, reicht diese aus.

Gerne können wir Jugendamt und Herkunftseltern kontaktieren, allerdings müssen die Pflegeeltern die Herkunftseltern erst fragen, ob sie ihre Kontaktdaten an uns weitergeben dürfen (hierbei reicht eine mündliche Zustimmung).

Ansonsten würden wir die Dokumente an die Pflegeeltern versenden, die sie dann an die Herkunftseltern weiterleiten können.

Melden Sie sich gerne bei unserem nächstgelegenen Standort, um weitere Fragen zu klären!

An alle anderen Pflegeeltern: Vielen Dank für Ihr Interesse und das Daumendrücken!!

Ihr Team der Pflegefamilienstudie
01.09.2014 11:08 Pflegefamilienstudie ist offline E-Mail an Pflegefamilienstudie senden Homepage von Pflegefamilienstudie Beiträge von Pflegefamilienstudie suchen Nehmen Sie Pflegefamilienstudie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 01.09.2014 um 11:08 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pflegefamilienstudie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

lissy
Dreikäsehoch



[meine Galerie]


Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 102


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wir würden super gerne an der Studie teilnehmen, aber unser kleiner Mann ist seit 3,5 Jahren bei uns. Er ist diesen Monat 4 geworden.
LG lissy
16.10.2014 13:49 lissy ist offline Beiträge von lissy suchen Nehmen Sie lissy in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 16.10.2014 um 13:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User lissy wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pflegefamilienstudie
Frischling


images/avatars/avatar-2502.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.05.2014
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von Pflegefamilienstudie

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Lissy,

wir freuen uns über Ihr Interesse!
Da uns insbesondere der Bindungsaufbau interessiert, ist es wichtig, dass die Pflegekinder sich noch in dieser Phase befinden. Aus organisatorischen Gründen musste dafür leider eine klare (Zeit-)Grenze gewählt werden (24 Monate in der Familie), auch wenn in der Realität natürlich keine so klare Grenze gezogen werden kann und auch die weitere Entwicklung spannend ist.

Daher ist eine Teilnahme für Ihre Familie leider nicht möglich, wir würden uns aber sehr freuen, wenn Sie beispielsweise andere Pflegeeltern auf unsere Studie aufmerksam machen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Pflegefamilienstudie

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pflegefamilienstudie: 21.10.2014 10:46.

21.10.2014 10:46 Pflegefamilienstudie ist offline E-Mail an Pflegefamilienstudie senden Homepage von Pflegefamilienstudie Beiträge von Pflegefamilienstudie suchen Nehmen Sie Pflegefamilienstudie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 21.10.2014 um 10:46 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pflegefamilienstudie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

FrauHerr
Frischling



[meine Galerie]


Dabei seit: 29.09.2013
Beiträge: 1
Bundesland: Hessen


RE: Pflegefamilienstudie Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo, könnte sein dass unsere Familie passt, 5jährige seit einem halben Jahr bei uns. Aachen 200km, wir hätten aber Zeit erst nach Weihnachten.
Schicken Sie mir eine PN wenn Sie möchten, ich bin nicht manchmal länger nicht online. Viel Erfolg noch.
09.11.2014 23:51 FrauHerr ist offline Beiträge von FrauHerr suchen Nehmen Sie FrauHerr in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 09.11.2014 um 23:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User FrauHerr wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pflegefamilienstudie
Frischling


images/avatars/avatar-2502.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.05.2014
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von Pflegefamilienstudie

Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Liebe Pflegeeltern,

ein kurzes Update: wir suchen noch bis etwa Juli Familien, die Interesse haben, in unser Projekt einzusteigen.

Falls bei Ihnen also ein Pflegekind im Alter von 2 bis 7 Jahren lebt, das nicht länger als 24 Monate in Ihrer Familie ist, melden Sie sich gerne unverbindlich bei uns (telefonisch oder per Email unter den o.a. Kontaktdaten). Dort informieren wir Sie detailliert über den Ablauf und das Vorgehen, sodass Sie entscheiden können, ob eine Teilnahme für Ihre Familie in Frage kommt.

Gerne können Sie auch Bekannte auf unser Projekt aufmerksam machen.

Vielen Dank

Ihr Team der Pflegefamilienstudie
04.05.2015 13:34 Pflegefamilienstudie ist offline E-Mail an Pflegefamilienstudie senden Homepage von Pflegefamilienstudie Beiträge von Pflegefamilienstudie suchen Nehmen Sie Pflegefamilienstudie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 04.05.2015 um 13:34 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pflegefamilienstudie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Anfragen zu Diplomarbeiten, Studien etc. » Studien Pflegefamilienstudie
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™