Menü
» Portal
» Forum

» Registrieren
» Mitglieder
» Team

» Literaturliste
» Datenbank
» Treffen
» Seminare
» Galerie
» Landkarte
» Musteranträge
» Lexikon
» Abkürzungen

» Chat (direkter Zugang)

» Regeln
» F.A.Q
» Impressum
» Datenschutzerklärung

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Designauswahl
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Sie unterstützen unsere Arbeit wenn Sie hier bestellen:

Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf bei Amazon

Boardsuche
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 10 Mitglieder
- davon 3 unsichtbar
- 26 Besucher
- 36 Benutzer gesamt

4Cats
Anke01
Engelchen12
mama löwe
sabalb
Simone
Sturmkind

Wer ist wo online?

Wer ist im Chat ?
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Geburtstage
Wir gratulieren zum Geburtstag:

Nanie (44)

neuste Mitglieder
» Samira
registriert am: 18.09.2018

» Nochnichtganz
registriert am: 17.09.2018

» Snoopy16
registriert am: 15.09.2018

» Mutti222
registriert am: 15.09.2018

» SannyK80
registriert am: 14.09.2018


Team
Administratoren:
fausball
miwi
peutetre

Moderatoren:
Lexa
Saltatio
Stuntel

UserFragenAnonym:
UFA

Fachkraft:
Henrike Hopp
Heribert Giebels
Klaus Wolf
MuKiHilfswerk
Scharlotte


Links
zur Linkliste
- Anwälte des Pflegekinderwesens
- Erzieherische Unterstützung
- Fachkräfte des Pflegekinderwesens
- Ferienfreizeiten
- Forschung etc.
- Humor / diverse Links
- Kindergarten, Schule & Co.
- Pflegekinderwesen
- sonstiges
- Sport, Spiel und Freizeit
- Störungen/besondere Krankheiten von Kindern

Ihr Avatar
Sie sind nicht eingeloggt und können so diese Funktion nicht nutzen.

Datenbank
10 Neuste DB-Einträge:
- Checkliste zur Aufnahme von Kindern
- Newsletter 02/2014 zum Camp
- Aktualisierte Broschüre “Kinder- und Jugendhilfere
- Flyer
- Newsletter Dezember 2011
- Newsletter Dezember 2010
- Newsletter September 2010
- Bereitschaftspflegefamilie - Pflegeeltern.de
- Newsletter August 2009
- Newsletter April 2009


Top10 DB-Einträge:
- Offener Brief von Bereitschaftspflegeeltern
- “Nähe zulassen” – Ein Dokumentarfilm
- aktuelle Informationen zum Elterngeld
- Fragebogen
- Auswahl & Rolle des Gutachters im familiengerich..
- Verlinkung - Banner
- Handzettel
- Kick
- Newsletter August 2007
- Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vor


Literarturbox
hier klicken um zur
Literaturliste zu wechseln.


Das Forum sagt Danke
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

Pflegeeltern.de » Gasteltern / Gastfamilien » allgemeiner Austausch - GE/GF » Taschengeld » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Taschengeld
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Amanullah
Keimling



[meine Galerie]


Dabei seit: 17.12.2016
Beiträge: 19


Taschengeld Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Hallo, wie haltet Ihr das denn mit den Finanzen?

Ich habe den Prozeß in Nürnberg verfolgt und kann es kaum glauben, daß der Junge von seinen PF 400€ !! im Monat bekommen haben soll.

Wir bekommen 650 € (da ist eine Pauschale für Sonderbedarf eingeschlossen).
Ihm gebe ich 60€ Taschengeld (sollte ich vom JA aus), die er fast nur in Döner und Pommes ausgibt, weil er kein Pausenbrot mitnimmt, dann 30€ Muckibude und 100€ Sparbuch (davon macht er jetzt Führerschein).
Alles Andere nach Bedarf - Kleidung z.B. wenig aber gute Qualität.
Vom Rest behalte ich zwischen 50 und 100€ für kleinere Ausgaben und Wohnkosten.

