Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 5 Mitglieder
- davon 2 unsichtbar
- 31 Besucher
- 36 Benutzer gesamt

BlueBell
leita
Perlenauge

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Cloon (32)
Erzengel2008 (52)
pitry (53)
Ranjit (46)
simy (58)

neuste Mitglieder
» leita
registriert am: 17.09.2019

» Snyder70
registriert am: 17.09.2019

» tikode
registriert am: 17.09.2019

» sonnes
registriert am: 17.09.2019

» Ladycoach
registriert am: 16.09.2019


Team
Administratoren:
fausball
miwi

Moderatoren:
Lexa

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Newsboard » Jede Woche werden in Deutschland drei Kinder getötet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jede Woche werden in Deutschland drei Kinder getötet
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
miwi miwi ist männlich
immer für Euch da


images/avatars/avatar-2459.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.04.2005
Beiträge: 10.152
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Herkunft: Köln


Jede Woche werden in Deutschland drei Kinder getötet Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Polizei schockt mit neuen Zahlen
Jede Woche werden in Deutschland drei Kinder getötet

Zumeist sind es Kleinkinder unter sechs Jahren - in Deutschland werden pro Woche drei Kinder getötet. Im Jahr 2015 waren es insgesamt 130 Opfer, dazu kommen mindestens 52 Tötungsversuche. Die Täter laut BKA: oft die eigene Familie.

81 Prozent der im vergangenen Jahr getöteten Kinder waren zum Zeitpunkt des Todes jünger als sechs Jahre, sehr oft sogar unter zwei Jahre alt, so das Bundeskriminalamt (BKA). In 52 weiteren Fällen blieb es bei einem Tötungsversuch. In vielen Fällen seien die Täter den Opfern nahestehende Personen wie Väter, Onkel oder andere Angehörige gewesen, sagte BKA-Präsident Holger Münch in Berlin anlässlich des Internationalen Kindertages. 54 der Fälle waren vorsätzliche, 68 fährlässige Tötungen. Bei weiteren acht Delikten handelte es sich um Körperverletzungen mit Todesfolge......

Quelle, Rechte und weiterlesen http://www.heute.de/bka-statistik-jede-w...0-43752170.html

__________________
25 Jahre Pflegeeltern und nichts hat sich seitdem für die PE verbessert
Es tut so weh

02.06.2016 11:49 miwi ist offline E-Mail an miwi senden Homepage von miwi Beiträge von miwi suchen Nehmen Sie miwi in Ihre Freundesliste auf

majagem majagem ist weiblich
Erstklässler


images/avatars/avatar-80.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 20.03.2015
Beiträge: 437
Bundesland: Niedersachsen


RE: Jede Woche werden in Deutschland drei Kinder getötet Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Oh man ich krieg Sofort Tränen in den Augen wenn ich das lese

__________________
"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen"- Astrid Lindgren
18.06.2016 07:40 majagem ist offline Beiträge von majagem suchen Nehmen Sie majagem in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.06.2016 um 07:40 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User majagem wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

herzkind
Privatschüler


images/avatars/avatar-35.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.11.2010
Beiträge: 1.777


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

mich schockt diese aussage überhaupt nicht. das problem ist
hausgemacht und die verantwortlichen regen sich nicht. von
daher werden noch mehr kinder sterben und kerzen werden auf-
gestellt. böse

__________________
lieben gruß
herzkindsmile
18.06.2016 09:09 herzkind ist offline Beiträge von herzkind suchen Nehmen Sie herzkind in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.06.2016 um 09:09 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User herzkind wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kia
Frischling



[meine Galerie]


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 8
Bundesland: Baden-Württemberg


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

der Meinung bin ich auch! Erst wenn rosarote Brillen nicht mehr modern sind wirds besser!
11.07.2016 19:52 kia ist offline Beiträge von kia suchen Nehmen Sie kia in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.07.2016 um 19:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kia wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Pepper
Wirbelwind



[meine Galerie]


Dabei seit: 25.01.2015
Beiträge: 231
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Traurigerweise schockt es mich auch nicht mehr.
Aus Örtlicher Umgebung kenne ich einige Kinder, wo es mich sehr wundert das sie noch leben und nicht eingegriffen wurde und wird.

Eines meiner Brsp Kinder, verdankte seine herausnahme aus der Familie, einer
Mutter, von einem verflossenen Partner der Kindsmutter.
Diese Frau war so hartnäclig an dem Kind und auch noch aus einer 100 km Entfernung.
Ich habe sie leider nie persöhnlich kennengelernt um Ihr meine Achtung zu Erklären.
Es hat Jahre gedauert eh gehandelt wurde.
Das Geschwisterkind eines meiner Dp Kinder hätte sterben können, wenn es nicht per zufall gefunden worden wäre.Da hat selbst der Betreuerstab der LM alle Auflagenverstöße gedeckelt um LM als Klientin und geldeinnahme, behalten zu können.
Ein anderes meiner Kinder konnte erst von der Mutter weg, als diese Gewalt androhte.
Mutter sollte vom ASD gefestigt werden. Mutter wollte das Kind aber nicht und schon gar keine ASD Erziehung Ihrer Person.

Alles auf Messers Schneide.
Ich könnte traurigerweise noch einige Beispiele anfügen.
11.07.2016 20:26 Pepper ist offline Beiträge von Pepper suchen Nehmen Sie Pepper in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 11.07.2016 um 20:26 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Pepper wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Das schwarze Brett » Newsboard » Jede Woche werden in Deutschland drei Kinder getötet
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™