Bleiben immer noch zwischen 100 und 250€, die ich separat zurücklege.
Davon haben wir z.B. 2000€ für sein Zimmer ausgegeben (war ein dreiviertel Jahr nach seinem Einzug, also keine Ertsausstattung. Bis dahin lebte er im "Kabuff" - muß man sich vorstellen wie die Dienstbotenkammern vor 100 Jahren). Und wenn er nächstes Jahr Lehre anfängt, reicht es auch für ein billiges Auto (braucht man bei uns auf dem Land).

Wenn ich meinem Jungchen mehr in die Hand gäbe, wäre das ganz schnell verpulvert.
17.09.2017 22:52 Amanullah ist offline Beiträge von Amanullah suchen Nehmen Sie Amanullah in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 17.09.2017 um 22:52 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Amanullah wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

hdgdldJ hdgdldJ ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-258.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 07.10.2013
Beiträge: 1.502


RE: Taschengeld Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Du machst das genau richtig, alles gut.
18.09.2017 07:58 hdgdldJ ist offline E-Mail an hdgdldJ senden Beiträge von hdgdldJ suchen Nehmen Sie hdgdldJ in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 07:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User hdgdldJ wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

pitschku pitschku ist weiblich
pubertierender Wüterich


images/avatars/avatar-15.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 963
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es so auch vollkommen angemessen Daumen

__________________
Es gibt nichts gutes außer man tut es!
18.09.2017 08:38 pitschku ist offline E-Mail an pitschku senden Beiträge von pitschku suchen Nehmen Sie pitschku in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 08:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User pitschku wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Suntini Suntini ist weiblich
Realschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2013
Beiträge: 1.386


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Für die persönliche Ausstattung des Kindes sind i.d.R. 7,47% des Unterhalts bestimmt. Bei € 650,- wären das dann € 48,10. Und für Freizeit noch einmal € 46,54. Man kann natürlich mehr geben. Es gibt aber auch PE, bei denen das nicht so ohne weiteres möglich ist, was ich auch nicht schlimm finde.

Miete/Energie 21,60%
Nahrungsmittel/Getränke 30,21%
Bekleidung/Schuhe 13,20%
Hausrat 5,95%
Gesundheit/Körperpflege 3,92%
Verkehr/Nachrichtenübermittlung 10,49%
Kultur/Bildung/ Freizeit/Unterhaltung 7,16%
persönliche Ausstattung 7,47%

LG

Suntini
18.09.2017 08:47 Suntini ist offline Beiträge von Suntini suchen Nehmen Sie Suntini in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 08:47 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Suntini wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Catalie Catalie ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-2393.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.742


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das Urteil nicht und kann mir es kaum vorstellen... Hast Du mal ein Link?
18.09.2017 09:58 Catalie ist offline Beiträge von Catalie suchen Nehmen Sie Catalie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 09:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Catalie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Suntini Suntini ist weiblich
Realschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2013
Beiträge: 1.386


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Das ist kein Urteil, das stand einmal irgendwo als Zusammensetzung des Pflegegeldes für Pflegekinder. Ich hatte es mir herauskopiert.

Finde ich ganz gut, dann kann man immer noch einmal darauf gucken.

LG

Suntini
18.09.2017 10:38 Suntini ist offline Beiträge von Suntini suchen Nehmen Sie Suntini in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 10:38 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Suntini wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Lexa Lexa ist weiblich



images/avatars/avatar-52.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.08.2014
Beiträge: 1.783
Bundesland: Niedersachsen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suntini
Für die persönliche Ausstattung des Kindes sind i.d.R. 7,47% des Unterhalts bestimmt. Bei € 650,- wären das dann € 48,10. Und für Freizeit noch einmal € 46,54. Man kann natürlich mehr geben. Es gibt aber auch PE, bei denen das nicht so ohne weiteres möglich ist, was ich auch nicht schlimm finde.

Miete/Energie 21,60%
Nahrungsmittel/Getränke 30,21%
Bekleidung/Schuhe 13,20%
Hausrat 5,95%
Gesundheit/Körperpflege 3,92%
Verkehr/Nachrichtenübermittlung 10,49%
Kultur/Bildung/ Freizeit/Unterhaltung 7,16%
persönliche Ausstattung 7,47%

LG

Suntini


Der Erziehungsanteil ist in diesem Fall von den 650€ aber bereits abgezogen, oder?

__________________
Der Kopf ist rund damit die Gedanken ihre Richtung ändern können.
18.09.2017 10:48 Lexa ist offline E-Mail an Lexa senden Beiträge von Lexa suchen Nehmen Sie Lexa in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 10:48 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Lexa wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Suntini Suntini ist weiblich
Realschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2013
Beiträge: 1.386


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Die Daten stammen von einem JA in NRW.
18.09.2017 10:49 Suntini ist offline Beiträge von Suntini suchen Nehmen Sie Suntini in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 10:49 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Suntini wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Suntini Suntini ist weiblich
Realschüler



[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2013
Beiträge: 1.386


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lexa
Der Erziehungsanteil ist in diesem Fall von den 650€ aber bereits abgezogen, oder?


Ja, klar. Der Erziehungsanteil wurde nicht mitangerechnet.
18.09.2017 10:51 Suntini ist offline Beiträge von Suntini suchen Nehmen Sie Suntini in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 10:51 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Suntini wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Catalie Catalie ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-2393.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.742


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Suntini
Das ist kein Urteil, das stand einmal irgendwo als Zusammensetzung des Pflegegeldes für Pflegekinder. Ich hatte es mir herauskopiert.

Finde ich ganz gut, dann kann man immer noch einmal darauf gucken.

LG

Suntini


Mein Fehler... Ich hatte falsch gelesen, dass Nürnberg entschieden hätte, dass ein PK das bekommen soll.
18.09.2017 11:17 Catalie ist offline Beiträge von Catalie suchen Nehmen Sie Catalie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 11:17 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Catalie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Catalie Catalie ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-2393.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.742


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, das Taschengeld sollte sich vor allem auch an die sonstigen finanziellen Verhältnisse der Familie orientieren...
18.09.2017 11:18 Catalie ist offline Beiträge von Catalie suchen Nehmen Sie Catalie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 11:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Catalie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tikka Tikka ist weiblich
Trotzkopf


images/avatars/avatar-38.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.03.2013
Beiträge: 170


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Unser PS bekommt 50 €, davon finanziert er mit fast 40 € ein superteures Handy. Die restlichen 10 € gibt er für Essen in der Schule aus, obwohl er sich etwas von zuhause mitnehmen könnte.
Fahrkarten zahlen wir, Fitnessstudio ist umsonst, Klamotten bekommt er nach Bedarf oder mal einen Gutschein zu Geburtstag und Weihnachten. Er hatte sich gedacht, dass er Wünsche mit Ferienjobs finanziert, kümmerte sich aber nicht darum, hat also keinen Job bekommen. Tja, bald sind seine Ersparnisse aufgebraucht, aber dann kommt ja Weihnachten.
18.09.2017 19:43 Tikka ist offline Beiträge von Tikka suchen Nehmen Sie Tikka in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 19:43 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Tikka wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Amanullah
Keimling



[meine Galerie]


Dabei seit: 17.12.2016
Beiträge: 19

Themenstarter Thema begonnen von Amanullah

Taschengeld Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Danke Euch allen,
also waren die PE in Nürnberg ja wohl eine Ausnahme, wenn sie den Jungen über einen so hohen Betrag selbst entscheiden ließen.

Wir sollen ja den eigenverantwortlichen Umgang mit Geld fördern, und ich habe letztens meinem PF angeboten, ihm einen monatlichen Bekleidungsanteil zu geben, damit er dann selbst entscheiden kann, wann er sich welche Klamotten zu welchem Preis kaufen will, aber er zieht die derzeitige Lösung vor , da weiß er was er hat Augenzwinkern .

Die Zahlen von Suntini finde ich als Anhaltspunkt sehr gut. Ich hatte als Vergleich nur die Bedarfssätze nach dem AsylbewerberLeistungsgesetz und da bekam er ja nur 278€.
Ich hatte mal beim Jugendamt gefragt, aber die sagten, da hätten sie nichts.

So ja, und um den Erziehungsanteil kämpfe ich ja gerade. Den bekommen wir nicht weil wir keine Schulung haben (siehe anderes Thema)
18.09.2017 20:41 Amanullah ist offline Beiträge von Amanullah suchen Nehmen Sie Amanullah in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 18.09.2017 um 20:41 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Amanullah wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleine-Maus kleine-Maus ist weiblich
Vorschüler


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 08.04.2013
Beiträge: 367
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

In unserem Landkreis gibt es auch PF (mit UMAs), die nie eine Schulung besucht haben.
Sie bekommen, wie alle PF mit UMAs den doppelten Erziehungssatz.
Kämpfe weiter!
Die sollen mal überlegen, was eine Wohngruppe kostet...! Zerknirscht

__________________
Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder !

rodwerd rodwerd rodwerd
19.09.2017 14:31 kleine-Maus ist offline Beiträge von kleine-Maus suchen Nehmen Sie kleine-Maus in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 14:31 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleine-Maus wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

kleine-Maus kleine-Maus ist weiblich
Vorschüler


images/avatars/avatar-36.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 08.04.2013
Beiträge: 367
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Unser PS bekommt übrigens auch 50€ reines Taschengeld pro Monat.

Gemeinsame Aktivitäten bezahle ich.
Genauso wie die Geschenke, wenn er auf Geburtstagen eingeladen ist,
monatlich eine kleine Handy-Flat, Mittagessen, wenn er lange Schule hat
und natürlich alles, was unsere LK auch bekommen. Führerschein, Urlaube, Kleidung u.s.w. Da rechnen wir nicht nach.

__________________
Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder !

rodwerd rodwerd rodwerd
19.09.2017 14:39 kleine-Maus ist offline Beiträge von kleine-Maus suchen Nehmen Sie kleine-Maus in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 14:39 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User kleine-Maus wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

thoreau
Schlingel


images/avatars/avatar-2510.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 594


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wie alt sind denn eure Kinder. Ich finde das Alter bei der Taschengeldfrage ja schon erheblich und auch was man davon anschaffen soll. Ich habe z.B. ab 16 Jahre von meinem Taschengeld auch meine Klamotten bezahlt, da hätten 50 oder 60 € wenig Sinn ergeben.
Unser PS ist jetzt 5 Jahre alt und bekommt 5 € pro Woche. Er investiert ausschließlich in Züge und Autos. Manchmal spart er eine Woche lang, weil er ein ganz besonderen Zug haben möchte.
19.09.2017 14:54 thoreau ist offline Beiträge von thoreau suchen Nehmen Sie thoreau in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 14:54 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User thoreau wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

secondmum secondmum ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-99.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.07.2014
Beiträge: 1.159
Bundesland: Baden-Württemberg


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Empfehlung vom Jugendamt.
Die Taschengeldtabelle 2017:

Kindesalter


Taschengeld

4 – 5 Jahre


0,5 Euro pro Woche

6 - 7 Jahre


1,50 – 2 Euro pro Woche

8 – 9 Jahre


2 – 3 Euro pro Woche

10 – 11 Jahre


13 – 16 Euro pro Monat

12 – 13 Jahre


18 – 22 Euro pro Monat

14 – 15 Jahre


25 – 30 Euro pro Monat

16 – 17 Jahre


35 – 45 Euro pro Monat

18 Jahre


70 Euro pro Monat

Das kann man vielleicht ein bißchen als Grundlage benutzen, ist die aktuelle Tabelle.
Fünf Euro für einen fünf jährigen in der Woche finde ich schon sehr viel, oder ist das ein Schreibfehler?

__________________
secondmum

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

smile
19.09.2017 17:09 secondmum ist offline Beiträge von secondmum suchen Nehmen Sie secondmum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 17:09 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User secondmum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Gänseblümchen Gänseblümchen ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-18.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2015
Beiträge: 1.839


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

5 Euro pro Woche sind 20 Euro im Monat. Definitiv zu viel mit 5 Jahren. Schreck

__________________
Alles wird gut Daumen ...vielleicht! Trommel Ich bin ein optimister Pessimist oder andersherum, ach egal. Ich bin einfach ich! Nemma
19.09.2017 18:42 Gänseblümchen ist offline Beiträge von Gänseblümchen suchen Nehmen Sie Gänseblümchen in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 18:42 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Gänseblümchen wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wes-Wz Wes-Wz ist weiblich
Rotzlöffel


images/avatars/avatar-2297.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.04.2012
Beiträge: 765
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

0,5 € sind doch 50 cent pro Woche. großes Grinsen

__________________
Herzliche Grüße Wes-Wz
Lebe nie ohne zu lachen, denn es gibt Menschen, die von Deinem Lachen leben!
19.09.2017 19:06 Wes-Wz ist offline Beiträge von Wes-Wz suchen Nehmen Sie Wes-Wz in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 19:06 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wes-Wz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

secondmum secondmum ist weiblich
Hauptschüler


images/avatars/avatar-99.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.07.2014
Beiträge: 1.159
Bundesland: Baden-Württemberg


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wes-Wz
0,5 € sind doch 50 cent pro Woche. großes Grinsen


Thoreau schrieb, daß soviel der PS bekommt...

__________________
secondmum

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

smile
19.09.2017 20:18 secondmum ist offline Beiträge von secondmum suchen Nehmen Sie secondmum in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 20:18 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User secondmum wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Wes-Wz Wes-Wz ist weiblich
Rotzlöffel


images/avatars/avatar-2297.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.04.2012
Beiträge: 765
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Sorry, überlesen. Ich finde 5 Euro für einen 5 jährigen auch zu viel pro Woche.

__________________
Herzliche Grüße Wes-Wz
Lebe nie ohne zu lachen, denn es gibt Menschen, die von Deinem Lachen leben!
19.09.2017 21:03 Wes-Wz ist offline Beiträge von Wes-Wz suchen Nehmen Sie Wes-Wz in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 19.09.2017 um 21:03 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Wes-Wz wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Catalie Catalie ist weiblich
Privatschüler


images/avatars/avatar-2393.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.742


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wenn der fünfjährige schon weit ist und den Sinn von Geld und seinem Wert versteht, dann gehen 50 Cent für mich am eigentlichen Sinn - dem Erlernen des Umgangs mit Geld - vorbei. Damit kann man kaum auf Wünsche sparen, ohne - für ein Kind unendlich - lange zu sparen - und sich nur Süßes kaufen.

Es kommt doch immer drauf an, wie viel von den Ausgaben der Eltern für das Kind vom Taschengeld ersetzt werden. Wenn die gelegentliche Süßigkeit beim Einkaufen, das gelegentlich spendierte Matchbox-Auto und das Süßgetränk am Kiosk (wo wir doch Wasser dabei haben) davon bezahlt werden, finde ich fünf Euro ok.

Ich bekam als fünfjährige 30 Pfennig Taschengeld und fühlte mich damit echt verschaukelt! großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Catalie: 20.09.2017 09:01.

20.09.2017 09:00 Catalie ist offline Beiträge von Catalie suchen Nehmen Sie Catalie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.09.2017 um 09:00 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Catalie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

sunnys sunnys ist weiblich
Wirbelwind



[meine Galerie]


Dabei seit: 28.07.2014
Beiträge: 259
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das mit dem Taschengeld für die Kleinen auch schwierig. Es gibt keinen Tante Emma Laden mehr, keine einzelnen Süßigkeiten, keinen Kleinkram, den man mit ein paar ct kaufen kann.

Meine AT bekommt mit 6 jetzt 2 EUR Taschengeld. Damit kann sie sich alle 2-3 Wochen einen kleinen Wunsch erfüllen. Länger zu warten um sich z.B. ein Heft zu kaufen finde ich in dem Alter einfach zu schwierig. Ab und an muss sie sich jetzt verschlampte Schulsachen (Radiergummi, Bleistift) oder vorzeitig ausgedrückte Zahnpastatuben nachkaufen. Das sieht sie auch ein und aussuchen macht ihr Spaß.

smile Das Zahnpasta Geld kostet, hat sie jetzt verstanden, wir mussten schon länger keine mehr kaufen gehen. Dafür lag gestern die Zahnbürste im Katzenfutter (Feuchtfutter) Schreck , ich fürchte heute muss sie sich eine neue kaufen.
20.09.2017 13:53 sunnys ist offline Beiträge von sunnys suchen Nehmen Sie sunnys in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.09.2017 um 13:53 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User sunnys wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Slie
Dreikäsehoch



[meine Galerie]


Dabei seit: 29.08.2013
Beiträge: 102


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Wir haben gegenüber der Schule einen Tante Emma Laden. Dort gibt es Brausepulver, Lollis und Gummibärchen für 10 ct. Gummischlangen für 40 ct. usw. Meine Kids und ihre Kumpels gehen gern auf d3m Nachhauseweg dort vorbei. Das ist mir lieber als die Riesenpackungen bei Lidl und Co. Und wenn ich Eure Beiträge so lese, bin ich doppelt froh, dass wir den trotz Grosssatdt haben.
Meine bekommen Knopf 2 Euro pro Woche (3. Klasse) und 4 Euro pro Woche (5. Klasse). Und wenn sie selbständig und unaufgexordert die Pfandflaschen zum Supermarkt bringen, dürfen sie das Geld behalten. Dazu "arbeiten" sie. Letztes Jahr im Herbst haben sie mit Aushängen in der Nachbarschaft Laub haken ange oten: kleiner Garten 5 Euro, grosser Garten 10. Ende November hatten sie zusammen 50 Euro und waren saustolz. Mit Sparen ist da auch relativ schnell ein Päckchen Pokemonbilder , Zeitungen oder so was drin.
LG Slie
20.09.2017 16:58 Slie ist offline Beiträge von Slie suchen Nehmen Sie Slie in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 20.09.2017 um 16:58 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User Slie wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

sunnys sunnys ist weiblich
Wirbelwind



[meine Galerie]


Dabei seit: 28.07.2014
Beiträge: 259
Bundesland: Rheinland-Pfalz


Diesen Beitrag editieren/löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag einem Moderator melden   Zum Anfang der Seite springen

Ich wir wohnen hier auf dem Dorf und es gibt nichts mehr. Der Supermarkt hat vor Jahren zugemacht, der Bäckerwagen vor ein paar Wochen, die Sparkasse auch. Mir selber macht das nichts aus, aber für die Kinder finde ich das schade. Es nimmt ihnen ein Stück Selbständigkeit.

Meine musste sich ja gestern eine neue Zahnbürste kaufen und hat jubelnd eine Anna und Elsa Zahnbürste gefunden. Hoffe sie passt jetzt drauf auf. Der zweite Euro ist für einen Spinner draufgegangen und schon sind ihre zwei EUR Taschengeld wieder weg. Sie aber ist glücklich mit ihren Einkäufen, was will ich mehr.
21.09.2017 09:05 sunnys ist offline Beiträge von sunnys suchen Nehmen Sie sunnys in Ihre Freundesliste auf
Dieser am 21.09.2017 um 09:05 Uhr verfasste Beitrag gibt nur die Meinung von User sunnys wieder, nicht die der Boardadministration. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pflegeeltern.de » Gasteltern / Gastfamilien » allgemeiner Austausch - GE/GF » Taschengeld
Das Forum von Pflegeeltern für Pflegeeltern
sitemap

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style By D€NiS™